Testspiele von der E2 - Jugend

Letzter Bericht

19. Testspiel - Saison 2015/16 - 02.04.2016 - 2 x 35 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh II - OFC Oranienburger Eintracht III      22 : 1

Heute war es nun endlich soweit, nach der langen Winterpause spielten wir unser 19. Testspiel auf unserem heiligen Rasen. Super schönes Frühlingswetter zog eine Reihe an Zuschauern auf die Nordendarena. Unser heutiger Spielpartner waren die Jungs von der Eintracht aus Oranienburg III.

Eine sehr faire und freundliche Mannschaft, die wir heute kennenlernen durften und sie auch beim 4. Nordend - Cup wiedersehen werden ! Aber bevor es nun auf dem Platz los ging, wollten sich die Jungs von der E2 von CW bei Herrn Toralf dafür bedanken, dass er für unsere Spiele eine sehr coole Anzeigetafel erschaffen hat und übergaben Ihm eine kleine Süßigkeit, die er gemütlich abends vor dem Fernseher, oder noch besser, vor unserer Teamseite, vernaschen sollte ! Aber Herr Toralf musste natürlich seine Schokolade in der Halbzeitpause an Alle verteilen !!

Vielen lieben Dank nochmal an Herrn Malermeister Toralf !!

Wieder spielten wir 2x 35 Minuten und hatten uns vorgenommen, ein paar einstudierte Spielzüge aus dem Training auf das heutige Spielfeld zu übernehmen. Unser Gegner war uns von der Spielstärke her nicht bekannt und so hieß es abwarten wie sich das Spiel entwickelt. Einige Positionen wurden heute von Anfang an neu besetzt und wir spielten in 1-3-3 Formation.

Natürlich waren die Fans und auch die Spieler neugierig darauf zu sehen , wie sich die neue Anzeigetafel während des Spiels verändert ! :-) Vielen lieben Dank an Herrn Claus für seine tatkräftige Unterstützung !! ;-)

Anstoß.

Heute in rot und von Beginn an konzentriert spielten meine Burschen gut los. Bis zur 6. Spielminute mussten sich die Fans aber noch gedulden, bis dann auf der neuen Anzeigetafel das 1:0 zu erkennen war ! 

Wir machten weiter ordentlich Tempo und zogen bis zur Halbzeitpause auf 8:1 davon.

Halbzeitpause.

Auch im zweiten Durchgang dominierten wir die Partie und gewannen am Ende verdient das Spiel. Unser heutige Spielpartner zeigte guten Einsatz und kam auch zu ein paar guten Tormöglichkeiten. Wir haben heute gut kombiniert, konnten uns im 1 gegen 1 gut durchsetzten und nutzten unsere Torchancen. Wir wissen aber auch, dass unser heutige Spielpartner vielleicht nicht den besten Tag erwischt hatte und bleiben mit beiden Beinen fest auf dem Boden !

Hohe Niederlagen machen nie Spaß und auch wir können ein Lied davon singen, doch ich glaube , dass man auch von einer hohen Niederlage lernen kann !! Wichtig ist mir dabei besonders, dass man dem Spielpartner bis zur letzten Minute des Spiels den nötigen Respekt erweist ! Das ist fester Bestandteil beim Fußball ! Und das hat mir heute sehr gut gefallen ! Wir hatten heute viel Platz und spielten ein sehr gutes Passspiel. Letztendlich interessiert mich aber nicht der Endstand eines Spiels, sondern die Teamleistung ! Stimmt die Kondition ? Stimmt die Kameradschaft untereinander ? Gönnt Jeder auch dem Anderen den Torerfolg ? Sprechen meine Jungs im Spiel miteinander ? Wie weit ist man mit der Übersicht ? Wer besetzt welche Position am besten ? Werden die Trainingsinhalte mit ins Spiel genommen ? Das sind so die Fragen die bei Testspiele beantwortet werden müssen ! Meine Fragen wurden heute für mich sehr positiv beantwortet und ich bin auch schon etwas stolz auf meine Burschen ! :-) 

Die nächsten Aufgaben werden aber wieder deutlich schwerer werden, dessen sind wir uns bewusst, doch ich glaube auch, dass wir in der Meisterschaftsrückrunde , ab nächsten Samstag, ein klitze kleines Wörtchen mitreden werden ! ;-)

Vielen Dank an das gesamte Team um Trainer Rolf von der Eintracht aus Oranienburg III für ein schönes Spielchen. Wir freuen uns darauf Euch beim 4. Nordend Cup 16 wieder zu sehen !

Vielen Dank an unsere Fans für die gute Stimmung ! Man merkte deutlich, dass wieder mehr Leben in den Händen steckt, wenn keine Handschuhe drüber sind !! :-))))

Unsere Torschützen heute: Norman , Nico , Martin , 2x Ruben , 5x Walter , 6x Spencer , 6x Basti 

Euch Allen ein super schönes Wochenende !!

Für unser Team heute im Einsatz:   Sverre - Ruben - Julien - Martin - Walter - Spencer - Sebastian -                                                         Nico 

18. Testspiel - Saison 2015/16 - 19.03.2016 - 2 x 35 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh II - Berlin Hilalspor II      19 : 3

Morgens...halb 10 auf der Nordi....alles ist für ein schönes Spielchen auf dem Kunstrasen vorbereitet und dann kommt uns unsere B1 mit einem vorgezogenem Testspiel dazwischen ! Na toll ! Alles wieder abgebaut und Umzug auf unseren heiligen Rasen ! Schnell noch die 20 Maulwurfshügel beseitigt, Linien gelegt und Tore aufgestellt. Mit anfangs nur 9 Spieler blieb uns nur ein kleiner Kader für unser 18. Testspiel übrig. In Halbzeit 2 kamen dann aber noch unser Martin und unser Spencer, für Kurzeinsätze, mit dazu und so waren wir bereit für unseren heutigen Spielpartner. Berlin Hilalspor II kam uns auf unserer Nordi besuchen und wollte gerne mal gegen uns ein Spielchen spielen. Eine sehr faire Mannschaft , toller Trainer und entspannte Fans ! 

Wieder spielten wir 2 x 35 Minuten und so bekamen alle Jungs viel Spielzeit.

Unser Spielpartner hatte heute das 1. Mal überhaupt auf einem Rasenplatz gespielt und war froh darüber, da sie in ihrer Meisterschaft, gleich zum Anfang, ein Rasenspiel haben werden. 

Von Anfang bis Ende waren wir unserem heutigen Spielpartner sehr überlegen und konnten einen hohen Sieg einfahren. Spielerisch lief es streckenweise auch recht ordentlich. Hilalspor gab aber nie auf und kämpfte bis zum Schluss. Wir wechselten heute wieder viel die Positionen und haben weiter am genauen Passspiel geübt. Bin sehr zufrieden ! :-)

Unsere Torschützen nach klasse Passspiel: 5x Norman , 3x Ruben , 2x Luis , 2x Eric , Walter , Julien , Levin , Spencer , Martin , Aaron und 1x Eigentor.

Für unser Team heute im Einsatz: Sverre - Norman - Julien - Levin - Walter - Martin - Spencer -                                                                    Ruben - Luis - Aaron - Eric 

Doch nun fing der Spaß erst richtig an ! Unser Team hatte sich dazu verabredet, mit einem Arbeitseinsatz, unser kleines Stadion für den Meisterschaftsspielbetrieb auf Vordermann zu bringen !! :-) Und Alle halfen mit ! Bewaffnet mit Harken , Scheren und schwerem Gerät ging es nun an den Frühjahrsputz !! Es wurde Kuchen mitgebracht, Getränke und auch für die Kiddis gab es schon mal kleine Osternaschereien ! Rucki - zucki ging es voran und unser Stadion erstrahlte im neuen Licht ! Nun wird noch der Rasen gewalzt und geknetet und dann wird er bald einem englischen Rasen entsprechen ! :-) Wir freuen uns einfach schon sehr darauf, wenn es wieder los geht !!  

VIELEN HERZLICHEN DANK AN MEIN TEAM FÜR DIESE TOLLE AKTION !! 

IHR SEID DIE BESTEN FANS DER WELT !!!  VIELEN DANK !! :-)

17. Testspiel - Saison 2015/16 - 12.03.2016 - 2 x 35 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh II - SC Borsigwalde II .........   4 : 5

Bei heute echt ungemütlich, nasskaltem Wetter, besuchten uns unsere Kumpels vom SC Borsigwalde II auf ein schönes Spielchen in der Nordendarena. Trainer Wolfgang und seine Mannen waren pünktlich da und so legten wir um 11 Uhr los. Leider erreichte uns nun auch die Grippewelle und darum als erstes : Gute Besserung an unseren Co. Kapitän Eric und unseren Käpt'n Spencer ! Werdet beide schnell wieder fit, wir brauchen Euch !!

Anstoß.

Wir spielten heute wieder in 1-3-3 Formation und wollten weiter am Spielaufbau und am genauen Passspiel arbeiten. Beide Teams brauchten erst einmal die ersten Minuten um richtig warm zu werden. Viele Fehlpässe und Ballannahmeschwierigkeiten waren zu beobachten und so kam es mehr oder weniger zu einem Kampfspiel. Bis zur 16. Spielminute mal eine Torchance hier, mal eine da und in der 17. Spielminute sorgte dann unser Basti, der heute unser Kapitän war und seine Sache sehr gut machte, für die 1:0 Führung. In der 21. Minute durften dann auch die Jungs von Borsigwalde jubeln und es stand 1:1. In der 26. Spielminute dann die Führung für unsere Gäste zum 1:2 durch ein sehr unglückliches Tor. 

Halbzeit.

Im zweiten Durchgang lief der Ball heute auch nicht besser durch unsere Reihen und so bekamen wir auch in der 40. Spielminute das 1:3. Meine Jungs kamen jetzt aber durch den Kampf zurück ins Spiel und schafften durch Jarle in der 45zigsten und Basti in der 50zigsten Spielminute den Ausgleich zum 3:3. Aber die Jungs von Borsigwalde, die meiner Meinung nach sich gut verbessert haben, trafen in der 57. zum 3:4 und durch ein schönes Freistoßtor in der 63zigsten zur 3:5 Führung. In der Schlussoffensive ,die wir jetzt einläuteten, traf Walter in der 65zigsten zum 4:5. Noch ein paar gute Chancen waren da, doch auch die 2 minütige Nachspielzeit brachte nicht mehr den erhofften Treffer zum Ausgleich.

Fazit.

Viele, sehr viele ungenaue Pässe und teilweise große Schwierigkeiten bei der Ballannahme ließen uns heute kein gutes Passspiel von meinen Jungs sehen. Sehr langsame Spieleröffnung und Bewegungslosigkeit taten heute ihr übriges ! Mund abputzen und weiter gehts !

Glückwunsch an die Mannschaft und ihrem Trainer Wolfgang für wiedermal ein faires und schönes , entspanntes Spielchen !! Sehen werden wir uns wohl schon am Karfreitag in Marzahn und allerspätestens aber am 28.05.16 beim 4. Nordend - Cup 2016 !

