Turnierberichte von der E2 - Jugend

Letzter Bericht

CW - Sommer - Turnier - E2 Jugend - 09.07.2016

Eine Woche vor dem Saisonende 2015/16 lud unser Präsident Christian nun zum CW Sommer Cup 2016. TeBe Berlin , Nordberliner SC , SV Buchholz, Berliner Brauereien , SV Karow, OFC Eintracht waren unsere Gäste und wir bildeten 2 Teams. Eigentlich wollten wir mit nur einem Team starten, da der Frohnauer SC auch am Turnier teilnehmen wollte, hatte sich aber sehr kurzfristig für ein anderes Turnier entschieden. So bekamen wir jeweils 7 Spieler für jedes Team zusammen und bedanken uns bei Lion für seine spontane Unterstützung ! Auch geht ein riesen Lob an Damian, der erst seit sehr kurzer Zeit bei uns mittrainiert und heute im Tor eine klasse Leistung zeigte ! 

Bevor das Turnier begann, sagte ich meinen Jungs in der Kabine, dass es vollkommen egal ist welcher Platz für unsere beiden Teams heute rausspringen würden. Die Aufgabe für alle Spieler bestand heute darin, weiter, immer weiter am Passspiel zu arbeiten ! 

Team schwarz und auch Team weiß zeigten teilweise ein gutes Passspiel, aber leider wurde auch mit Kopf nach unten gefummelt bis die Schwarte kracht und wurden auch einige Bälle blind irgendwohin geballert !

Das hat mir überhaupt nicht gefallen, hat mit Fußball spielen nicht viel am Hut und hatte mit dem, was wir uns vorgenommen hatten, nix zu tun gehabt. Alle meine Jungs durften heute die gesamten 100 Spielminuten durchspielen und zeigen, was sie bis hierher "drauf" haben.  

Am Ende erreichte Team schwarz einen 6. Platz und Team weiß holte den 3. Platz.Aber wie schon gesagt, vollkommen egal ob 1. oder 8. Platz, wir sind noch am LERNEN und das hat man heute auch ganz deutlich bei ALLEN Spielern gesehen ! 

Das Wetter , bis auf den Sturm am Anfang des Turniers, spielte auch mit und alle meine Jungs hatten zum letzten Event der Saison noch einmal richtig viel Spielzeit ! Das ist das Wichtigste ! 

Turniersieger am Ende, durch 9 - Meterschießen gegen die Jungs von TeBe Berlin, wurden die Jungs vom Nordberliner SC ! Herzlichen Glückwunsch dazu !! 

Beim Tauzieh - Wettbewerb schaffte es Team schwarz bis ins Finale und konnte nach einem 0:1 Rückstand, das Finale gegen die Jungs und Mädels von den Berliner Brauereien noch mit 2:1 gewinnen !!

Glückwunsch an unsere STARKEN Burschen von Team schwarz !! :-)

Vielen Dank an Präsident Christian für die Einladung zum CW Sommer Cup 2016 und vielen herzlichen Dank an:  Kerstin - Kathleen - April - Nicolle - Mark - Beata - Katharina W. und Vera für die leckeren Kuchen die Ihr für unseren Präsi gebacken habt !! 

Nun heißt es noch 2x Training und dann geht es am nächsten Samstag in unser SAISONFINALE !!

Für unser Team heute im Einsatz:  Damian - Sverre - Norman - Eric - Julien - Jarle - Martin - Luis 

                                                                Lion - Levin - Ruben - Walter - Spencer - Sebastian

 

E-Jugend Turnier Glienicker Sommer - 03.07.2016

Beim zweiten Turnier an diesem Wochenende traten wir beim BSC Fortuna Glienicke an. 11 Teams die auf zwei Feldern um den Titel spielten. Toll organisiert und sehr freundliche Glienicker sorgten für gute Laune. Auch heute haben wir uns wieder unsere Wohlfühloase aufgebaut und so überbrückten wir die kurzen Spielpausen schön entspannt in unserer Lounge ! Mit 11 Teams war das Turnier proppenvoll besetzt und es wurde in zwei Gruppen gespielt. 1x 10 Minuten.

1. Spiel

CW - BW Hohen Neuendorf E2        2:1

Tore: Walter , Basti

2. Spiel

CW - Borussia Pankow E1               0:2

Tore: Fehlanzeige

3. Spiel

CW - Fortuna Glienicke E1             0:0

4. Spiel

CW - VfB Einheit zu Pankow E3      2:1

Tore: Ruben , Walter

5. Spiel

CW - SG Blankenburg E2               6:0

Tore: Spencer , Spencer , Eigentor , Basti , Basti , Ruben

Halbfinale

CW - Oberhavel Velten                   1:1.....nach 9- Meterschießen    0:2

Tore: Walter

Spiel um Platz 3

CW - SV Glienicke E2                    2:0

Tore: Walter , Basti

Fazit.

Durch das gestrige Turnier, wo wir gegen leistungsstarke Auswahlteams Erfahrungen sammeln durften, bezahlte sich das schon heute wieder aus. Ausgenommen das Team von Borussia Pankow E1, das wirklich spiel stark und körperlich sehr überlegen heute den Turniersieg holte, spielten wir gesamt gesehen heute sehr schönen Fußball und hätten mit ein bisschen mehr Glück in der regulären Spielzeit im Halbfinale auch im Endspiel stehen können ! Wenn nicht sogar müssen ! Spielerisch waren wir unseren Gegner teilweise überlegen und zeigten teilweise , durch schnelles - direktes Passspiel, schöne Spielzüge !

Es war ein schönes Turnier und wir möchten uns ganz herzlich bei Fortuna Glienicke für die Einladung zum Glienicker Sommer Turnier bedanken !!

