Letzter Bericht

1. Pokalspiel 18/19 - Samstag, 25.08.18 - 2x 30 Minuten

Heute nun endlich Pokal - Fieber auf der Nordendarena !

Zu Gast hatten wir den Verbandsligisten SC Staaken. Leider schaffte es der BFV nicht einen Schiedsrichter anzusetzen, so dass wir ohne Schiri spielen mussten, was wiederum zu einer hitzigen Atmosphäre führte !

Ich begrüße Euch recht herzlich zum Pokal Bericht !

Wir wollten heute für eine kleine Pokal Sensation sorgen und so bekamen meine Spieler die Aufgabe, am Freitag zeitig ins Bettchen zu gehen, um ausgeschlafen zum Spiel zu kommen.

Denn, man kann nur Leistung bringen, wenn der Körper und Geist ausgeruht sind ! 

Viele Fans unserer Mannschaft fanden sich ein und alles war für ein schönes Spielchen vorbereitet.

Anstoß.

Motiviert und mit Anstoß begann unser Team. Es waren 3 Minuten gespielt und CW bekommt die erste Torchance. Spence legt auf für Walter und Walter zieht ab......

TOOOOOOOOR für CW und getroffen hat unsere Nummer 8 --> Walter !  1 : 0 !

Weiter spielen wir guten Fußball, lassen die Staakener kaum Luft und erzwingen viele Fehlpässe !

In der 16. Spielminute aber kommen sie durch und treffen zum Ausgleich. 1 : 1.

Es schlichen sich viele kleine und auch größere Unsportlichkeiten bei den Jungs aus Staaken ein ! 

Also wer daran glaubt, dass Spieler von solchen Teams selbst zugeben, dass sie ein Foulspiel begangen haben, der wird wohl lange darauf warten können :-) ! 

Leider zeigten die Trainer aus Staaken auch kein Fingerspitzengefühl und sorgten immer wieder mit provozierenden Aussagen für Missstimmung. Sie gaben das passierte Foulspiel zwar zu , beschwerten sich aber gleichzeitig, dass zB. ein Ellenbogenschlag ins Gesicht oder ein zu hoher Fuß im Gesicht eines unserer Spieler, unter Körperkontakt zu suchen sei !

Hätte ich an dieser Stelle einen erstaunt blickenden Smiley, dann würde ich den jetzt bringen !!

Habe ich aber nicht und bin trotzdem noch fassungslos !!

Ich glaube einfach nur, dass sich da ein bisschen Angst eingeschlichen hatte, denn dass unsere Mannschaft so dagegen halten konnte und auch selbst immer wieder für Druck sorgte, darauf waren die leicht überheblichen Trainer von Staaken nicht vorbereitet ! 

In der 31. Spielminute bekommen wir dann wieder sehr unglücklich ein Gegentor und Staaken geht mit einer unverdienten 1:2 Führung in die Halbzeitpause.

Halbzeit.

Man hat bisher keinen zwei Klassen Unterschied sehen können und so nahmen wir uns für die zweite Halbzeit noch einmal vor, noch einmal so eine gute Halbzeit zu spielen und den großen Gegner etwas zu ärgern ! 

2. Minuten im zweiten Durchgang gespielt, wieder so ein Eierball der von Einem zum Anderen und von Dem zu Den abprallt, bis dann ein Spieler von Staaken nur noch einschieben muss ! 1 : 3 !

Ich glaub, an dieser Stelle hat es uns heute das Genick gebrochen, denn von nun an lief es bei uns überhaupt nicht mehr.

5. und 9. Spielminute das 1 : 5 und in den letzten 11 Minuten noch einmal 6 !!! Gegentore ! 

Am Ende ein 1 : 11 ! 

Fazit.

Ein Schiedsrichter hätte der Partie heute echt gut getan. 

Warum wir in der zweiten Halbzeit so eingebrochen sind, kann ich mir derzeit noch nicht erklären.

Aber wir werden das genau analysieren, alles an Videomaterial vor und zurückspulen und dann werden wir am Dienstag wieder vollgas geben, um uns auf den kommenden Samstag vorzubereiten.

Zum Glück ist diese lästige Doppelbelastung nun für uns weg und wir können uns ganz auf die Meisterschaft konzentrieren ! ;0) 

Auch wenn's bisschen schwer fällt: Glückwunsch an den SC Staaken für den Einzug in die nächste Runde ! Wo dann hoffentlich Schluss sein wird ! :-) 

An die eine Frau des Staakener Anhangs möchte ich noch anmerken, falls Sie diese Zeilen hier lesen sollten, dann lassen Sie bitte beim nächsten Mal ihre Überheblichkeit zu Hause und lachen meine Spieler nicht aus, weil sie zur Begrüßung auch zu unseren Pflanzen auf der Straßenseite winken ! Pflanzen sind auch Lebewesen und wir schätzen unser GRÜN sehr !

Seien sie lieber froh, dass Ihr Team unsere warme Gastfreundlichkeit erleben und unter solch schönen Bedingungen bei uns spielen durfte ! 

So, nun aber Schluss für heute, nächstes Wochenende der nächste Bericht zur Vorstellung von unserem Team -> der 1.D von CW !!

Für unser Team heute im Einsatz : Norman - Ruben - Nico - Julien - Jarle - Walter - Martin - 

                                                                    Spencer - Miya - Max - Luis

FC CONCORDIA WILHELMSRUH - SC STAAKEN    1 : 11

Schwarz und weiß seit eh und je –

Wir sind die 1.C-Jugend von CW…

Besucherzähler

Besucherzaehler

Stand, ab 28.06.2014.

*** CabooW ***