Für unser Team heute im Einsatz: Norman - Jarle - Nico - Ruben - Walter - Martin - Sebastian -                                                                           Julien - Levin - Sverre

16. Testspiel - Saison 2015/16 - 05.03.2016 - 2 x 35 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh II - BFC Dynamo II ........     2 : 13

Heute kam es nun zum Spielchen gegen unsere Kumpels vom BFC Dynamo. Sehr viele neue Gesichter im Team vom BFC, aber auch Altbekannte. Auch der " Pressesprecher ", so wie er genannt wurde, der auch schon beim 2. Nordend - Cup'14 dabei war, fand heute auch den Weg auf die Nordendarena. Das Wetter gut und so sollte alles für ein schönes Spielchen vorbereitet sein. Wir hatten natürlich etwas Respekt vor dem BFC , doch hieß unsere Aufgabe heute : Nicht einigeln, sondern mitspielen ! Wir setzten heute auf eine 1-2-3-1 Formation und wollten unsere Chance in der Offensive nutzen.

Anstoß.

Es ging gleich gut zur Sache, meine Jungs von der 1. Sekunde an hellwach und ein wenig nervös. In der 4. Spielminute passierte uns dann ein sehr unglückliches Eigentor zum 0:1. Aber Kopf hoch, weiter geht's. BFC machte mächtig Druck und so kamen sie in der 8. Spielminute zum 0:2. Kopf hoch ! Weiter geht's ! 15. Spielminute 0:3 ! Jetzt nahmen meine Burschen von allein den Kopf hoch und spielten sehr gut mit ! Nun hatten wir mehr Spielanteile und kombinierten auch recht ordentlich. Jetzt konnten wir uns auch ein paar gute Tormöglichkeiten herausspielen. Ein paar Eckbälle sprangen dabei heraus, wovon der eine oder andere Eckball auch für Torgefahr beim BFC sorgte. In der 31. Spielminute spielten wir eine sehr gute Kombination und Levin trifft zum 1:3 ! 

Jetzt fragte sich natürlich Jeder bei den vielen Fans : Wo sind die Ordner ?? Warum ? Na weil unser CabooW völlig aus dem Häuschen auf's Spielfeld rannte und seine Jungs zum Torerfolg abklatschen musste ! :-) Verrückter kleiner CabooW !! :-)) Da hat unser Bärchen aber Glück gehabt, dass er dafür keine Sperre bekommen hat !! ;-) Nun merkten meine Jungs, das es ja doch geht und so drängten sie weiter auf das Tor von Dynamo. Noch eine riesen Torchance kurz vor der Pause, doch der Ball knapp rechts am Gehäuse vom BFC vorbei. Mit ein bisschen weniger Pech am Anfang und ein bisschen mehr Glück zum Ende der Halbzeit,

hätte es auch nach 35 Spielminuten 2:2 oder 3:3 stehen können.

Halbzeit.

Die Pause tat uns diesmal nicht gut. Wir wollten gleich da weiter machen, wo wir in Halbzeit 1 aufgehört hatten, doch fingen wir uns gleich nach 3 Minuten den Gegentreffer zum 1:4. Nun war etwas bei uns die Luft raus und der BFC wurde immer stärker. Sverre in unserem Tor hielt heute Weltklasse und konnte die eine oder andere Tormöglichkeit für unsere Gäste, mit starkem Einsatz, verhindern ! Trotzdem traf der BFC in der 42. , 44. und 48. Spielminute zum 1:7. Einige Entlastungsangriffe konnten wir aber auch herausspielen und so trafen wir in der 50. Spielminute zum 2:7. Torschütze, nach guter Vorarbeit von Martin und Spencer, war unser Basti.

Bis zur 73. Spielminute war dann der BFC uns deutlich überlegen und erzielte noch einige Tore bis zum Endstand von 2:13. 

Fazit.

Ähnlich wie beim Spiel gegen Borsigwalde I , zeigten wir bis zur 50. Spielminute ein recht ordentliches Spiel. Auch heute konnten wir dem BFC Dynamo bis zur 50. Spielminute etwas dagegensetzen und auch selbst ab und an das Spiel gestalten. Trotzdem muss man auch klar sagen, dass der BFC Dynamo eine klasse Mannschaft hat und auf jeder Position stark besetzt ist ! Wir haben auch heute versucht Fußball zu spielen und uns nicht hinten versteckt ! Und darum kann man stolz darauf sein, wenn man mal nur die heutige Spielzeit von 50 Spielminuten betrachtet, dass man nur 2:7 verloren hat. ich finde, dass kann sich sehen lassen und spornt uns weiter an ! 

Vielen Dank an das gesamte Team von BFC Dynamo das Ihr mal wieder mit uns ein schönes Spielchen gespielt habt und wir wünschen euch weiterhin viel Spaß und Erfolg bei euren nächsten Events und nochmal vielen Dank für den schicken Wimpel !!! Wenn wir sowas auch hätten, hättet Ihr auch einen von uns bekommen ! ;-)

Vielen Dank an unsere Fans, die auch heute wieder hinter ihrem Team wie eine Wand gestanden haben und vielen Dank an CabooW für deine lustigen Einlagen !! :-) TOP ! ;-)

Und natürlich auch vielen Dank an unsere Mannschaft, die ein klasse Spiel und guten Einsatzwillen gezeigt hat ! Nächste Woche geht's weiter, da kommen unsere Freunde vom SC Borsigwalde II ,mit ihrem sehr sympathischen Trainer Wolfgang, zum Spielchen !!

Für unser Team heute im Einsatz: Sverre - Jarle - Nico - Luis - Eric - Norman - Julien - Martin - Levin 

                                                                  Sebastian - Spencer und CabooW

15. Testspiel - Saison 2015/16 - 27.02.2016 - 2 x 35 Minuten

SV Buchholz III - FC Concordia Wilhelmsruh II .......    3 : 10

Heute waren wir bei super schönem Sonnenschein zu Gast bei der E3 des SV Buchholz.

Das Rückspiel stand an ! Vor 3 Wochen kam es beim Hinspiel auf der Nordi zu einem 6:6. Eigentlich freuten wir uns auf den nagel neuen Kunstrasenplatz in Buchholz zu spielen, doch leider war dieser schöne, neue Platz noch gesperrt. Na was solls. Herzlich wurden wir in Buchholz empfangen und das Spielfeld, welches heute einmal die Maße eines D - Jugendfeldes hatte, war auch schon aufgebaut. Da die Buchholzer in der nächsten Saison auf diesem D - Jugendfeld spielen werden, nahmen wir die Herausforderung an, obwohl wir noch 1 1/2 Jahre damit nix am Hut haben

werden ! :-) Wieder spielten wir 2 x 35 Minuten. Auch mit einem Spieler mehr auf dem Felde zu soccen, war für uns Neuland. Wir spielten 1-3-3-1 und dadurch, dass Herr Levin sich unter der Woche beim Training sehr gut angeboten hatte, kam er in die Startacht und musste vorne, als einzige Spitze, für Torgefahr sorgen ! 

Anstoß.

Los gehts....bis zur 12. Spielminute ein hin und her, abtasten auf beiden Seiten. 13. Minute,

Tor zum 0:1 für CW und getroffen hatte Walter. Einige gute Torchancen waren auf beiden Seiten zu vermelden, doch erst in der 20. Spielminute zappelte der Ball mal wieder im Netz,

leider in unserem ! 1:1. Noch zwei Minuten bis zur Halbzeit und Käpt'n Spencer trifft zur erneuten Führung. 1:2. und Halbzeit. Ein Spiel, welches bisher nicht gerade zum Zungeschnalzen verlief, aber wir sprachen die Änderungen für Halbzeit 2 in der Pause an und man sollte nun eine andere 2.E von CW zu Gesicht bekommen !!

Halbzeit.

Nun machten wir vieles sehr viel besser ! Wir machten unser Spiel breiter und schneller ! Sverre im Tor heute, zeigte eine sehr gute zweite Halbzeit, er war hellwach und fing viele lange Bälle vorzeitig ab und eröffnete schnell und sauber unser Spiel. Nun erarbeiteten und vor allem, erspielten wir uns viele Tormöglichkeiten. 41. Norman. 1:3. Dann Buchholz in der 45. zum 2:3 und dann war es wiederum Norman, der heute mal auf dem großen Spielfeld Einsatzminuten sammeln musste, der zum 2:4 für uns treffen konnte. Nun wurde gut gepasst, die Abwehr stand gut, Eric im Abwehrzentrum immer stärker und auch seine beiden Außenspieler mit Jarle und Ruben , sowie Nico und Luis ,wurden sicherer und bauten gut auf ! Hatten wir noch vor ca. einem Jahr  5 - 6 Gegentore bei Fehlern im Spielaufbau eingerechnet, so muss man heute sagen, dass wir immer weniger Gegentore im Spielaufbau durch Fehler bekommen !! Noch nicht ganz bei 0 Fehler, aber da wollen wir ja noch hin. Sonst hätte man ja auch keine Ziele mehr ! :-)

Im Mittelfeld lief der Ball weiter seine Kreise und wir kamen immer wieder zu guten Tormöglichkeiten. 54. Spencer zum 2:5. 55. Levin zum 2:6. Buchholz in der 57. zum 3:6. In der 60. Spielminute wieder ein gut vorgetragener Angriff von meinen Jungs und Levin wird schön frei gespielt zum Torabschluss, doch Herr Levin denkt sich, der Spencer steht doch noch besser und passt den Ball zu Spencer. Dumm nur, dass der Herr Spencer mit dem Rücken zum Tor stand ! Aber was macht der Käpt'n ? Er schießt das Tor zum 3:7 mit der Hacke !! Ganz schön fresch Käpt'n , aber auch Weltklasse !! :-)

Dann war es wieder unser Levin, der zum 3: 8 für uns traf. Levin zeigte heute ein MEGA Spiel ! Er ackerte für das Team, wie noch nie zuvor von ihm gesehen und wenn er diesen Einsatz , mit seiner spielerischen Klasse, so beibehält, wird er seine Spielzeit bekommen !! In der 62. Spielminute wurde unser Küken Levin, unter lautem Beifall von allen Spielern , Trainer und Fans vom Spielfeld verabschiedet und in den sehr verdienten Feierabend geschickt !! Großes Spiel kleener Levin !! ;-) Und dann endlich, man hatte schon das Gefühl, dass unser Tor Ungeheuer Basti, heute an seinem Geburtstag, nicht treffen würde ! :-( In der 66. Spielminute war es dann aber so weit und Geburtstagskind Basti erzielte sein sage und schreibe : 51. Saisontor !! Herzlichen Glückwunsch zum Burzeltag mein Kleener !! ;-) 3:9. Den Schlusspunkt der Partie setzte unser Spencer

mit dem 3:10 Endstand ! AUWÄRTSSIEG ! :-)

Fazit.

Die Kondition von meinen Jungs hat sich extrem verbessert ! Um so länger ein Spiel läuft, um so stärker werden sie ! Eine Spielzeit von 50 Spielminuten macht derzeit bei den meisten Jungs unseres Teams keine Probleme ! Einige gute Spielzüge konnten wir heute produzieren und haben auch verdient das Rückspiel gewonnen ! Super ! Weiter so !

Vielen Dank an das Team der 3.E vom SV Buchholz für die Einladung zum Spielchen und vielen DANK an unsere Fans für die tolle Unterstützung !! :-)

Auch vielen Dank an Julien und seiner Mama, die uns heute von der Seitenlinie aus anfeuerten !! :-)

Nächste Woche gehts weiter....................