Nun steht am nächsten Samstag noch ein Turnier auf dem Programm. Unser Verein veranstaltet den CW Sommer Cup und da nehmen wir am E2 Turnier teil. Einige hochklassige Mannschaften werden am Start sein und wir werden versuchen, den TURNIERSIEG zu holen !! :-))

Für unser Team heute im Einsatz:   Norman - Martin - Jarle - Ruben - Eric - Julien

                                                                Sebastian - Walter - Spencer

 

E-Jugend Turnier beim FSV Fortuna Britz 90 - 02.07.2016

Heute erlebte unser Team ein ganz besonderes Turnier. Nach schöner Autofahrt trafen wir Alle pünktlich in Britz ( Brandenburg) ein. Herzlich wurden wir von Torsten, Trainer und Präsi von der 2.E von Fortuna Britz, empfangen ! Bei der offiziellen Begrüßung der Teams sagte Torsten ein paar sehr nette Worte über uns ! Er erzählte allen Anwesenden, dass er und sein Team im Frühling an einem Turnier teilgenommen hatten, dies er als absoluten Geheimtipp und als ein fantastisches Turnier erlebte. Er und sein Team waren sehr beeindruckt von unserem Nordend Cup und er bedankte sich bei uns dafür, dass wir zum Turnier nach Britz gekommen sind, herzlich willkommen : Concordia Wilhelmsruh !! Das war sehr nett und vielen Dank dafür ! Leider regnete es zu Beginn des Turniers etwas, aber dann hatten wir bestes Fußballwetter. Torsten schrieb auch kurzer Hand den Spielplan um und übernahm den Spielplan vom Nordend Cup. Sozusagen wurde damit die Spielzeit für jedes Team verdoppelt und die Wartezeiten dienten als dringende Erholungspausen ! Jedes Spiel lief nun über 2x10 Minuten. Allerdings hatten wir bei der Gruppeneinteilung etwas Pech, zusammen mit Michas Füchse, TeBe Berlin und der 1.E von Britz waren wir nun in einer Hammer Gruppe. Bei zwei Spielfelder, auf absoluten TOP Rasen, ging es für uns gleich gegen unsere Kumpels von den Füchsen. In der 1. Halbzeit dominierten die Füchse die Partie, viele Torchancen und drei Tore konnten die Füchse bis zur Halbzeit erzielen. Weitere gute Torchancen wurden aber von unserem Keeper Sverre, der heute eine wirklich super starke Turnierleistung zeigte, verhindert. Nach dem Seitenwechsel lief dann auch bei uns ganz ordentlich der 5er Ball und wir erspielten uns gute Torchancen, konnten diese aber, leider wie so oft, nicht nutzen. Spielerisch waren wir in Halbzeit 2 aber nicht weit von den Füchsen weg. Nach 15 Spielminuten bekamen wir dann einen Freistoß zugesprochen. Torentfernung in etwa 12 Meter, halblinks zum Tor. Spencer läuft an und zirkelt den Ball oben links unter die Latte ! TOOOR !! Am Ende haben wir zwar die 2. Halbzeit mit 1:0 gewonnen, doch es zählen ja beide Halbzeiten und darum geht der Glückwunsch zum 1:3 an unsere Kumpels und Coach Micha ! :-)  Im zweiten Spiel gegen TeBe begannen wir stark, hatte drei große Chancen um in Führung zu gehen, aber wenn man vorne die Dinger nicht macht, bekommt man sie hinten rein ! So würde ich die erste Halbzeit gegen TeBe bezeichnen. Am Ende setzte sich aber TeBe verdient mit 5:0 durch ! Im letzten Gruppenspiel hatten wir es dann mit körperlich überlegenden Spielern , die aber auch teilweise etwas unsauber spielten, zu tun . Schnell lagen wir mit zwei Toren hinten und viele Foulspiele wurden nicht gepfiffen. Endstand : 0:5 oder 0:6. Nun hatten wir eine Spielpause von 40 Minuten bevor es im Spiel um Platz 7 nochmal zur Sache gehen sollte. Die Pause kam uns gerade Recht, um mal unsere Wohlfühloase zu verlassen und uns mal ein bisschen auf dem Art Rummelplatz umzuschauen. Was die Britzer da aufgefahren haben war schon sehr beeindruckend ! Eine große Bühne mit Bühnenprogramm, viele Stationen an denen die Kinder sich austoben konnten, leckeres und sehr preiswertes Catering, wo wir uns natürlich erstmal vom Grill stärkten ! Dann forderte auch noch Herr Tölke den Gino zum Zielschießen heraus und beide versagten kläglich ! Zum Trost spendierte Herr Tölke dem Gino erst einmal einen Kaffee ! Vielen Dank dafür ! Als sehr treffsicher zeigte sich hingegen aber Herr Walter, der als Einziger in die 100 traf ! Glückwunsch Walter !

Nun aber auf in die letzte Runde für heute. Gegner waren die Jungs von der E3 von Britz. Nun waren wir gestärkt und so spielten wir auch im letzten Spiel für heute ein gutes Spiel. Am Ende konnten wir uns über einen 3:0 Erfolg freuen. Ruben - Walter  und Spencer sorgten für die Treffer.

Im Finale setzten sich die Jungfüchse gegen TeBe im 9 - Schießen durch und wurden verdienter Turniersieger - Glückwunsch an Micha und seine Füchse !

Es war ein schönes Turnier und wir möchten uns ganz herzlich bei Torsten und seiner Fortuna aus Britz für die Einladung dazu bedanken !  So machen Fußball Turniere richtig viel Laune !! 

Vielen lieben Dank ! Und eine coole Medaille gabs auch noch :-))

Vielen Dank an Mama Lena und Mama Kathleen für den leckeren Kuchen den Ihr für unsere Team gebacken habt ! 

Für unser Team heute im Einsatz: Sverre - Ruben - Jarle - Martin - Luis - Walter - Basti - Spencer

4. NORDEND - CUP 2016

U10 Fußballturnier beim FC Concordia Wilhelmsruh - 28.05.

