Pokalberichte von der 1.D von CW

Nächster Bericht.....2018/19 ! :-)

Letzter Bericht

1. Pokalspiel - Saison 2017/18 - 09.09.2017

1. Pokalspiel überhaupt und einen übermächtigen Gegner vor der Brust ! Die Losfee schickte uns heute in aller Frühe einmal durch ganz Berlin nach Mariendorf. Dort erwarteten uns dann die 05er/ U13, Landesliga und somit die 1.D Jugend vom TSV Mariendorf. 

Seid alle herzlich willkommen zum heutigen, etwas längeren Pokalspielbericht ! 

Wir hatten uns unser Trikot angezogen und bevor es raus ging, stellte Coach Gino die heutige Aufgabe seiner Mannschaft vor, natürlich zu den anderen 100 Aufgaben ! ;-)

Die Aufgabe bestand darin, dass wir heute die geübten Dinge aus dem Training mitnehmen, jeder Spieler sollte heute alles raushauen, was bisher da ist und keiner meiner Spieler sollte sich auf dem Heimweg die Frage stellen dürfen: Hätte ich noch ein bisschen mehr drin gehabt ?  

Als krasser Außenseiter gingen wir nun raus und was wir zu Gesicht bekamen, beeindruckte dann doch schon etwas. Die Jungs vom TSV Mariendorf riesen groß und Bärenstark ! Oh je .......

Wir stellten uns heute in einer neuen Formation auf. Vor Norman spielten wir mit Luis links, Nico in der Mitte und Jarle auf rechts.

Davor standen zentral Martin und Spencer, abgeschlossen mit unseren schnellen Außenspielern Walter und Basti. 

Schon beim Auflaufen sah man den " Höhenunterschied"  sehr deutlich, aber wir glaubten immer noch fest an das Pokalwunder !!

Anstoß.

Wir ließen die Mariendorfer erst einmal kommen und so machten wir die Räume sehr eng. Mariendorf ließ den Ball gut laufen , allerdings auch ohne Gegenspieler, meistens hinten herum. 

Ab und an kamen sie dann aber auch gefährlich vor unser Tor, doch wir hielten dagegen und hatten ja unsere Nummer 1 noch im Kasten !

10 Minuten sind gespielt und es steht immer noch 0:0 ! Die Anfangsminuten überstanden und den Respekt abgelegt, setzten wir jetzt selbst gute Angriffe. Wir spielen Walter frei durch und Walter zieht aus halb links ab, der Ball geht links ans Außennetz ! Erster Warnschuss ! Dann spielen wir Basti frei durch, Basti zieht auf den herauskommenden Torhüter zu , schiebt auf die rechte lange Ecke und der Torhüter mit einer super schnellen Fußabwehr, der Ball prallt zu unserem Martin, der zieht sofort aus ca. 15 Metern ab und der Ball pfeift um Millimeter über den Querbalken ! 

Donnerwetter ! Starker Auftritt von meiner Mannschaft ! Die Zweikämpfe wurden nun noch intensiver und auch von Seiten der Mariendorfer unsauberer ! In der 21. Spielminute überspringt uns ein langer Ball und ein Mariendorfer Spieler konnte aus nächster Nähe zum 1:0 einschieben.

Weiter gehts auf dem sehr flachen und auch rutschigen, leicht feuchten Kunstrasen. Wir spielten gut weiter, bekamen aber in der 23. Spielminute das 2. Gegentor zum 2:0. Noch 7 Minuten bis zur Halbzeit und wir kombinierten gut und erspielten uns eine weitere gute Torchance durch Walter, doch wieder hatte der sehr gute Schlussmann von Mariendorf seine Finger am Ball ! 

Wir wechselten dann Miya für Luis.

Halbzeit.

Mit breiter Brust zogen wir in die 2. Halbzeit und von nun an setzten wir den TSV mächtig unter Druck. Ihr hinten herum Gespiele wurde nun unsicher, da wir immer sofort da waren und Druck erzeugt haben, oft spielten sie den Ball dann ins Seitenaus. Walter durch - Schuss - Glanzparade !

Basti durch - Schuss - Glanzparade ! Der gute Torwart von Mariendorf hielt seine Mannschaft im Spiel ! Der TSV nun nur noch mit hauptsächlich langen Bällen, doch unser Hintermannschaft stand super und war meisten als 1. am Ball. Dazu zeigte unser Norman heute wieder einmal mehr, was für ein guter Torwart er ist ! Auch unsere Neuverpflichtung Miya zeigte heute ein fantastisches Spiel. Sie hatte es auf der linken Abwehrseite mit dem größten Mariendorfer Spieler zu tun und der war Minimum 2 Köpfe größer ! :-) Der Schiri, der in Halbzeit 1 noch viele Fouls durchgehen ließ, pfiff nun endlich öfter mal und so bekamen wir eine Reihe von Freistößen zugesprochen. 