Für unser Team heute im Einsatz : Sverre - Eric - Jarle - Ruben - Nico - Luis - Sebastian - Spencer -                                                                              Walter - Norman - Levin

 

14. Testspiel - Saison 2015/16 - 20.02.2016 - 2 x 35 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh II - SC Borsigwalde I                     6 : 14

Und weiter läuft die Vorbereitung auf den Meisterschaftsstart. Heute zu Gast die starke Mannschaft vom SC Borsigwalde E1 und Ihr Trainer Dan. Vor kurzem planten wir auch schon ein schönes Spielchen, doch zwang uns damals Schneefall dazu, unser Spielchen in die Soccerhalle zu verlegen. Heute waren die Bedingungen gut für ein nettes Spielchen und so liefen wir um 10 Uhr zum Anstoß auf. 2 x 35 Minuten rollte der Ball und für uns war es wichtig, vor allem die ersten 50 Spielminuten, die dann ja auch bei Pflichtspielen gespielt werden, zu überzeugen. 

Anstoß.

Beide Teams tasteten sich gegenseitig ab und bis zur 6. Spielminute passierte nicht viel. Dann aber ein Schuss von Borsigwalde durch die Beine von unserem Keeper und es stand 0:1. Wir kombinierten recht gut und Spencer konnte in der 8. Spielminute nur durch ein Foulspiel im Strafraum gebremst werden. Klare Sache: Strafstoß ! Der Gefoulte tritt selbst an und verwandelt sicher zum 1:1.

Nur eine Minute später wieder ein Schuss und wieder durch die Beine vom Keeper, 1:2.

Doch in der 11. Minute wieder eine gute Kombination über links und Walter bringt Spencer den Ball vors Tor und Spencer verwandelt zum 2:2. Kurz darauf aber schon wieder der Führungstreffer für unsere Gäste zum 2:3. Nun liefen wir wieder den Rückstand hinterher, konnten aber durch Basti in der 25. Spielminute erneut zum Ausgleich kommen ! 3:3. Bis zur 30. Spielminute ein völlig offenes Spiel, wo man den Altersunterschied nicht merkte. Ab der 30. Spielminute hatten wir dann bis zur Halbzeit aber völlig den Faden verloren und bekamen innerhalb von zwei Minuten 3 Gegentore ! Sicherlich auch durch ein und auswechseln , aber auch durch mangelnde Konzentration ! Schade, war unnötig ! Halbzeitstand 3:6.

Halbzeit.

Im zweiten Durchgang konnten wir lange das Spiel offen halten und es war weiterhin kein Altersunterschied zu sehen, selbst unser Kücken Martin (2007er) wurde immer stärker und konnte viele Bälle erobern. Spencer im zentralen Mittelfeld behauptete gut den Ball, verlangsamte und drückte im richtigen Moment auf die Tube. Das war gut und wir erspielten uns viele Torchancen. 20 Minuten im zweiten Durchgang waren gespielt und Borsigwalde erhöht auf 3:7. Trotzdem spielten wir weiter gut den Pass und auch der Einsatz wurde belohnt, so konnte sich Martin, durch tollem Einsatz auf der rechten Seite, den Ball vom Gegenspieler erobern und zog direkt auf das Tor von Borsigwalde zu und netzte ein ! 4:7. Zwei Minuten später wieder ein guter Angriff und diesmal netzte Walter in der 58. Spielminute zum 5:7 für uns ein. Zum Ende hin wurde die Konzentration immer schwächer und der kleinste Fehler in unserer Hintermannschaft wurden sofort von den Jungs von Borigwalde erkannt und gnadenlos ausgenutzt ! Ab der 60. Spielminute fielen dann sehr viele Tore für unsere Gäste und so stand es in der 71. Spielminute nun 5:13 ! Doch auch wir durften noch einmal Jubeln, denn in der 73. Spielminute traf nochmal Spencer zum 6:13. Aber auch die Jungs von Borsigwalde setzten noch einen drauf und so endete die Partie mit 6:14.

Fazit.

Eine 2.E von CW die sich wieder einmal einer jahrgangsälteren Mannschaft gestellt hat und nicht nur irgendeiner, sondern einer schon sehr guten vom SC Borsigwalde ! Lange Zeit konnten wir gut mithalten und zeigten tolle Spielzüge ! Das war sehr gut und bringt uns in die richtige Bahn ! Auch der schon viel stärkere Körpereinsatz hat uns erst große Augen machen lassen, dann aber haben wir davon gelernt und auch gut gegen gehalten. 

Ich bin mit der Leistung im 14. Saison - Testspiel zufrieden ! Weiter so 2.E von CW !!!

Vielen Dank an die 1.E vom SC Borsigwalde für dieses schöne Spielchen ! Und Glückwunsch zum Sieg ! Und natürlich viel Erfolg bei den anstehenden Meisterschaftsspielen !

Vielen Dank an unsere Fans für eure Unterstützung !

Nächste Woche gehts zum Rückspiel nach Buchholz !

Da haben wir noch eine offene Rechnung !! :-))

Für unser Team heute im Einsatz: Norman - Sverre - Eric - Nico - Ruben - Jarle - Martin - Julien

                                                                    Sebastian - Spencer - Walter

13. Testspiel - Saison 2015/16 - 13.02.2016 - 2 x 35 Minuten

SG Blankenburg II - FC Concordia Wilhelmsruh II           2 : 6

Auch bei unserem heutigen Testspiel der aktuellen Saison, schien wieder die Sonne durch unser Sonnensystem bis auf das Spielfeld. Fantastische Bedingungen und ein wirklich schöner, neuer Kunstrasenplatz wurde beim Rückspiel in Blankenburg eingeweiht. Das Hinspiel vor 3 Wochen fand noch auf einer Schneedecke statt. Mit 10 Spielern reisten wir nach Blankenburg und die heutige Aufgabe war es wieder, den Ball lange zu kontrollieren und sauber den Pass zum Mitspieler zu spielen. Auch haben wir unsere Formation auf 1-2-3-1 umgestellt.

Anstoß.

Zunächst fingen wir sehr verhalten an zu spielen, den Jungs von der SG merkte man an, dass sie sehr motiviert waren, dieses Spiel zu gewinnen. Wir fanden auch nicht zum Passspiel und waren immer einen Schritt zu spät, oder gar nicht erst hingegangen. Man war wohl noch in Feierstimmung ? Hoch die Hände - Wochenende ! Oder so ähnlich. So verlief das Match etwas träge vor sich hin und spielerische Aktionen waren auf beiden Seiten Mangelware. Ab der 15. Spielminute wurden die Blankenburger stärker und drängten uns mehr und mehr in unsere Hälfte. Einige gute Tormöglichkeiten bekamen sie auch und in der 20. Spielminute nutzten sie einen verunglückten Abstoß zum 1 : 0 ! Nun zeigten wir etwas mehr Einsatz und kamen mehr und mehr zu Tormöglichkeiten, doch nur einmal wurde es für die Blankenburger richtig gefährlich, als nämlich ein Ball auf der Torlinie entlang im letzten Moment vom Blankenburger Keeper gerettet wurde. Einige sahen den Ball hinter der Torlinie, doch die Blankenburger Fans, die auf Torlinie standen, sagten der Ball wäre nicht drin gewesen und so spielten wir mit einem Eckball weiter. Nun kamen wieder die Blankenburger auf unser Tor zu und ein schöner Schuss konnte von Norman gehalten werden, doch gegen den Nachschuss war er chancenlos und so stand es in der 26. Spielminute 2 : 0.

Bis zur Halbzeit passierte dann nichts Spannendes mehr und so ging es zum Halbzeit Tee.

Halbzeit.

Nach kurzer Absprache, was wir nun in Halbzeit 2 besser machen wollen, ging es nun wieder auf den Platz, wo uns die Jungs aus Blankenburg schon erwarteten.

Nun bekamen unsere zahlreich mitgereisten Fans eine Halbzeit von unserem Team geboten, die sie auch verdient hatten ! Von nun an spielte die 2.E von CW wie ausgewechselt ! Der Einsatz, die Körpersprache und vor allem das Passspiel wurde jetzt fantastisch umgesetzt ! Nun waren meine Burschen endlich hellwach und zeigten was sie bereits drauf haben. 3 Minuten nach Wiederanpfiff das Tor zum 2 : 1 und endlich hatte auch mal wieder unser Martin sich in die Torjägerliste, die aber nicht vorhanden ist (!) eintragen können !! Weiter geht's, immer mehr Druck auf das Blankenburger Gehäuse und so fiel in der 41. Spielminute der Ausgleich und getroffen hatte unser Käpt'n Spencer ! Nun waren meine Jungs von allen Fesseln befreit und spielten einen Traumangriff nach den Nächsten. Hinten immer durch Norman und unseren Abwehrspielern alles abgesichert !

44. Spielminute : TOOOOOOOOR für CW und getroffen hatte : Basti ! 2 : 3 .

Prima Stimmung nun bei unseren Fans !

Nur eine Minute danach, super Passspiel über mehrere Stationen und..................

TOOOOOOOOOOR für CW ! 2 : 4 , Spencer. Jetzt lief fast alles von allein und was in Halbzeit 1 noch nicht klappte, klappte nun sehr gut !

47. Spielminute, gute Kombi wieder bis in den Strafraum der Blankenburger und wiederum traf unser Käpt'n Spencer zum  2 : 5 ! Ein wirklich klasse Spiel welches die 2.E von CW jetzt ablieferte ! 

Weitere gute Torchancen und einen Eckball nach den Nächsten und immer haben sich meine Jungs was Anderes einfallen lassen ! Nun erinnerten sie sich und zeigten absoluten TEAMGEIST ! 

In der 53. Spielminute konnten unsere Fans nochmal Jubeln , denn Basti sorgte mit seinem zweiten Treffer am heutigen Tag, für den verdienten 2 : 6 Endstand ! Glückwunsch !

Fazit.

Die erste Halbzeit war schlimm, teilweise bohrten sich meine Fußnägel dermaßen in den neuen Kunstrasen, dass ich hoffe, kein Loch in den schönen Belag gebohrt zu haben ! Im zweiten Durchgang wurde alles Vorgenommene viel besser umgesetzt und alle Spieler der 2.E von CW zeigten ein fantastisches Fußballspiel ! Daran müssen wir weiter arbeiten, dass wir von Anfang bis Ende eines Spiels hellwach und entschlossen zur Sache gehen und dabei eine notwendige Konstanz rein bekommen !

Vielen Dank an die 2.E von der SG Blankenburg für die Einladung zum Freundschaftsspiel !

Vielen Dank an unsere Fans für die tolle Stimmung !

Und vielen Dank an meine Burschen für die 2. Halbzeit !! :-)

Für unser Team heute im Einsatz : Norman - Eric - Ruben - Martin - Spencer - Walter -

                                                              Sebastian - Jarle - Julien - Levin

12. Testspiel - Saison 2015/16 - 07.02.2016 - 2 x 35 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh II -  BFC Alemannia 90 I  ........ 4 : 7

Am letzten Ferientag wollte wir uns mal wieder etwas bewegen ! :-) Also die Spieler der E2 zumindest ! :-) Fantastisches Wetter ! Sonne satt ! Die Platzbedingungen super und einen sehr fairen Spielpartner für 2 x 35 Spielminuten ! Ein neuer Spielball ! Besser gehts kaum ! Oder doch ? Aber das Endergebnis vom Spiel stand heute nicht so sehr im Mittelpunkt, mehr wollten wir mal sehen, was nach langer Trainingspause noch an Mickis und Spielverständnis da ist ! Aufgabe war es heute, den Ball so lange in unseren Reihen tänzeln zu lassen, bis der Weg zum gegnerischen Tor frei ist.