Bei unserem heutigen 4. Nordend Cup stellten wir zwei Teams, um die Sieg Chancen zu erhöhen ! :-)

Team schwarz und Team weiß.

Beide Teams zeigten das gesamte Turnier über guten Fußball ! Als stiller Beobachter der Spiele, hab ich mich sehr über die vielen , einzelnen Aktionen meiner Jungs gefreut. Sie zeigten viele gute Spielzüge und beide Teams starteten super ins Turnier ! 

Team schwarz holte sich den ersten Dreier und Team weiß erspielte sich einen verdienten Punkt gegen die bärenst....Fuchstarken Füchse ! ;-)

Mit insgesamt 2 Siege und 3 mal zweiter Sieger, erreichte Team schwarz einen 6. Platz.

Team weiß hatte 3 Siege , ein Unentschieden und eine Niederlage auf dem Buckel und belegte am Ende Platz 5. 

Mir haben heute, obwohl wir zwei Teams stellten, beide Mannschaften ( vor allem meine Jungs ! ) gezeigt, dass sie in Wirklichkeit EIN Team sind !! 

Für unser Team heute im Einsatz: Sverre - Norman - Eric - Jarle - Martin - Nico - Ruben - Julien - Aaron - Levin - Basti - Luis - Spencer - Walter  und CabooW

Fotos folgen...... 

E - Junioren Pfingstcup beim SC Borsigwalde - 14.05.2016

Heute besuchten wir den SC Borsigwalde und spielten bei ihrem Pfingstcup mit. 9 Teams in zwei Gruppen auf zwei Spielfelder, sorgten für wenig Wartezeit. Wir kamen in Gruppe A mit 4 weiteren Teams, leider fast alles E1 Teams und so wurde dieses Turnier für uns heute als Trainingseinheit genutzt und wir testeten ein wenig. Die schon sehr kräftigen Gegenspieler spielten ihre Dominanz auch deutlich aus und so entschied heute die körperliche Überlegenheit über Sieg und Niederlage. Unsere ersten 3 Spiele gingen 1:3 , 1:4 und 0:3 verloren. Im letzten Gruppenspiel ging es dann gegen Blau Weiß Spandau U10 und da erhofften wir uns dann, wenigstens ein Pünktchen. Aber nix da, mit 0:5 zeigten wir auch in diesem Spiel keine gute Leistung ! Für einige meiner Jungs war heute auch das rumtoben und fange spielen interessanter als das Fußballspielen an sich ! Naja , nun wurden wir 5. der Gruppe A und da es im direkten Vergleich mit der Gruppe B um die Endplatzierungen ging, brauchten wir uns keine Sorgen zu machen, denn wir hatten keinen Gegner und so standen wir als 9. und letzter Platz fest. Haken wir dieses Turnier nun schnell ab und bereiten uns auf kommenden Samstag vor. Aber vor allem auch auf übernächsten Samstag, denn da geht er in die 4. Runde ! Die Vorbereitungen laufen und laufen und der Kopf qualmt, doch es soll der beste Nordend - Cup aller Zeiten werden ! :-) Nun findet auch schon regelmäßig ( alle zwei Stunden !), der Blick in die Wettervorhersage statt ! Mit derzeit gemischten Gefühlen ! :-)(

Aber wird schon werden !! 

Für unser Team heute im Einsatz :   Martin - Spencer - Eric - Julien - Jarle - Sverre - Norman

                                                                               Levin - Ruben

(G)oldhas(E) - E - Turnier beim BSC Marzahn - 25.03.2016

Am heutigen Karfreitag sind wir der Einladung vom BSC Marzahn zum Goldhase Turnier gefolgt.

Ürsprünglich war das Turnier als Freilandturnier geplant, doch wegen des Regens wurde das Turnier in die Halle verlegt und davon hatten sie sogar auch noch 2 Stück ! 10 Teams nahmen am Turnier teil. Von einer F1 bis zu einer D Juniorinnen Mannschaft war ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld vorhanden. Die Organisation, das Catering, die vielen und freundlichen Helfer, gute Schiedsrichter und die zwei coolen Sporthallen machten das Turnier zu einem tollen Erlebnis ! Vielen herzlichen Dank an das gesamte TEAM vom BSC Marzahn ! Großes Kino ! 

Wir wollten nach unserem letzten Turnier, welches wir ja GEWONNEN hatten, :-) natürlich zum Turnierende wieder als Letzter aufgerufen werden ! :-)

Von diesem Gedanken konnten wir uns aber recht schnell, bereits nach unserem 1. Auftritt, wieder verabschieden. Kein Einsatz, kein Passspiel und keine Torgefahr ließen dem JFC Berlin die Partie mit 2:0 für sich entscheiden. Schwacher....mega schwacher Turnierstart ! Im 2. Spiel ging es dann gegen Blau Weiß Buch, auch hier lag man schnell 0:1 hinten. Durch Tore von Spencer und Basti konnte aber eine Führung herausgespielt werden. Doch kurz vor dem Schlusspfiff der Ausgleich zum 2:2. Gegen die 1.E von Marzahn war dann alles weg und ab dem 2:0 ergaben wir uns völlig. Endstand von Partie drei : 5:0 !! :-( Nun standen wir mit nur einem Punkt aus drei Partien da und hatten aber trotzdem , völlig unverdient, die Chance, mit einem Unentschieden im letzten Gruppenspiel gegen die Damen der D Juniorinnen von Marzahn, noch ins Viertelfinale einzuziehen ! Los gehts. Wir versuchten Druck aufzubauen, kamen auch oft vor das Tor der Damen, doch dann passierte Schreckliches ! Ein Angriff der Mädels, ein Schuss und TOR ! 0:1 , der Schock saß tief ! Aber noch war Zeit und wir spielten weiter auf das Tor der Mädels und dann traf Basti zum 1:1 ! Puh....