Wir drücken weiter auf den Anschlusstreffer und spielen uns fantastisch , direkt durch und bekommen eine weitere gute Einschussmöglichkeit, Spencer zieht ab und der Keeper holt den Ball aus der Torecke raus ! Dann aber bekommen wir in der 46. Spielminute, zu der unglücklichsten Zeit das 3:0 eingeschenkt. Bis dahin hatten wir das Spiel im Griff und hatten kaum was gegen unser Tor zugelassen ! Aber wir ließen den Kopf nicht hängen und gaben noch einmal Vollgas !

Wir schreiben die 47. Spielminute, Walter mit Spencer im Doppelpass, Walter frei durch und Walter greift sich ans Herz und zieht ab -------> TOOOOOOOOOOOR für CW und getroffen hat unsere Nummer 8  WAAAAAALTER ! Endlich wurden wir für unseren Einsatz belohnt ! 3 : 1.

Weiter gehts.......Walter im Strafraum Abschlussbereit, doch bevor es soweit sein kann, bekommt er einen Schubser von hinten. Der Schiri zögert keine Sekunde und zeigt auf den Punkt ! Strafstoß ! 

Die leere Wasserflasche in meiner Hand nur noch ein kleines Häufchen Plastik !

Spencer läuft an .........schießt hart und platziert auf den rechten Winkel, der Torwart kommt im Flug mit den Fingerspitzen ran und lenkt den Ball neben den Winkel ! Wir er das gemacht hat, wird für mich ein unlösbares Rätsel bleiben ! 

Wir kämpfen trotzdem weiter und spielen einen fantastischen Fußball ! Wieder ist unser Walter durch.........55. Spielminute, Walter zieht ab --------> TOOOOOOOOR für CW und unsere Fans rasten völlig aus ! Getroffen hat wiederum unsere Nummer 8 -> WAAAAAAAALTER ! 

Neuer Spielstand : TSV 3 - CW 2 !

In der 57. Spielminute bekommt dann Spencer im Zweikampf den Ellenbogen in die Rippen und musste raus ! Mit der letzten Kraft versuchten wir noch den Ausgleich zu schaffen und in die Penalty Entscheidung zu kommen. Der Schiri zeigte 2 Minuten Nachspielzeit an.

Aber die Zeit reichte nicht mehr aus und der TSV brachte die 3:2 Führung ins Ziel , natürlich gratulieren wir fair zum Einzug in Runde 2 dem TSV Mariendorf !!

Fazit.

Heute finde ich das erste Mal keine Worte, um meinen STOLZ auf meine Mannschaft aufzuschreiben ! Was mein Team heute abgeliefert hat ist SENSATIONELL und man fährt mit breiter Brust wieder Richtung Heimat !

Die vielen mitgereisten Fans unserer Mannschaft sahen heute fast das Pokal-Wunder, wovon immer so viel gesprochen wird !

Liebe Fans, wir bedanken uns für eure super tolle Unterstützung !! 

Zum Abschluss meiner Berichterstattung noch ein letztes Wort an mein Team : 

GRIZZLY - BÄREN  - MEGA - STARKER - SUPER  -  GEILER  -  AUFTRITT   !!! Großes Pokalkino !!!

Vielen lieben Dank auch noch an Luca von unserer D2, der uns heute aushelfen kam, da wir heute etwas mager besetzt waren ! Leider kam er heute nicht zum Einsatz, aber er hatte es gut verstanden und war nicht traurig ! Wir haben mit Luca und seinem Opa ausgemacht, dass er bei unserem nächsten Testspiel zu Hause mitspielen wird und dann auch voll zum Einsatz kommt ! VERSPROCHEN !!!!

Für unser Team heute im Einsatz :   Norman - Nico - Jarle - Miya - Luis - Luca 

                                                         Martin - Walter - Spencer - Basti

TSV Mariendorf - FC Concordia Wilhelmsruh  3 : 2

Schwarz und weiß seit eh und je –

Wir sind die 1.D-Jugend von CW…

Besucherzähler

Besucherzaehler

Stand, ab 28.06.2014.

Herr Gino !

*** CabooW ***