Anstoß.

Mit Spielfreude und gutem Passspiel konnten wir unsere Gäste von Beginn an in Bedrängnis bringen und kamen durch Basti  (2. Spielminute),  Basti  (6. Spielminute) und Walter  ( 11. Spielminute ) zur verdienten 3:0 Führung. Danach wechselten wir gleich die komplette Abwehrreihe aus und Alemannia wurde stärker. 17. und 26. Spielminute die Tore für unsere Gäste zum 3:2. Leider stotterte auch unser Passspiel immer mehr und kaum ein Ball kam an. Trotzdem nutzten wir in der 26. Spielminute eine gute Tormöglichkeit durch Basti zum 4:2. Trotz der 2 Tore Führung spielten wir nicht gut , zeigten immer weniger Bewegung und auch unsere Gegenspieler hatten leichtes Spiel sich von uns zu lösen, so kam Alemannia noch vor der Halbzeit zum Anschlusstreffer von 4:3 in der 30. Spielminute.

Halbzeit.

Alles was in Halbzeit 1 noch einigermaßen gut klappte, war in Halbzeit 2 fast komplett weg :-(. Der Wille war zwar da, dass hat man deutlich gesehen, aber es fehlte an Kondition und Konzentration !

Außerdem ließen wir die Alemannen jetzt spielen wie sie wollten. Immer waren wir viel zu weit vom Gegenspieler weg und bei Ballgewinn, wurde dieser schöne neue Ball sofort wieder dem Gegner übergeben ! :-( Unsere Nummer 1 im Kasten, der in Halbzeit 1 bei unseren Gegentoren noch etwas schwächelte, zeigte im Gegensatz zu unseren Feldspielern in Halbzeit 2 eine deutlich bessere Leistung und verhinderte des Öfteren ein Gegentor durch gute Paraden und gutem Stellungsspiel ! Das war sehr erfreulich. Aber wir hatten auch in Halbzeit 2 ein paar Lichtblicke zu vermelden. Ich habe alleine schon mindestens fünf 100%tige Dinger mit ansehen müssen, wo wir im 1:1 gegen den Gästetorwart, schwach und unkonzentriert dem Torwart den Ball in die offenen Arme geschossen hatten ! Irgendwas muss in der Halbzeitpause mit diesem Tor passiert sein ? Auch ein sehr schöner Schuss in den Dreiangel, wurde mit einer klasse Parade aus dem Dreiangel gefischt ! 

Ich glaube, wir hätte noch eine Stunde auf dieses Tor spielen können und hätten trotzdem kein Tor gemacht ! :-( Wer kennt das nicht ! Aber Alemannia hatte auch riesen Dinger, 3x Latte ! Und trotzdem trafen unsere Gäste noch in der  37., 40., 46. und 49. Spielminute zum verdienten 

4:7 Auswärtssieg !!

Fazit.

Aufgrund der schwächeren 2. Halbzeit haben wir dieses Spiel aus der Hand gegeben. Auch die Aufgabe vor Spielbeginn wurde heute nicht sehr viele Male gut umgesetzt. Deutlich fehlende Spritzigkeit und Kondition kamen im 2. Durchgang auch noch mit dazu und so gehts am Dienstag mit knallhartem Training weiter !! Mit dem Meisterschaftsstart Anfang April, dachte ich gestern noch: Oh Gott, so lange noch ! Heute denke ich : Gott sei Dank, noch so lange !! :-) Denn wenn die Meisterschaft beginnt, zählt nur noch : DER TITEL ! Ich habe schon eine Meisterschale gekauft und gravieren lassen ! Also reist euch am Riemen Freunde der Sonne !!! :-)))

In diesem Sinne : EINEN SCHÖNEN 1. SCHULTAG !!! :-)))))

Vielen Dank an das gesamte Team von der E1 vom BFC Alemannia 90 für dieses super faire und entspannte Spielchen !! Vielen Dank an Mister DJ Clemhold, der auch heute wieder toll auflegte und auch vielen Dank an unsere Fans für die Bereitschaft und Unterstützung unseres Teams !!

Für unser Team heute im Einsatz:   Norman - Eric - Jarle - Ruben - Walter - Spencer -

                                                             Sebastian - Levin - Martin - Julien

 

11. Testspiel - Saison 2015/16 - 24.01.2016 - 2 x 35 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh II - SV Buchholz III ..........  6 : 6

Nur ein paar Stunden nach unserem gestrigen Testspiel, kam es heute nun endlich zum Testspiel gegen die Jungs vom SV Buchholz E3. Eine sehr sympatische Mannschaft, gemischt aus 05er und 06er und einem Trainer/ Betreuerteam, welches immer die Ruhe weg hatte und vollkommen entspannt war ! Super ! Da wir unseren letzten Spieltermin noch wegen Eis und Schnee absagen mussten, konnten wir heute auf saftigem Grün ein schönes Spielchen machen. DJ Clemens legte auch wieder für uns auf und CabooW kam auch ! Leider zu spät zum Einlaufen, dafür fand er es aber extrem lustig den Trainer im Schneematsch zu bewerfen ! :-(

Dafür lass ich mir noch was einfallen oller Freund !! :-) 

Anstoß.

Nach drei Spielminuten eine erste Ecke für unsere Gäste. Die Ecke wird hoch reingebracht und kommt gefährlich auf unser Tor, doch zum Glück konnten wir diesen Ball mit einer Handglanzparade halten ! Doof nur, dass es nicht unser Torwart war ! :-( Also Strafstoß für die Buchholzer ! Kurzer Anlauf - Schuss - ........... Sverre hält Weltklasse den Ball !! :-)

Drei Minuten später dann aber die Führung für Buchholz zum 0 : 1. Weiter versuchten wir spielerisch uns durchzuspielen, doch in der 12. Minute erneut ein Tor für Buchholz ! 0 : 2.

Nun wurden wir aber immer besser und schafften in der 15. Minute den Anschlusstreffer

zum 1 : 2, getroffen hatte Basti ! Nun spielten wir einen klasse Fußball, immer schnell und teilweise direkt schoben wir uns das Spielgerät hin und her und ein Vielzahl an Torchancen wurden herausgespielt. Eine Ecke für uns wird von Norman direkt genommen und der Ball knallt von einem Pfosten zum Anderen und wieder ins Spielfeld ! :-(

24. Spielminute dann aber der Ausgleich !  2 : 2 ! Weiter spielten wir druckvoll und setzten die Buchholzer gut unter Druck, doch wieder gingen die Buchholzer in Führung und konnten in der 28. Minute des Spiels auf 2 : 3 erhöhen.

Halbzeit.

Im zweiten Durchgang wollten wir nun noch mehr und noch ein bisschen sauberer den Pass spielen und fingen gut an. 39. Spielminute : TOOOOOOR für CW !!  3 : 3 !

Und wieder war es unser Basti der einen Traumpass von Spencer veredelte !

Weiter gehts....CW jetzt in Spiellaune !

49. Spielminute, wieder gutes Passspiel, letzter Pass diesmal auf den Kapitän und Spencer netzt zur Führung ein ! TOOOOOOOOOOOOOOR für CW ! 4:3 und riesen Stimmung bei unseren Fans !! 

Doch Buchholz gab aber nicht auf und kämpfte weiter und wurde auch belohnt ! 51. Minute 4:4.

Ein klasse Spiel mit Chancen im Minutentakt, beide Teams schenkten sich nichts und wollten gewinnen ! 56. Spielminute : TOOOOOOOOOOOOOR für CW ! 5:4 und getroffen hat wieder unser Goalgetter Basti !! Nun mussten wir den Sack eigentlich zu machen, hatten einige gute Torchancen, doch der Buchholzer Torwart hielt sein Team klasse im Spiel und zeigte ein paar sehr gute Paraden, auch der Pfosten stand heute auf seiner Seite !! 64. Spielminute und Buchholz schafft den Ausgleich ! 5:5 ! Ein Spiel welchen an Spannung kaum zu übertreffen ist ! Wir schreiben die 68. Spielminute. Ein super cool herausgespielter Angriff von unserem Team und dann ist es passiert !

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für CW !! 6 : 5 !! Und wer hats gemacht ? BASTI - FANTASTI !!!! Mit seinem 5 Treffer sorgt er für die verdiente Führung !! Doch noch war nicht Schluss ! Man weis ja bestens, was gegen Buchholzer Teams so alles in den Schlussminuten möglich ist ! :-(

70 Spielminuten sind abgelaufen !! Der dritte Offizielle zeigte 3 Minuten Nachspielzeit an !! 

Buchholz kommt, drückt , kämpft aber kein Tor ! Buchholz weit aufgerückt, Spencer treibt den Ball aus unserem Strafraum und wird gefault, Freistoß für uns. Nur noch 30 Sekunden.....Weiter Abschlag....genau einem Buchholzer in die Füße, der schießt und ? TOR ! :-( 6 : 6 und Schluss !! :-)

Fazit.

Einigen Spielern merkte man dann doch die Doppelbelastung an. Beide Tage jeweils über 70 Spielminuten sind schon recht ordentlich. Wir hätten heute mehr aus unseren Torchancen machen müssen, dann wäre es am Ende nicht so spannend geworden, aber solche Spiele sind von der Spannung und dem Mitfiebern her, kaum zu übertreffen !! :-) Gegen doch recht körperlich größere Buchholzer konnten wir gut gegenhalten und zeigten einige gute Spielzüge ! Der Einsatz und der Siegeswillen waren auch da !

So kann es in 3 Wochen, beim Rückspiel in Blankenburg, weiter gehen !! 

Vielen Dank an das gesamte Team von der E3 aus Buchholz, das eine wirklich sehr nette Teambetreuerin hat !! :-) So Simone ? Gefällt Dir ?? :-)) 

Vielen Dank an unsere Fans für die tolle Stimmung ! Danke an Mister DJ Clemens ! Auch wenn sich Herr H...lustig über deine Musikauswahl machte, so kann ich nur sagen , lass dir nicht den Mut nehmen , der H....hat sowieso keine Ahnung von Musik !! :-))

Für unser Team heute im Einsatz:     Sverre - Eric - Jarle - Julien - Ruben - Levin -

                                                      Sebastian - Norman - Spencer und CabooW

10. Testspiel - Saison 2015/16 - 23.01.2016 - 2 x 35 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh II - SG Blankenburg II ..............11 : 2

Heute betraten wir absolutes Neuland ! Wir spielten unser 10. Testspiel auf Schnee !! :-) Da wir ja bekanntlich stahlharte Burschen sind und sich unser heutiger Spielpartner, die Jungs von der E2 von der SG Blankenburg, mit Ihrem Coach Thorsten, sich auch als stahlharte Burschen zeigten, spielten wir heute 2 x 35 Minuten und es hat Allen riesen Spaß gemacht !! :-) Einzig was heute nicht so schön war: Ich habe tausend Mal versucht CabooW aus seinem Winterschlaf, oder besser gesagt, wie ich erst neulich gelernt habe, aus seiner Winterruhe zu bekommen, doch der Dicke zeigte keine Regung !! :-( Da es nun aber wieder wärmer wird, stand er eben vor der Tür und wollte Schnitzel ! 