Eine kleine Geschichte vom Rande des Spiels. Unser Martin spielte hinten rechts, seine Gegenspielerin mindestens 2 Köpfe größer ! :-)

Jarle sitzt beim Trainerteam auf der Bank und sieht, dass Martin zu weit nach vorne gerückt ist und seine Gegenspielerin völlig frei vor unserem Tor stand. Das konnte Jarle nicht mit ansehen und schrie auf das Spielfeld : " Martin ! Deck deine Frau !! " :-))) Das war natürlich der Brüller !! :-)

Aber trotzdem war noch nicht Schluss und wir mussten weiter zittern ! Aber es hatte am Ende gereicht und so zogen wir mit zwei Pünktchen ins Viertelfinale ein !

Glückwunsch, bei soviel Glück !! :-))

Gegner waren dann die Jungs vom TSV Rudow 1888. Kurz und schmerzlos lagen wir nach 4 Minuten mit 0:3 hinten und schaukelten die Partie auch so über die Fußballbühne ! Endstand 0:4 !

Danach ging es dann im kleinen Viertelfinale gegen unsere Kumpels von Borsigwalde. Waren unsere Auftritte bis dahin ziemlich bescheiden, so konnten wir nun etwas besser Auftreten und gingen verdient, aber extrem glücklich, mit 1:0 durch Spencer in Führung ! Trotz der Führung spielten wir weiter offensiv und Spencer kommt zum Torabschluss, sein Schuss knallt gegen den Pfosten und dann Levin vor die Füße, Levin zieht ab und trifft den anderen Pfosten und der Ball fällt Julien vor die Füße und Julien versenkt dann die Pille zum 2:0 !

Na endlich der 1. Sieg ! Sorry Wolfgang ! ;-))

Im letzten Spiel für uns ging es nun um Platz 5 und unser Gegner war die F1 vom BSC Marzahn.

Wir bestimmten das Spiel, hatten ein paar halbe Torchancen , doch nur ein Torschuss von den "Kleinen" reichte aus, um uns auf den 6. Platz zu befördern ! Sehr schwach begonnen und sehr schwach geendet ! 

Fazit.

Ja...rutschiger Hallenboden....war aber für alle Spieler gleich ! 

Einsatzwillen und Siegeswillen bei einigen Spielern heute absolute Fehlanzeige ! 

Noch ein Wort zum Mannschaftskreis. Ihr wisst eigentlich ganz genau warum und wofür dieser Mannschaftskreis, Sekunden vor Spielbeginn, gemacht wird. Leider konnte ich heute wieder einiges beobachten, was mir überhaupt nicht gefallen hat ! Darüber wird noch zu Reden sein !

Auch waren wiedermal Stutzen und Hosen falsch herum im Wäschesack ! :-( Wer das nächste Mal dabei erwischt wird, wird die komplette Mannschaftskleidung mitnehmen, per Hand waschen und aufhängen, abnehmen und zusammenlegen !!  Und zwar OHNE Mama's Hilfe !! :-(

Vielen Dank an das gesamte Team vom BSC Marzahn für die Einladung zu einem wirklich tollen Turnier ! 

Für uns geht am Dienstag die Vorbereitung auf die Meisterschaft

GLAS - und HAMMER - HART weiter !

Also ruht euch lieber noch die Tage aus ! Ab Dienstag beginnt die Hölle !!

Für unser Team heute im Einsatz: Norman - Eric - Jarle - Levin - Julien - Spencer - Martin - Sebastian

E2 Hallenturnier beim SV RW Viktoria Mitte 08 - 21.02.2016

Heute sind wir der Einladung von Viktoria Mitte gefolgt und wollten mal wieder ein bisschen Spaß beim Budenzauber erleben. Insgesamt waren 5 Teams dabei und die Spielzeit, bei Jeder gegen Jeden, betrug 15 Minuten pro Spiel. Das war sehr gut ! Viel Spielzeit und wenig Wartezeit !

Ganz nach unserem Geschmack ! ;-)

Im 1. Spiel hieß der Gegner Berliner Brauereien. Der Hallenboden etwas rutschig und auch waren wir etwas nervös, doch mit zunehmender Spielzeit wurden wir sicherer und kombinierten recht ordentlich. Wir erspielten uns gute Tormöglichkeiten, konnten diese aber nicht zum Torerfolg nutzen. Es dauerte und dauerte und dauerte und dann war es unser Kapitän der uns mit seinem Treffer erlöste ! 1:0 und 3 Punkte aus dem 1. Match ! Nun war der Gastgeber unser nächster Spielpartner und wir zogen uns unsere roten Trikots über. In diesem Spiel brauchte man besonders gute Nerven, denn nachdem wir druckvoll auf des Gegners Tor spielten , bekamen wir mit einem Gegenangriff das 0:1 eingeschenkt ! Oh oh....aber weiter gehts......Eine schnell ausgeführte Ecke nutzte Spencer zum Torerfolg zum 1:1 für uns ! Großer Jubel bei unseren zahlreich mitgereisten Fans !! Wir wollten aber auch dieses Spiel gewinnen und spielten weiter guten Fußball. Schon wieder vor dem Tor von Mitte und diesmal traf Ruben zur 2:1 Führung für uns !! 3:1 Tore und 6 Punkte ! Im 3. Spiel ging es gegen den FC Viktoria 89 und es war der stärkste Spielpartner am heutigen Tag. Wir liefen selbstbewusst auf und spielten fantastisch den Pass. Dabei erzielten wir ein wunderschönes Tor zum 1:0, es war in Perfektion herausgespielt ! Da muss ich mal bei der Blockbusterproduktion nachfragen, ob dieses Tor in bewegten Bildern aufgenommen wurde und wenn ja, dann bekommt Ihr es demnächst auch in einem neuen Blockbuster zu sehen !! Getroffen hatte Martin. Aber Viktoria wurde stärker und kam mit einem guten Schuss zum Ausgleich. 1:1. Noch war aber Zeit und wir versuchten den Siegtreffer noch zu schaffen. Eine Minute vor dem Abpfiff passierte dann sowas Unglaubliches , dass ich es nicht glauben würden, wenn ich es nicht selbst gesehen hätte ! Norman kann einen Schuss abwehren, der Ball donnert einem zurückkommenden Spieler von uns ans Knie und fliegt wieder Richtung unser Tor, Norman kommt an den Ball, doch der Ball rutscht weiter zielstrebig auf unser Tor zu, Norman und Ruben versuchen den Ball noch zu bekommen , doch dieser trudelt über unsere Torlinie zum 1:2 ! Man kann es kaum richtig beschreiben, aber wenn einer so komische Tore rein bekommt, dann sind wir immer die Ersten ! Mit gesenktem Kopf ging es nun in unsere letzte Pause und nach kurzer Wartezeit auch schon wieder zum letzten Match am heutigen Tag. Gegner im letzten Spiel waren der BAK 07. Nun, als der Turniersieg verspielt war, war auch der Knoten geplatzt und wir spielten unser bestes Spiel ! Hemmungslos zauberte jetzt die 2.E von CW und siegte am Ende sehr verdient mit 6:1 ! 3x Martin und 3x Spencer trafen für unser Team.

Nun war auf einmal doch wieder alles drin. An BAK 07 sind wir durch den hohen Sieg vorbei gezogen, doch auch Viktoria 89 hatte im allerletzten Spiel des Tages die Chance, noch das Turnier zu gewinnen. Dazu brauchten sie aber einen Sieg mit 5 Toren Unterschied ! FC Viktoria gewann das letzte Spiel gegen V. Mitte, doch das 4:3 reichte am Ende nicht mehr zum Turniersieg !!

So Leute , nun haltet euch jetzt fest ! 

So habe ich meine Burschen und unsere Fans noch nie gesehen ! Riesen Jubel und große Freude machten sich über alle Gesichter breit !! :-)

Die 2.E vom FC Concordia Wilhelmsruh holt mit 9 Punkte und 10: 4 Tore den 1. Platz !!! :-))

2. Platz, mit 9 Punkte und 10:7 Tore, FC Viktoria 1889

3. Platz, mit 9 Punkte und 9:8 Tore, BAK 07

4. Platz Viktoria Mitte 08 und den 5. Platz erreichte B.Brauereien.

Fazit.

Dafür, dass wir nicht eine einzige Trainingsminute in der Halle trainiert haben, bei Wind und Wetter, ob Regen oder Schnee, ob Frost oder leicht über 0°C, draußen auf der Nordi trainiert haben, zeigten meine Burschen heute eine weltklasse Turnierleistung !!

Wir haben nun lange , sehr lange darauf warten müssen ! Doch versprochen, das "ER" kommt,

hab ich es euch immer !! :-) Klasse Jungs !! Bin sooooooooooo stolz auf EUCH !! :-)

Das Turnier hatte wirklich alles zu bieten, leider auch was Trauriges ! :-(

Als sich der Gino schon so sehr auf den Pokal mit der 1 freute, musste er am Ende feststellen , dass es am heutigen Tage keine Pokale gab ! :-((((

Dafür gab es aber, als Anerkennung für jeden Spieler, eine schöne Medaille und das ist ja wieder was Gutes !!! :-)) Nochmals Glückwunsch für die CabooW-bärenstarke TURNIERLEISTUNG !!!!!!!

Und vielen Dank an RW Viktoria Mitte für die Turniereinladung !!!

Für unser Team beim 1. Turniersieg im Einsatz :   NORMAN - ERIC - RUBEN - JARLE - JULIEN -                                                                                      MARTIN - SEBASTIAN und KÄPT'N SPENCER

Hallenturnier beim SC Borsigwalde E1 - 30.01.2016

Ergebnis : 4 : 25 Tore ! 0 Punkte ! Platz 6 von 6  !

Fazit:

Sind Sie bereit ?

Ich stelle mir die Frage, wenn...hören o verstehe schlecht meine Wörter ..bitte....

Es gibte  Momente diese Mannschaft....oh... einige Spieler....vergessen ihnen Profi...was sie sind...

Ich lese nicht sehr viele Seitungen, ich habe gehört, viele Situationen:

Erstens ! Wir haben nicht offensiv gespielt....... es gibt KEINE DEUTSCHE MANNSCHAFT, spielt offensiv wie E2 von CW.....letztes Spiel hatten wir im Platz 3 Spitzen ! Sicher ist eine Spitze mehr,

is klar diese Wörter is möglich, versteh was ich sag gesagt dann....Offensiv....Offensiv is wie macken wir im Platz...

Zweite ! Ick habe erklär, mit diese Weichspiele, nach letzte Turnier brauch vielleicht Halbzeit Pause, ich habe auch andere Mannschaften gesehn...in Europa....nach dem letzten Turnier....ich habe auch gesehen zwei Tage dit Training....eine Trainer ist ein Idio....ein Trainer sei sehen was passieren im Platz !!

Was erlauben E2 von CW........

Jede Spieler haben heute gespielte schwach wie eine Flasche leer !!

Mussen zeigen jetzt ich will Sonntag, diese Spieler müssen zeigen... mich, zeigen Fans....

mussen alleine das Spiel gewinnen !! Mussen alleine das Spiel gewinnen !!