Als er versprochen hatte, dass er morgen mit aufläuft, bekam er sein Schnitzel ! Also wird unser dicker CabooW morgen mit von der Partie sein !! :-)

Anstoß.

Von ursprünglich 11 Spielern, blieben uns heute 8 Spieler zur Verfügung. Blankenburg kam mit 7 Spieler und so entstanden wenigstens keine langen Auswechselpausen ! :-) 

1 : 0 ..........3. Minute .......Basti

2 : 0...........4. Minute ......Nico

3 : 0 ..........6. Minute ......Basti

3 : 1 ..........15. Minute..... Blankenburg

4 : 1 ..........17. Minute .....Nico

5 : 1 ..........25. Minute.....Basti

5 : 2 ..........28. Minute ....Blankenburg

6 : 2 ..........31. Minute.....Basti

Halbzeit.

7 : 2 ........45. Minute ......Nico

8 : 2 ........48. Minute .....Basti

9 : 2 ........53. Minute.......Nico

10 : 2.......60. Minute......Jarle

11 : 2 .......61. Minute......Basti

Abpfiff.

Fazit.

Eine E2 von CW die wieder ein klasse Spiel ablieferte ! Tolles und sehr übersichtliches Passspiel und einen Kapitän Spencer im Zentrum, der immer im richtigen Moment den entscheidenden Pass legte ! Großes Kino ! Weiter so Käpt'n !!

Auch Eric im Abwehrzentrum spielte stark auf und glänzte mit tollen Pässen !! 

Jarle gewohnt stark, spielte ein super Spiel von Anfang bis Ende ! Nico, durchtrainiert bis auf die Knorpel, zeigte Einsatz und auch endlich die nötige Übersicht und wenn er in Torraumnähe kam, Vollendung in Perfektion ! Luis und Julien, unsere Linksfüße, zeigten heute auch Einsatz und Spielverständnis und besetzten Ihre Positionen TOP !! Keeper Norman heute gewohnt stark, schnell und sicher ! Weiter so !! Bleibt unser Goalgetter Basti. Absolut Weltklasse ! Einsatz und Übersicht brilliant und als Vollstrecker ohne Tadel !! :-)

Momentan spielt es keine große Rolle, wer von unseren 14 Spielern auf dem Feld steht, alle Jungs zeigen eine ordentliche Leistung und besetzten alle Positionen ungefähr gleichstark ! Das ist auch ein Ziel, welches wir mit Nachdruck verfolgen !!!

Vielen Dank an die Jungs von der SG Blankenburg E2 für das heutige Testspiel, ein Rückspiel wird vereinbart !! Vielen Dank an unsere Fans für die tolle Unterstützung und der anschließenden Schneeballschlacht !!! :-)))))

Für unser Team heute im Einsatz: Norman - Eric - Julien - Jarle - Luis - Nico - Basti und Spencer

 

9. Testspiel - Saison 15/16 -  17.01.2016 - 2 x 45 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh II - SC Borsigwalde I .......10 : 29

Eigentlich war unser 9. Testspiel für draußen geplant, doch die Temperaturen fielen wieder unter Null Grad und auch Frau Holle war mal wieder in Aktion ! So teilten wir uns mit unserem heutigen Spielpartner die Kosten für 90 Minuten Hallenfußball in der Fußballwelt Nord und zogen in die Halle um. Mit der E1 von Borsigwalde kam eine schon recht gut eingespielte Mannschaft. In der Landesklasse St.5 belegten sie mit 63:6 Toren und 21 Punkten den 2. Platz ! Eine wirklich sehr faire und sympathische Mannschaft und ein klasse Trainerteam ! Sozusagen war alles für ein schönes Spielchen vorbereitet. Wir hatten, bis auf Levin der leider immer noch etwas erkältet ist, heute alle Spieler im Einsatz. Wir ließen 4:1 spielen und wechselten immer im ganzen Block. Von Beginn an sah man, dass die Jungs von Borsigwalde heute ein sehr starker Spielpartner für uns waren.

Ganze 90 Spielminuten über zeigten beide Teams Leidenschaft und Einsatz und das immer absolut fair ! Spielerisch versuchten wir gut gegenzuhalten, doch wir hatten heute einige Schwierigkeiten. Borsigwalde zeigte das ganze Spiel über eine sehr ordentliche Manndeckung, was uns etwas überforderte. Wenn wir im Ballbesitz waren und uns den Pass zuspielten, blieb der Anspielpartner leider immer stehen und wartete auf den Ball. Das war heute ein großes Problem, da wir im Gegensatz zu Borsigwalde, fast nie den Schritt dem Ball entgegen gemacht hatten ! So waren die Jungs von Borsigwalde uns immer einen Schritt voraus. Ab und an lief aber der Ball auch durch unsere Reihen ganz ordentlich und wir erspielten uns auch einige gute Tormöglichkeiten. Beide Tore waren heute super besetzt und die Torwächter verhinderten auf beiden Seiten große Möglichkeiten ! Einige unserer Spieler merkte man auch noch etwas die längere Spielpause deutlich an, aber ich hoffe der Lerneffekt bringt uns für die Zukunft ein kleines Stück weiter !!

Wir bleiben weiter mit der E1 von Borsigwalde im Kontakt und haben auch schon für das Frühjahr ein weiteres, schönes Spielchen verabredet ! Glückwunsch an die Jungs von Borsigwalde zum verdienten Sieg heute !!

Für uns geht es jetzt am nächsten Wochenende mit zwei weiteren Testspielen weiter, um uns so langsam in die nötige Form für die Anfang März beginnenden Meisterschaftsspiele einzuspielen !

Tempereaturvorhersage von heute für nächstes WE : 6 bis 8 °C + ! :-)

Unsere heutigen Torschützen:   Spencer , 2x Walter , 2x Basti , 2x Nico , 3x Ruben

Für unser Team heute im Einsatz: Norman - Eric - Jarle - Ruben - Martin - Spencer - Sebastian -                                                              Walter - Nico - Aaron - Sverre - Luis - Julien 

 

8. Testspiel - Saison 15/16 - 02.01.2016 - 2 x 30 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh II - SC Schwarz Weiss - Spandau IIII.....9 : 4

So....damit haben wir wohl wieder einen neuen Rekord aufgestellt ! 1. Spiel im neuen Jahr am 02.01. gespielt !! :-) Allen Lesern wünschen wir aber erst einmal ein neues, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr 2016 !!!

Beim ersten Auftritt unserer 2.E von CW, hatten wir die Jungs von Schwarz Weiss Spandau zu Gast.

11 Uhr Anstoß, nach wochenlangem Frühling auf der Nordi, fiel heute die Temperatur auf gefühlte 6 °C unter Null, was uns aber nicht besonders beeindruckt hatte, da wir stahlharte Burschen sind ! ;-) Trotzdem mussten wir uns lieber sehr warm einpacken ! Aber es blieb trocken und unser , leider noch erkältungsmäßig sehr angeschlagene, DJ MISTER CLEMENS heizte uns ordentlich mit heißen Rhythmen ein !! Vielen Dank dafür an unseren MISTER DJ Herrn Clemens !! Aber auch unser CabooW ließ sich den allerersten Auftritt  seiner Jungs im neuen Jahr nicht entgehen !!

Anstoß.

Wir fingen sehr gut an zu Kombinieren, spielten sehr gut den Pass und bekamen gleich gute Torchancen, die leider aber am Pfosten oder der Latte endeten. So bekamen unsere Gäste in der 13. Minute ihre erste Torchance und nutzten diese eiskalt zur Führung ! 0:1. Drei Minuten später traf dann unser Basti zum 1:1. Hochverdient. Nun wollten wir die spielerische Überlegenheit weiter nutzen um in Führung zu gehen, doch wie leider sehr oft, bekommen wir sofort nach Wiederanpfiff das 1:2 ! :-( 

Macht nix, weiter gehts.....spielerisch jetzt dem Gegner immer überlegender gelang es uns nun auch die schön herausgespielten Torchancen zu veredeln ! Unser Basti, bereits in fantastischer Frühform, sorgte in der 21. , 23. und 26. Spielminute, immer wieder nach klasse Passspiel, mit einem Hattrick zur 4:2 Führung für uns ! In der 28. Spielminute legte Walter noch einen nach und so stand es zur Halbzeit 5:2.

Halbzeit.

Nach der Halbzeit trudelte das Spiel ein wenig vor sich hin, hinten ließen wir nichts anbrennen und vorne kamen aber auch keine zwingenden Torchancen dabei heraus. In der 40. Spielminute dann aber wieder mehr Genauigkeit im Abschluss und so traf Basti zum 6:2. In der 45. traf dann Ruben zum 7:2 und unser heutiger torlieferant Basti, erzielte mit seinem 6. Treffer, das 8:2 für uns.

Unsere Gäste konnten aber in der 49. und 56. Spielminute auch noch mal treffen, bevor Ruben in der 59. Spielminute zum Endstand von 9:4 traf ...............

Fazit:

Eine 2.E von CW in guter Spiellaune ! Top Kombinationen und gute Übersicht von jedem CW Spieler machen Lust auf mehr !! Es sieht mittlerweile schon recht ordentlich nach Fußball aus !!! :-) 

Fühlte mich heute etwas überflüssig............. :-(

Aber es hat riesen Spaß gemacht zuzugucken !!!.................. :-)

Vielen Dank an das sehr entspannte Trainerteam , den Fans und den Spielern von Schwarz Weiss Spandau, dass Ihr mit uns ein schönes Fußballspielchen gespielt habt !!

Meinen Jungs möchte ich noch sagen : Montag geht die Schule wieder los !!! :-)) Und Arbeit auch :-(

Vielen Dank an unsere Fans, an CabooW, an Mister Clemens und an meine Jungs für die Unterstützung und für ein wirklich tolles Spiel !!

Für unser Team heute im Einsatz:   Norman - Jarle - Eric - Julien - Ruben - Levin - Walter - 

                                                         Sebastian - Spencer und CabooW !

Gute Besserung an unsere Nummer 7 - Herrn Levin, der leider nach der ersten Halbzeit aufhören musste, da er schon etwas angeschlagen war .... werde schnell wieder fit ! :-)

7. Testspiel - Saison 15/16 - 12.12.2015 - 2 x 30 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh II - SV Empor Berlin II .....  11 : 3

Heute wollten wir noch einmal im alten Jahr, ein schönes Spielchen machen. Zu Gast hatten wir unsere Freunde von Empor Berlin II. Da auf unserem Kunstrasen ein Großfeldspiel kurzer Hand auf eine spätere Anstoßzeit verlegt wurde, blieb uns nichts weiter übrig, als auf unseren heiligen Rasen auszuweichen. Der Boden aber einigermaßen gut bespielbar. Das Wetter für Mitte Dezember auch recht super, also alles gut für eine schöne Partie. Nach dem letzten Auftritt gegen die Füchse, wollte ich mal sehen was "hängen" geblieben ist. Erst einmal ohne ausdrückliche Aufgabe durften meine Burschen heute mal so spielen, wie sie es meinten, selbst tun zu wollen !! :-))

Und sie machten es fantastisch !!! :-)

Anstoß.