 

ICH HABE FERTIG !!.................................. :-)))  natürlich mit jeder Menge Spaß zu betrachten !!! :-)

Hallenturnier beim BSC Fortuna Glienicke - 09.01.2016

Heute folgten wir der Einladung von unseren Kumpels von Fortuna Glienicke und versuchten weiter, uns unseren Traum zu erfüllen ! Ein klasse Turnier in einer schönen Halle, 8 Teams gemischt aus 1. und 2. E - Teams und alle super FAIR ! Ein Schiedsrichter der jede Partie im Griff hatte und sehr gut pfiff ! In zwei Gruppen aufgeteilt, bekamen wir es mit Wolfgangs Borsigwalde gleich im 1. Match zu tun. 10 Minuten lang dauerten die Spiele und wir zeigten gleich von Beginn an, dass wir heute gut drauf sind ! Spielerisch auf einem neuen, gutem Level spielten wir ein gutes Spiel und gingen verdient durch Basti mit 1:0 in Führung. Weitere Chancen konnten wir uns erspielen, doch ein Tor schafften wir nicht mehr. Letztendlich bekamen dann die Jungs von Borsigwalde eine Möglichkeit zum Torschuss und trafen etwas schmeichelhaft zum 1:1 Endstand. Im zweiten Match spielten wir dann gegen Glienicke I und durch wiederum gutes Passspiel konnten wir diese Partie überlegen, durch Tore von Walter - Basti - Walter, mit 3:0 gewinnen. Im letzten Vorrundenspiel hieß dann der Gegner Birkenwerder BC. Ein Unentschieden hätte uns zum Einzug ins Halbfinale genügt, doch auf Ergebnis zu spielen ist nicht gerade unsere Stärke, also gab es nur einen Weg ! Angriff ! Auch in dieser Partie knüpften wir nahtlos an das Bisherige an und gingen durch Basti mit 1:0 in Führung. Walter netzte dann zum 2:0 ein. Aber Birkenwerder kam zum Anschlusstreffer. 2:1 . Weitere Torchancen ließen wir leider liegen. Dann eine riesen Aktion von Eric ! Norman aus seinem Tor , wird umspielt und der Gegenspieler zieht ab, der Ball auf dem Weg in unser Tor, doch dann kam Eric , schnell wie ein Jaguar grätscht er mit letztem Einsatz den Ball von der Linie !! Alle Jungs liefen zum Eric und bedanken sich bei ihm für diesen HAMMERHARTEN Einsatz !! Eine Minute vor dem Abpfiff dann ein nicht erlaubter Rückpass und wir bekamen den Freistoß. Ruben legt für Spencer ab und Spencer schiebt zum verdienten 3:1 Sieg für uns ein ! HALBFINALE !!

Unsere Fans und auch die vielen Gäste in der Halle bestaunten unser Auftreten in den ersten 3 Spielen und wir zogen verdient ins Halbfinale ein. Die Vertretung 2 von der Fortuna aus Glienicke war dann unser Gegner. Hochspannung und Nervosität kamen nun gratis mit dazu ! Anstoß. Trotz der Anspannung wurde wieder fantastisch der Pass gespielt ! Ein Spiel auf ein Tor und zwar auf das der Fortuna ! Basti eröffnete den Torsegen zum 1:0 . Nun war auch die Anspannung gelöst und wir spielten ein starkes Halbfinale. Unser Käpt'n Spencer sorgte dann mit einem Hattrick zum 4:0 Endstand und wir zogen ins FINALE ein !! :-) Riesen Jubel und riesen Stimmung in unserer Kabine !!

Es ist ja kein Geheimnis, dass der Gino bei solch einem fantastischen Auftreten seiner Jungs, stolz wie Bolle übers Hallenparkett läuft ! :-) Und es ist auch ein offenes Geheimnis, dass der Gino den Pokal mit der 1 drauf selbst behält und am Saisonende nicht verteilt und das er sich auch schon eine Vitrine für dieses Teil besorgt hat !! ;-) Vorsichtshalber erinnerte ich aber in der Kabine meine Jungs kurz vor dem FINALE nochmals daran ! Aber das wussten sie noch ganz genau und ich bekam die Frage gestellt, ob ich denn noch die Vitrine hätte !! :-)) Na logo hab ich die noch und sie ist immer noch leer ! :-) Im zweiten Halbfinale setzten sich die Jungs vom Birkenwerder BC gegen die Jungs vom BFC Dynamo im Neunmeterschießen durch. Im Spiel um Platz 3 gewannen dann die Glienicker gegen den BFC Dynamo mit 3:0. 

Das ganze Turnier über zeigten wir eine geschlossene Mannschaftsleistung, wo Einer für den Anderen alles gab ! Vorbildlich auf und auch neben dem Spielfeld machte es heute riesen Spaß !!

So......nun aber ab ins FINALE !!!

Wiederum hieß der Gegner Birkenwerder SC. Und los gehts.... Wieder mit vollem Einsatz und Siegeswillen spielten wir ein mega gutes Spiel ! Wir drückten den Birkenwerder SC in ihre eigene Hälfte rein und erspielten uns auf engstem Raum ein paar gute Einschussmöglichkeiten. Eine Ecke nach der Anderen ! Und wieder eine Glanzparade vom Birkenwerder Keeper !!! So vergingen die Minuten und unsere Fans warteten außerhalb des Spielfelds nur noch auf den erlösenden Treffer für uns ! Doch mit allerletzter Kraft konnte Birkenwerder das Unentschieden halten und so blieb es bis zum Schlusspfiff beim 0:0 .....

Das NEUNMETERSCHIEßEN musste die Entscheidung bringen !!!

Machen wir es mal nicht so spannend.....mit 2:3 verloren wir das Neunmeterschießen und nun kam die größte Aufgabe auf mich zu , denn jetzt musste ich meine Jungs auffangen ! Unendlich traurig und enttäuscht kullerten auch ein paar Tränchen über die Wangen. Und das Schlimmste daran war, dass ich das Gefühl hatte, dass meine Jungs heute unbedingt meine Vitrine befüllen wollten ! 

Ach Mann, Jungs ......dabei geht es mir doch gar nicht um diesen Pokal mit der 1 drauf ! Für mich geht es nur darum Euch besser zu machen ! Und das, was Ihr heute auf dem Platz gezeigt habt, ist für mich ein viel höherer Erfolg, als son Pokal mit einer 1 drauf !!!!!!!!!! Ihr habt alles das heute in den Spielen gezeigt, woran wir sein langer Zeit schon Woche für Woche arbeiten und das macht mich sehr stolz !! Das Ihr Vertrauen zeigt ! Und das Ihr als Team zusammenhaltet !! Und das Ihr Spaß habt ! Jungs , wenn wir genau so weiter machen, kommt der Pokal mit der 1 drauf von ganz alleine !! :-))) Ich bin sooooooooooooooooooooooooooo stolz auf EUCH !! Vielen Dank für diesen Tag !

Herzlichen Glückwunsch an den Birkenwerder BC zum Turniersieg und vielen Dank an Thomas und seiner Fortuna für die Einladung zu diesem schönen Turnier ! Eine Einladung zum 4. Nordend - Cup 16 wurde ausgesprochen und mit einer Zusage angenommen !! Wir freuen uns auf Fortuna Glienicke beim 4. Nordend - Cup 2016 !!

Für unser Team heute im Einsatz : Norman - Jarle - Eric - Ruben -

                                                                               Walter - Sebastian - Martin - Spencer

Vielen Dank an unsere Fans für EURE Unterstützung ! 

 Hallenturnier beim BFC Alemannia 90 E1 - 28.11.2015

Heute sind wir beim Hallenturnier vom BFC Alemannia 90 E1 gewesen. Ein Turnier für ursprünglich 8 Teams, welches auf 10 Teams aufgestockt wurde. Dazu eine Halle mit wenig bis gar keinen Platz. Spielstärke 5+1 und alles E1 oder E3 Teams. Für uns ging es heute in erster Linie darum, da wir auch keine Hallentrainingszeiten bekommen haben, einmal ein wenig am Budenzauber teilzunehmen und ein bisschen Spaß zu haben. Vollkommen ungezwungen und egal welcher Platz dabei herausspringt, versuchten wir weiter unser Passspiel zu verbessern. Leider sind wir auf dem Hallenboden mehr gerutscht als gelaufen, auch unsere kleinen Hilfsmittelchen zeigten keine Wirkung. Wir haben alle 4 Gruppenspiele knapp verloren und zumindest zweimal unsere Fans jubeln lassen :-) . Im Spiel um Platz 9, nach wieder sehr langer Wartezeit, wurden wir dann auch noch vom Schiedsrichter verladen, der uns einen klaren 7 Meter nicht gab ! :-( So verließen wir das Turnier als Turnierletzter. Naklar hat man als Turnierletzter immer was zu meckern ! Ich natürlich auch ! :-) Die Spielstärke mit 5+1 war meiner Meinung nach zu groß gewählt, dadurch kam bei keinem Spiel auch nur ansatzweise Fußball zustande. Es wurde eigentlich aus allen Lagen geballert was das Zeug hält ! Ein Glück, dass meine Pflaume...also meine Birne...also mein Kopf noch dran ist, werden sich wohl einige Spieler und Fans heute gedacht haben !! :-)))

Ich auch !! :-) Einseitig mit Bande zu spielen, hat auch für reichlich Nervenkitzel gesorgt, dass sich kein Spieler verletzt ! Auch für die extra looong Wartezeiten brauchte man starke Nerven und wenn du dann, bei 10 Minuten Spielzeit, auch noch wechselst, bleiben 5 Minuten Spielzeit für die Jungs ! 

Der Veranstalter entließ uns dann vorzeitig aus dem Turnier und zeigte Verständnis, da wir morgen früh um 9 Uhr unser letztes Hinrunden Meisterschaftsspiel bestreiten werden und übergab uns einen schönen Pokal. Vielen Dank für die Einladung und auf weitere 125 Jahre Alemannia 90 !

Ich habe heute vor Schreck auch noch vergessen ein Mannschaftsfoto zu machen und so geht dieser Berich leider ohne Teamfoto dem Ende entgegen ! :-(

Nun aber volle Konzentration auf morgen früh 9 Uhr !!! :-)))

Für unser Team heute im Einsatz:   Norman - Julien - Luis - Aaron - Levin - Martin -

                                                                  Nico - Spencer - Jarle

4. Gladbacher Indoor Masters 2015 - 07./08.11.2015

Unser 1. Turnier in der neuen Saison lag etwas außerhalb, genaugenommen 600 Kilometer entfernt ! :-) Wir fuhren zum 4. Gladbacher Indoor Masters. 28 Teams spielten in 4 Gruppen die jeweils 4 Besten jeder Gruppe aus, die dann am nächsten Tag die Endrunde ausspielten. TOP Teams wie Werder Bremen, Borussia Dortmund, Schalke 04, FC St. Pauli, PSV Eindhoven, Karlsruher SC, Fortuna Düsseldorf, 1.FC Köln und viele mehr sorgten natürlich für viel Begeisterung unter meinen Jungs ! Wir hatten es in unserer Gruppe gleich mit 4 Hochkarätern zu tun ! Zuerst gegen Bayer 04 Leverkusen, dann gegen den starken VFL Bochum ! Dann gegen die TSG 1899 Hoffenheim und mit dem MSV Duisburg, gleich noch eine sehr starke Mannschaft als Gegner. Ich nehme es mal vorweg, die Sensation blieb aus ! :-) Aber wir haben uns als absoluter Underdog sehr gut verkauft und ich bin mächtig stolz auf meine Burschen ! Keiner der TOP Teams hat uns abgeschossen ! Auch wenn wir es irgendwie mit der verflixten 7 zu tun hatten, so haben wir uns wacker geschlagen und konnten die Höhe der Niederlagen in Grenzen halten ! Bei einer Spielzeit von 10 Minuten auf kleinstem Raum, ohne Unterbrechungen, gar nicht mal so einfach !! Sverre war in starker Form und zeigte einige Glanzparaden ! Stark ! Aber auch alle Jungs auf dem Feld zeigten Einsatz und auch ab und an gute Spielzüge ! :-) CabooW war auch mit dabei und unsere mitgereisten Fans feuerten uns jedes Spiel an und machten mächtig Rabatz ! So blieb für uns, erwartungsgemäß, die Silberrunde am nächsten Tag übrig. Danach ging es dann erst einmal wieder ins Hotel nach Düsseldorf zurück. Nun stand ein Ausflug nach Köln auf dem Programm. CabooW wollte doch unbedingt mal den Kölner Dom unsicher machen ! :-) Nach kurzer Autofahrt standen wir dann auch schon vor dem riesigen Bauwerk ! :-) Er ist schon sehr beeindruckend, wenn man ihm zu Füßen steht !!  CabooW machte seine Späßchen und die Jungs spielten Fange vorm Dom ! :-) Abends ging es dann wieder zurück ins Hotel, denn am nächsten Tag sollte der 1. Sieg her !!