Bis zur 10. Spielminute erspielten wir uns ein leichtes Übergewicht. Wir spielten gut von hinten heraus und kamen auch zu Torchancen, die bis dahin aber nicht verwertet werden konnten. In der 11. Minute dann die verdiente Führung für uns, da Ruben zum 1:0 traf ! Doch leider wie so oft, dauerte es nicht mal eine Minute und schon bekamen wir den Ausgleich ! 1:1. Nach 17 Spielminuten kam dann Nico auf der rechte Seite hinein und was jetzt bis zur Halbzeit passierte, brachte nicht nur den Coach zum Staunen !! :-) 17.Spielminute : 2:1 - Nico ......18. Spielminute : 3:1 - Nico. Dann meinte Nico, okay Spencer darf auch mal, 24. Spielminute : Spencer zum 4:1, doch nun wollte Nico wieder und so gelang ihm in der 27., 28. und 29. Spielminute ein lupenreiner Hattrick !! 7:1 !!!

Was war denn da heute mit unser Nummer 3 los ?? "Lange" :-)  nicht gespielt und dann mit so einer Leistung sich zurück gemeldet !! SUPER !! Doch unser gesamtes Team spielte fantastisch und es war dabei eine Freude mitanzusehen, wie sich meine Jungs durchspielten und den letzten Pass legten !! Große Klasse !

Halbzeit.

In den Anfangsminuten der zweiten Halbzeit bekamen wir einige Probleme nicht in den Griff. Empor wurde stärker und drückte ziemlich auf unseren Kasten. So kamen sie verdient zum 7:2 in der 35. Spielminute. Die nächsten 10 Minuten das gleiche Bild, wir kamen nicht mehr richtig ins Spiel hinein, Norman im Kasten musste nun seine ganze Klasse herauskitzeln und zeigte einige super Paraden ! Ab der 45. Spielminute ging dann aber ein Ruck durch unsere Mannschaft und wir dominierten nun wieder das Geschehen. Aber es war auch eine klasse Verteidigungsarbeit unserer gesamten Mannschaft in den letzten, kritischen Minuten ! Und das war recht ordentlich !! Super ! Nun aber zu Herrn Ruben, der sich, wie ich hörte, heute auf jeden Fall den Spielbericht durchlesen möchte ! :-)) Na, Herr Ruben, soll ich nun schreiben, dass Herr Ruben in der 51., 53. und 56. Spielminute heute auch einen lupenreinen Hattrick erzielt hat ? :-)

Spaß bei Seite ! Was Herr Ruben auch heute wieder gelaufen ist, welch großen Einsatz er für die Mannschaft bringt, wie er auch mit gutem Auge den Pass spielt und wie er heute seine 4 Tore erzielt hat, kann einem schon sehr stolz machen, so einen " TYPEN" in der Mannschaft zu haben ! 

Das war heute ein ganz großes Spiel von dir mein lieber Herr Ruben ! Herzlichen Glückwunsch !!

Aber alle meine Jungs spielten heute stark ! Mit viel Übersicht und Einsatz konnten wir immer wieder gefährlich und erfolgreich uns durchsetzten. In der 57. trafen dann nochmal unsere Gäste, bevor unser Luis in der 59. Spielminute zum 11:3 Endstand traf . Nico war zwar noch dran am Ball, aber Nico sagte, der Ball war bereits vor seinem Berühren über der Linie ! Super !

Fazit:

Unser Team zeigte, auch durch das letzte Spiel gegen die starken Füchse, dass sie aus solchen Spielen gestärkt und dazu gelernt, wieder hochkommen und mit einer überzeugenden Leistung sich wieder in die HERZEN Ihrer FANS spielen kann !! :-) FANTASTISCH !! :-)

Eine Sache möchte ich aber noch los werden, bevor ich meinen letzten Spielbericht für dieses Jahr beende. Na vielleicht auch zwei Dinge. :-)

Erstens, wir hängen mit unseren Spielen, im Vergleich zur letzten Saison, mächtig hinterher ! Wir spielten bis zur Weihnachtspause nun 16 Partien, waren es vor einem Jahr aber schon 22 Spiele ! Also werden wir im neuen Jahr noch ein bisschen mehr Gas geben müssen !!

Und zweitens....ich möchte mich hiermit recht herzlich bei meinem Co Trainer

Matthias bedanken ! Von der allerersten Trainingseinheit in dieser Saison, ist er stehts da, hat sich toll um die Kondi und Fitness gekümmert, bringt Ideen, Vorschläge und Hilfe in jeder Lage mit ein und es macht mächtig viel Spaß mit ihm zusammen die Jungs in die 1. Fußball Bundesliga zu führen !! Vielen herzlichen Dank mein lieber Matze !!! :-)

Für unser Team heute im Glanzeinsatz : Norman - Jarle - Eric - Julien - Luis - Levin

                                                                      Nico - Spencer - Ruben


6. Testspiel - Saison 15/16 - 05.12.2015 - 3 x 30 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh II - Füchse Berlin II .......2 : 18

Um 11 Uhr liefen beide Teams heute ein, unterstützt von ihren Maskottchens Fuchsi und CabooW. Und dann ging es auch schon los. Duell Teil 2 zwischen Fuchsi und CabooW ! Musste unser Bärchen noch im letzten Winter eine 2:1 Niederlage gegen Fuchsi hinnehmen, so bekam er heute die Chance alles Vergessen zu machen !! Voll durchtrainiert und mit einer mega Motivation tauchte CabooW auf unserer Nordi auf ! Starrer Blick und hoch konzentriert ! Heute sogar mit heimatverbundenem Trikot ! Fuchsi legte vor und schoss knapp am Tor vorbei ! Nun schlug CabooWs Stunde ! Anlauf ...Schuss...TOOOOOOR !! 1:0. Fuchsi und CabooW trafen in Runde 2 beide nicht das Tor ! Nun die letzte und entscheidende Runde ! Fuchsi läuft an... Schuss...vorbei ! CabooW läuft an.....Schuss.............TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR !! 2:0 !!! Sieg für CabooW !! Unserer Bärchen fährt den 1. Sieg im Gesamtduell gegen die Füchse ein !! Ganz stark CabooW !!!

Und dann legten die Jungfußballer los.

1. Halbzeit.

Wir fingen recht gut an, konnten auch ab und an über mehrere Stationen den Ball spielen. Kamen aber nicht wirklich gefährlich vors Gästetor. Hinten wurde es schwer gegen die Jungs von den Füchsen den Raum und unser Tor zu verteidigen und es dauerte auch nicht all zu lange bis es das erste Mal in unserem Gehäuse klingelte ! Wir ließen dann etwas nach und unsere Gäste bestimmten das Spiel. Zur Halbzeit stand es dann schon, sage und schreibe, 0 : 8 . Obwohl es sich nicht so angefühlt hatte. Ich meine 0:4 wäre okay gewesen, da muss ich nochmal bei April nachfragen, ob sie da heute alles richtig mitgeschrieben hatte !! :-(

Halbzeit.

Nun hieß es wieder : GINO vs. MICHA ! Duell Teil 5 ! Bei einem Stand von 3:1 für Gino, musste Micha heute endlich mal seine Fußballbeine von zu Hause mitbringen, um auch mal zu gewinnen ! 

Aufgabe war es heute, vom Neuner aus, bei jeweils 5 Schuss, öfter die Latte zu treffen ! Coach Micha legte vor und traf mit seinem 5. Schuss zum 2:1, setzte damit Gino mächtig unter Druck ! Aber kennt Gino überhaupt Druck ? Mit Ruhe und Zehenspitzengefühl setzte Gino seinen 5. Schuss deutlich und überzeugend an die Latte !! Ausgleich und weiter gehts bis zur Entscheidung ! Micha schießt.....drüber ! ;-)...Gino...läuft an....Zack und .......LAAAAAATTTTTE !!!! :-) SIEG für Gino !! 4 : 1 !!

Damit holt Gino, nach CabooW den zweiten Match Point am heutigen Tage !!

Im zweiten Durchgang sah es lange Zeit etwas besser für uns aus. Nun hatten wir auch zwei gute Torchancen, konnte diese aber nicht verwandeln. Die Füchse zogen mit drei weiteren Treffern auf 0:11 davon.

Halbzeit.

Im letzten Durchgang wollten wir nochmal alles rausholen, was noch an Kraftreserven vorhanden war und konnten nun auch endlich mal ein Tor bejubeln ! Walter und Martin trafen für unser Team, doch am Ende der 90 Spielminuten blieb ein 2: 18 für uns übrig !

Fazit vom Spiel.

Eine kräfteraubende Partie die sich unsere E2 heute einmal stellen musste ! Gegen so gute Mannschaften, wie es die Füchse derzeit zweifelsfrei sind, ist es extrem schwer zu bestehen. Teilweise haben wir versucht ein wenig mitzuspielen, doch zu schnelle Ballverluste, zu ungenaue Pässe und ab und an auch zu wenig Laufbereitschaft, ließen uns heute keine Chance auf eine Überraschung. Trotzdem bin ich der Meinung, dass gerade diese Spiele, gegen TOP Mannschaften auch gut für uns sind. Ungeachtet auf das Spielergebnis, bringt es uns viel an Erfahrung. Auch wenn ich heute am Spielfeldrand von jemanden gehört habe, man möchte lieber gegen Schwächere spielen um hoch zu gewinnen, das bringt uns leider nicht weiter. Dient nur zur Selbstüberschätzung und hat keinen Lerneffekt ! Die Füchse sind derzeit, in Berlin auf jeden Fall und meiner Meinung nach auch bundesweit, die beste 06er Mannschaft die es gibt, was auch Ihre gewonnene Meisterschaft in Staffel 1 ausdrückt. Was diese Mannschaft aber so sympatisch macht, außer das sie gut Fußball spielen, ist, dass sie trotz ihrer zahlreichen Erfolge auf dem Teppich geblieben sind und auch heute, nach einem 18:2 Sieg, keinerlei Überheblichkeit zeigten ! Das finde ich TOP !

Aber ich möchte auch ein Kompliment an meine Jungs aussprechen. Nach 50 Spielminute stand es 0:9 und das ist schon recht ordentlich für uns und mit ein bisschen weniger Respekt vor den großen Namen des Gegners und bei ein wenig mehr Genauigkeit bei ein, zwei Aktionen im Abschluss, hätte man auch ein, zwei Tore früher erzielen können ! Ich bin mit der Leistung meiner Jungs heute sehr zufrieden.

Da die Füchse sehr hoch gewonnen haben , vergeben wir statt 1 Punkt....2 Punkte im heutigen Vergleich ! Somit stand es vor dem alles entscheidenden 9 Meterschießen : 2 : 2  !!

Nun ging es an das 9 Meterschießen und ich hatte dabei ein wirklich gutes Bauchgefühl !! :-)

Liegt es doch auf der Hand, dass man das gewinnt , wenn man so viele Könige in den eigenen Reihen hat !  ;-) Und was soll ich sagen, SIEG mit 6:4 für CW !!!! :-)

Gesamtbilanz in der Zusammenfassung !

1:0 CabooW

2:0 Gino

2:2 Füchse E2

und 3:2 Jahrgang 2006 von CW !! Jaaaaaaaaaaaaa , wir haben heute gewonnen !!! ;-)

Vielen Dank an das gesamte Füchse Team, das Ihr Zeit für uns und für ein schönes Event hattet !

Vielen Dank an alle die heute Kuchen , Kaffee und Tee im Gepäck und für Gemütlichkeit damit gesorgt hatten ! Vielen lieben Dank !! 

Jo, Micha......watt soll ick sajen..??...tut mir ja och leid, aber...... 4 : 1 !!!!! Jaaaa !! Ist das geil !! :-)))

Für unser Team heute im Einsatz : Norman - Eric - Sverre - Martin - Walter - Spencer - Sebastian

                                                         Luis - Levin und CabooW

 

 

 

5. Testspiel - Saison 15/16 - 15.11.2015 - 3 x 25 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh E2 - VfB Einheit zu Pankow F1 ......  6 : 5

Am heutigen Sonntag stand nun unser 5. Testspiel an. Zu Gast hatten wir, auf eigenen Wunsch, die F1 vom VfB Einheit zu Pankow. Bei wirklich super "Fritz Walter Wetter " mussten wir auf unseren heiligen Rasen ausweichen, da kurzfristig noch ein Spiel auf unserem Kunstrasen stattfand. Unser heiliger Rasen, vom starken Dauerregen durchtränkt, bot er uns heute keine guten Spielbedingungen. Eigentlich wollten wir 3x25 Minuten spielen lassen, doch wir verkürzten auf 2x25 Minuten. Die F1 von Einheit zu Pankow, heute wohl mit ein paar 06er aufgestockt wie mir meine Jungs berichteten, spielten bisher eine sehr erfolgreiche Hinrunde und wollte sich nun auch mal einer E2 stellen. Anstoß. Nach wenigen Minuten konnte man sofort erkennen, dass es heute ein langer, bürstenreicher Nachmittag für unsere Teambetreuerin Kathi werden würde ! :-( Eierpampe und Modder spritzten nur so durch die Gegend :-) . Rutschpartien an der Tagesordnung ! :-) Jeder der auf solch einem Untergrund noch nicht Fußball gespielt hat, sollte sich das in etwa so vorstellen: Du ziehst dir zwei Bowlingschuhe an und versuchst auf einem Eishockeyfeld dich schnell und kraftvoll zu bewegen !! :-) Okay, ein bisschen übertrieben, aber so in etwa ist das schon. Na klar fällt es dann schwer ein ansehnliches Fußballspiel zu zeigen ! Also wurde heute mehr oder weniger gekämpft, gerutscht und geschlittert anstelle von schönen Kombinationen und gutem Passspiel ! Darum sollte man dieses Spiel nicht allzu sehr bewerten und wieder auf trockene Tage hoffen ! :-)

Die Jungs von der Einheit machten zu Beginn richtig viel Dampf und haben auch ein paar recht gute, wendige Spieler in ihren Reihen. Das stellte uns zunächst vor ein paar Probleme. Im zweiten Durchgang bestimmten wir dann das Spiel und hatten einige gute Torchancen, darunter zweimal ein Pfostentreffer. 

Hier die Torreihenfolge:

12. Minute  0 : 1   Einheit

26. Minute   1 : 1   Levin

27. Minute   2 : 1   Spencer

28. Minute  2 : 2   Einheit

---------------------------------

32. Minute  3 : 2  Martin

37. Minute  4 : 2  Sebastian

39. Minute  4 : 3  Einheit

44. Minute  5 : 3  Levin

46. Minute  5 : 4  Einheit

56. Minute  5 : 5  Einheit

57. Minute  6 : 5  Nico

Nach 59 Spielminuten war dann Schluss und Einheit Trainer Matthias wollte bei Spielende unseren letzten Treffer nicht anerkennen, da die ausgemachte Spielzeit längst überschritten war ! 

Na dann eben nicht ! Uns ist es sowieso egal, wie die Endergebnisse bei einem Testspiel ausgehen !

Ich fand, beide Teams haben bei den super schlechten Bedingungen ein klasse Spiel gezeigt !

Und trotzdem gilt auch für Matthias : Schluss ist erst , wenn der Schiri pfeift ! :-) 

Ich habe das Spiel in der 59. Spielminute nicht beendet weil ich unbedingt gewinnen wollte, dann hätte ich schon nach 50 Spielminuten Schluss gemacht, sondern weil meinen 4 Auswechselspieler bereits mächtig kalt war !

Ein Dankeschön für ein wirklich sehr faires Spiel geht an die Jungs von der F1 von Einheit zu Pankow und macht weiter so !

Noch ein super großes Dankeschön geht natürlich an meine Jungs, die trotz des schlechten Wetters mit Spaß und guter Laune zur Nordi kamen !! Und natürlich geht auch ein Dank an unsere Fans für ihre Fußballwochenendunterstützung an beiden freien Tagen !! KLASSE !!

Nächsten Samstag, so hab ich schon gehört, wird in diesem Jahr unser letztes Meisterschaftsheimspiel stattfinden und das mit allem drum und dran ! Es werden wieder unsere Fahnen wehen , unsere Einlaufmusik geht an den Start und auch unser Bärchen CabooW will sich das Spektakel nicht entgehen lassen !! Also freut euch auf nächsten Samstag, wenn es wieder heißt: Auf gehts 2.E von CW !!!

Für unser Team heute im Einsatz : Norman - Eric - Jarle - Aaron - Sebastian - Martin - Spencer -                                                                    Levin - Nico - Luis - Julien

Nachtrag zum Bericht.

Heute, einen Tag danach, bekam ich eine Email von Matthias, F1 von Einheit zu Pankow Trainer. In dieser Email entschuldigte sich Matthias dafür, dass er kurz nach Spielende unser letztes Tor nicht anerkennen wollte ! Das ist eine menschlich starke Geste ! Vielen Dank dafür !

Jeder , der als Coach mit seinen Jungs, bei jedem Event mitfiebert, dem passieren Dinge, wo er nach einiger Zeit sagt, würde ich jetzt anders machen. Und das ist jedem von uns auch schon passiert !

Darum großen RESPEKT an Matthias für seine Entschuldigung !! Lieber Matthias, mach weiter so, du machst einen guten Job und hast klasse Jungs !! Euch weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Hinterherjagen unseres Lieblingsspielgeräts !! :-))

4. Testspiel - Saison 15/16 - 31.10.2015 - 3 x 25 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh II - BFC Alemannia 90 I  ........ 9 : 4

Bei super schönem Wetter hatten wir heute die U 11 vom BFC Alemannia 90, zum Freundschaftsspiel, zu Gast. Mit 14 Spielern reiste unser Spielpartner an, da wir eine Spielzeit von 3x25 Minuten vereinbart hatten. Wir hatten heute leider nur 9 Spieler mit an Bord, da leider unser Levin und unser Spencer mit Rüsselseuche kurzfristig ausfielen ! Gute Besserung an unsere beiden Spieler ! Dafür kam heute unser Noah (05er) vorbei und hatte uns ab der 2. Halbzeit unterstützt.

Wenn man gegen jahrgangsältere Mannschaften spielt, kann man eigentlich nur gewinnen. 

Wir nahmen heute den Test wieder weiter zum lernen. So hatten meine Jungs heute die Aufgabe, dass wir hinten so lange wie möglich die Null stehen haben ! Erst den eigenen Kasten sauber halten und dann auf Torejagd gehen ! 

Anstoß.

Also ließen wir unseren Gegner erst einmal Kommen ! 

Bis zur 8. Spielminute tasteten sich beide Teams ab, dann aber eine starke Kombi und Aaron legt auf für Walter der zum 1:0 einschiebt ! Zwei Minuten danach wieder perfekt herausgespielter Angriff und diesmal legt Walter zu Aaron rüber und Aaron schiebt ein ! 2:0. 

Nun kamen die Alemannen besser ins Spiel und in der 13. Spielminute waren wir zu weit aufgerückt und ein langer Ball durchbrach unsere Abwehr, sodass ein Spieler vom BFC frei durch war und zum 2:1 treffen konnte. In der 18. dann der Ausgleich zum 2:2.

Halbzeit 1.

Nun wollten wir aber ohne Gegentor durch die zweiten 25 Minuten spielen. 19. Minuten war es ein Spiel, welches sehr ansehnlich war, wir hatten hinten alles dicht und konnten immer wieder gefährlich in den gegnerischen Strafraum durchstoßen. In der 44. Spielminute sorgte dann unser 9ner für die erneute Führung ! 3:2 und getroffen hatte Martin. Doch nur eine Minute dauerte die Freude an, denn dann bekamen wir doch den Gegentreffer ! Wäre aber vermeidbar gewesen und wir haben in der Pause den Fehler besprochen. Trotz des Gegentreffers waren wir unserem Gegner leicht überlegen und so erspielten wir uns in der 48. und 50. Spielminute zwei Bilderbuchtore, welche wiederum unser kleener Martin vollendete ! 5:3 und Halbzeit.

Halbzeit 2.

Nun aber ! Im letzten Durchgang ohne Gegentor ! Auf gehts. Jetzt deutlich überlegen, erspielten wir uns immer wieder gute Tormöglichkeiten. 58. Walter zum 6:3, 62. Aaron zum 7:3  , 70. Noah zum 8:3 und in der 73. Spielminute das 9:3 durch Martin. Den Schlusstreffer erzielte dann aber der BFC Alemannia zum Endstand von 9:4 .

Fazit: 

Unsere Fans durften heute eine sehr gut aufspielende 2.E von CW sehen ! Wenn unser Spielpartner auch noch nicht ganz so stark heute auftrat, so war er doch eine E1 und somit ein Jahr älter. In einem sehr fairen Spiel von beiden Teams, konnten wir wieder weiter dazu lernen. Sverre hielt unseren Kasten mit einigen sehr guten Paraden sauber, zeigte gut Fortschritte im Herauslaufen und eröffnete schnell unser Spiel !  Super Leistung ! Alle Jungs zeigten Ihre Stärken und Siegeswillen. So gefällt mir das ! :-) Aber zwei meiner Jungs zeigten heute eine Partie mit einer 1+ !

Mein Eric, sehr aufmerksam , schnell, zweikampfstark, gutes Auge und DURCHGESPIELT ! Weltklasse ! Weiter so Herr Eric !! Und ?? Wer noch ?? Ja ....zwei Jahre jünger als unser Spielpartner und trotzdem der beste Mann auf dem Platz !! Ganz großes Kino ! Herzlichen Glückwunsch für ein Wahnsinnsspiel geht heute an unsere Nummer 9 - Herr MARTIN !!

Vielen Dank an die E1 vom BFC Alemannia 90 für dieses super faire und schöne Fußballspiel und vielen Dank an unsere Fans für die Unterstützung !

So.....nun wird es langsam dunkel draußen, ich wünsche euch viel Spaß und erschreckt mir die Leute nicht zu sehr !!! :-))

Für unser Team heute im Einsatz : Sverre - Eric - Julien - Nico - Aaron - Noah - Norman - Luis - Walter - Martin

3. Testspiel - Saison 15/16 - 05.09.15 - 3 x 25 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh II - 1. FC Wilmersdorf II ...... 5 : 6

Ein erster Herbstwind wehte zum heutigen Testspiel über unsere Nordendarena. Zum Glück blieb es trocken und die Bedingungen waren sehr gut. Zu Gast hatten wir heute die nette Mannschaft vom 1. FC Wilmersdorf II. Im letzten Testspiel, bevor am nächsten Samstag die Meisterschaft startet, wollten wir an den zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen.