Am nächsten Tag fuhr unser Team wieder nach Mönchengladbach zur Silberrunde. Im ersten Spiel hieß unser Gegner Bohemians Prag. Es sind 12 Sekunden gespielt und CW E2 geht mit 1:0 in Führung !! Nur 2 Minuten später das 2:0 und wieder traf unser Spencer. Aber Prag wurde stärker und stärker und fast jeder Schuss von Prag traf uns ins Herz :-) . Am Ende leider knapp mit 2:4 verloren. Egal, weiter gehts. Nächster Gegner: SG Orken Noithausen. Spielerisch waren wir jetzt voll da und kombinierten gut, teilweise mit direktem Passspiel ! Tore von Walter und Spencer, super von hinten herausgespielt, beglückten uns mit dem 1. Sieg ! :-) Gegen die Jungs von Grün Weiß Holt konnten wir leider nicht mehr so gut gegenhalten und verloren verdient mit 0:3. Auch danach gegen FC Wegberg-Beeck gab es mit 0:4 nichts zu melden ! Na gut, ein Spiel haben wir noch und das wollten wir noch gewinnen ! Anstoß gegen SV Neuss Weissenberg. Spielerisch unser bestes Spiel ! Schöne Kombinationen, immer wieder direkt gespielt, immer frei gelaufen und tadellos vollendet. Mit einem Hattrick, nach super tollem Passspiel, sorgte unser Käpt'n Spencer dann für klare Verhältnisse und wir feierten gemeinsam in unserem letzten Spiel einen 3:0 Sieg ! :-))

Von 28 gestarteten Teams belegten wir am Ende einen , für uns, hervorragenden 23. Platz !!

Und eines ist ganz sicher, unser CW Logo kennt jetzt jeder im Ruhrgebiet !!! :-))

Mit Bochum , Leverkusen und Duisburg, hatten wir gleich drei Gruppengegner, die allesamt unter den Top 8 gelandet sind ! Turniersieger ,durch ein 5:0 gegen die Jungs von Schalke 04, die meisten Trainer meinten, sie wären neben den Jungs vom FC Bayern, der stärkste 06er Jahrgang in ganz Deutschland, wurde der 1.FC Köln ! Herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Leistung geht an den 1.FC Köln Jahrgang 2006 !!

Ich fand meine Burschen trotzdem besser und finde, dass sie toll gekämpft und gespielt haben !

Ganz große KLASSE ! 

Leider hatte der Veranstalter nur Pokale für die ersten 8 Plätze der Goldgruppe und Pokale für die ersten 4 Plätze der Silbergruppe :-( . Schade, aber eine kleine Erinnerungsmedaille hätte doch wenigstens für alle Jungs drin sein müssen ! Bei 49 Euro Startgebühr und einem Eintrittspreis von 4 Euro am Sonntag für jeden Erwachsenen, quasi die Eltern, die ihre Kinder spielen sehen möchten, hätte man den Kindern ruhig eine kleine Freude machen können. :-( Leider wurde auch der Spielort unerklärlicher Weise in eine andere Indoor Halle verlegt, die nicht gerade den modernsten Vorstellungen entsprach. Dunkel und keine großartige Luftzufuhr trübten ein wenig den Spaßfaktor ! Aber am negativsten waren die angesetzten Schiedsrichter ! Lustlos und hoffnungslos überfordert ließen sie alles an unfairer Spielweise und übertriebener Härte durchgehen ! Alle Spiele wurden immer zeitgleich von der Turnierleitung an und abgepfiffen, sodass die Schiedsrichter auf dem Spielfeld nur im Weg rumstanden ! Das war ganz schwach ! 

Nun ging es für uns wieder nach Hause und auf dem Heimweg ging es noch am Signal Iduna Park vorbei, wo gerade die Borussia und Schalke gegeneinander spielten ! :-)

Es war eine tolle Fahrt, zu einem einmaligen Erlebnis für meine Jungs, die wir gemeinsam vollbracht haben ! Es waren super schöne Tage und wir hatten so viel Spaß ! Bei dem einen oder anderen wird es noch ein paar Tage dauern um alles zu verarbeiten ! Aber eines wird ganz sicher bleiben - die Erinnerung an eine super geile Zeit !!!

Vielen Dank an die Eltern meiner Jungs, die uns diese Reise erst ermöglicht haben !! 

Für unser Team im Einsatz :       1-SVERRE , 2-RUBEN , 4-ERIC , 5-JULIEN , 6-JARLE

                                              8-WALTER , 10-SPENCER , 13-NORMAN , 2006-CabooW

Schwarz und weiß seit eh und je –

Wir sind die 1.C-Jugend von CW…

Besucherzähler

Besucherzaehler

Stand, ab 28.06.2014.

*** CabooW ***