Anstoß.

Schon nach 4 Minuten der erste, super herausgespielte Angriff unserer Mannschaft, den Sebastian zur 1:0 Führung für uns abschließen konnte. Aber der Ausgleich folgte schon in der 6. Minute. 1:1.

Weitere gute Möglichkeiten für uns folgten und in der 15. Spielminute dann wiederum die Führung zum 2:1 durch Walter.

Sebastian erhöhte in der 19. zum 3:1. Wie auch schon gegen Buchholz, hatten wir einige 100%tige Tormöglichkeiten, ließen sie jedoch leider liegen. Eine Minute vor dem Pausentee, wechselte ich unseren Käptn aus und schickte unseren CabooW aufs Feld ! :-) Motiviert und voller Tatendrang , dauerte es nur 10 Sekunden und da hat unser CabooW auch schon sein erstes Foul gespielt ! :-(

Mann o mann, was soll ich dazu sagen ? :-(  Und da fragte er mich tatsächlich nach dem Spiel, wann er seinen nächsten Einsatz bekommt. Das ist ja kaum zu glauben mein lieber kleiner CabooW ! :-)) Du bleibst vorerst nur neben dem Platz !!  :-) Nach 25 Spielminuten pfiff dann der Schiri aus Wilmersdorf, der das Spiel pfeifen wollte, ab.

Halbzeit.

Im zweiten Durchgang konnten unsere Gäste, in der 31. und 35. Minute des Spiels, ausgleichen. 3:3.

Wir spielten aber weiterhin offensiv ein gutes Spiel und unser Käptn Spencer besorgte in der 37. und 40. Spielminute mit einem Doppelpack die Führung zum 5:3.

Beide Teams zeigten eine sehr faire Partie, wobei beide Teams ein ordentliches Aufbauspiel zeigten.

Norman, der heute wieder als Nummer 1 auflief, machte seine Arbeit gut und konnte einige gute Bälle vom Gegner abwehren. Aber in der 43. Minute dann der Anschlusstreffer zum 5:4.

Halbzeit.

Nun , im dritten und letzten Durchgang wollten wir nochmal ordentlich die Kondition vorantreiben und alle Jungs sollten noch einmal genug Spielpraxis bekommen. Ein wenig unkonzentriert und auch nicht mehr ganz so frisch, bekamen wir in der 57. und 70. Spielminute noch die Gegentore zum 5:6. Selbst waren wir nicht mehr in der Lage noch einmal Druck aufzubauen. Leider wurde die letzte Halbzeit, gleich zu Beginn, mit einem sehr negativen Ereignis überschattet. Unser Sebastian, der auch heute wieder seine glänzende Frühform bestätigen konnte, knickte unglücklich um und hatte große Schmerzen. Leider so stark, dass er nicht mehr weiterspielen konnte ! :-( Damit haben wir nun in dieser noch jungen Saison, schon den 3. Ausfall wegen Verletzung ! An Sebastian, Martin und Aaron gute und vor allem schnelle Besserung ! Wir brauchen euch !!

Fazit:

Ein recht gutes Spiel von beiden Teams und ein Unentschieden wäre für beide Teams verdient gewesen. Meine Jungs spielten gut, aber es waren heute auch zu viele Fehler in unserem Spiel ! Darum : Dienstag und Donnerstag - Training !! :-)

Vielen Dank für das faire Spiel und das Ihr uns besucht habt, geht an die sehr gute Mannschaft vom 1.FC Wilmersdorf II !!

Für unser Team heute im Einsatz: Norman - Eric - Nico - Jarle - Luis - Julien - Levin - Walter - Ruben 

Spencer - Sebastian und CabooW

2. Testspiel - Saison 15/16 - 01.09.2015 - 2 x 30 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh II - SV Buchholz II ....... 8 : 8  

Was für ein hochklassiges DERBY ! Mit den Jungs vom SV Buchholz II kam zum 2. Testspiel gleich ein starker Gegner auf die Nordendarena. Beide Teams schenkten sich nichts und gingen dabei absolut FAIR miteinander um ! 

Anstoß.

Nach kurzem Abtasten fiel auch schon das 1. Tor, getroffen hatten die Buchholzer zur 0:1 Führung.

Unberührt spielten wir weiter und so traf unser Basti in der 6. Spielminute zum 1:1. In der 10. dann das 1:2 und in der 13. traf Nico zum 2:2. Walterchen brachte uns dann in der 15. in Führung. In der 24. dann wieder ein Treffer von uns, doch leider ins falsche Tor ! 3 : 3. Ein wenig verunsichert bekamen wir nur eine Minute später das 3 : 4 eingeschenkt.  Aber Walter konnte mit seinem zweiten Treffer in der 29. den Ausgleich wieder herstellen. 4 : 4 und Halbzeit.

Ein sehr spannendes und ausgeglichenes Spiel auf gutem Niveau !

Halbzeit. 

War die 1. Halbzeit schon ein klasse Spiel, setzte die 2. Halbzeit noch eins drauf ! 

Nun bekamen unsere noch nicht ganz so erfahrenen Spieler wieder ihre Einsatzzeit und machten ihre Sache recht ordentlich. Aber der Druck von Buchholz wurde größer. In der 37. Spielminute ein Eckball für unsere Gäste und ein weiteres Eigentor brachte Buchholz wieder in Front. 4 : 5. In der 40. Spielminute hatten wir dann völlig den Faden verloren und bekamen gleich ein Doppelpack zum 4 : 7 eingedrückt ! 18 Minuten vor dem Ende haben wir dann noch einmal gewechselt. Jetzt hatten wir wieder mehr Übergewicht und der Ball lief bedeutend besser durch unsere Reihen. Eine Vielzahl an 100%tigen war die Folge, doch immer wurde genau auf den Buchholzer Schlussmann geschossen, oder die Pille ging knapp neben das Tor. Der Buchholzer Torwart hatte nun jede Menge Arbeit und zeigte einige Glanzparaden ! Aber wir gaben nicht auf und man merkte meiner Mannschaft an, dass sie noch was versuchen wollen ! Und so starteten sie eine Aufholjagd die es in sich hatte.

In der 48. Minute wurde Spencers Schuss unhaltbar abgefälscht und landet im Netz der Gäste. Mit starker Motivation spielten meine Jungs weiter, jeder ackerte und spielte ein super Passspiel ! 49. Spielminute - TOOOOOR für CW und getroffen hatte wieder der Kapitän ! Nur noch 6 : 7 ! Basti, 52., rechts - außen - Sololauf - Abschluss - lange Ecke -- > TOOOOOOOOR für CW ! 7 : 7 !!

Buchholz mit Entlastungsangriff - Schuss - Pfosten !! Puhhh...Glück gehabt ......Buchholz wieder - langer Ball - Eric zu weit rausgerückt - zwei Buchholzer durch und kurz hinter der Mittellinie mit Sturmlauf auf unser Tor ! Eric hinterher - Keeper Norman schon auf dem Weg entgegen und dann, im absolut richtigen Moment, kommt Erics Bein dazwischen ! Was für eine Energieleistung ! Großes Kino ! Aber meine Jungs wollten den Sieg, die Kondition ließ nach , aber ich wollte die Mannschaft jetzt nicht auseinander nehmen und so ließ ich sie weiterspielen. Fantastisches Passspiel ! Und dann passierte es ! In der 56. Spielminute wird Walter in Torraumnähe super frei gespielt und unsere Nummer 8 schießt .....TOOOR......TOOOOOOOR für CW zum 8 : 7 !! Was für ein Magic Moments !!! Gänsehautstimmung !! Doch es war noch nicht Schluss und Buchholz kam mit der letzten Kraft auf unser Tor zu. Gutes Passspiel und ein Buchholzer stand am linken Pfosten völlig frei....oh nein ....und er bekommt den Ball und schiebt ein ! :-(   8 : 8 und Schlusspfiff !!

Fazit.

Ein Unentschieden, welches sich für uns wie ein Sieg anfühlte !

Beide Teams zeigten ein begeisterndes Fußballspiel mit hohem Tempo und klasse Spielzügen !

Unsere Aufgabe war es heute, das Umschalten von kommen lassen und Räume zustellen zum sofortigem Pressing mit Balleroberung, das lief heute ziemlich gut ! Bin sehr zufrieden ! :-)

Meine Jungs zeigten auch in ihrem 2. Spiel der neuen Saison, dass sie motiviert und willig sind ! ;-)

So kann es weiter gehen !!!!

Vielen Dank an die Jungs und Trainer vom SV Buchholz für dieses SUPER FAIRE UND SCHÖNE Fußballspiel ! Wir wünschen euch für eure Meisterschaft viel Erfolg ! 

Danke an unsere Fans, die heute mit einem ganz besonderen Spiel begeistert wurden, für eure tolle Unterstützung !! 

Für unser Team heute im Einsatz: Norman - Aaron - Eric - Jarle - Walter - Spencer - Sebastian - Ruben - Nico - Julien - Levin - Luis

1. Testspiel - Saison 15/16 - 30.08.15 - 2 x 30 Minuten

FC Concordia Wilhelmsruh II - SC Borsigwalde II ......11 : 6

Nach dem gestrigen Auftakttraining in die neue Saison, kamen heute zum 1. Testspiel die Jungs vom SC Borsigwalde auf unsere Nordendarena. Fantastisches Wetter und eine E2 von CW mit Spielwitz und sehr erfolgshungrig ! Da unsere Gäste mit nur 7 Spieler anreisten, verringerten wir die Spielzeit auf 2 x 30 Minuten.

Anstoß.

Beide Teams tasteten sich erst einmal gegenseitig ab, beide mussten erst einmal ein Gefühl für die neue Größe des Spielfeldes bekommen. Aber nach einigen Minuten lief bei meinen Jungs der Ball recht ordentlich. Gute Raumaufteilung und recht gutes Passspiel brachten immer wieder Gefahr für das Tor von Borsigwalde. In der 7. Minute traf dann Walter mit Saisontor Nummer 1 für uns und so konnten wir uns über eine verdiente Führung freuen. Zwei Minuten später sorgte dann Spencer mit seinem 1. Saisontor für die 2:0 Führung. Nach 12 Spielminuten dann das 1. Tor für Borsigwalde. 2:1. Doch noch in der gleichen Minute machte Herr Aaron sein 1. Saisontor zum 3:1. Nun wurde Borsigwalde stärker und jeder Schuss traf ins Schwarze ! 13. , 21. und 24. Spielminute dann sogar die Führung für unseren Gast.  3:4 und Halbzeit.

Halbzeit.

Gleich mit dem Wiederanpfiff das 3:5 ! Obwohl der Spielverlauf ein anderes Bild zeigte , führten auf einmal unsere Gäste mit 3:5. Doch wir spielten weiter unser Spiel und meine Jungs wurden   von Minute zu Minute immer stärker ! Geile....sorry...fantastische Spielzüge brachten uns die Tore von Sebastian in der 31. , 34. , 36. und Walter in der 35. Spielminute zum 7:5 !! Borsigwalde gab aber nicht auf und versuchte das Spiel offen zu halten und erzielte in der 40. den Anschlusstreffer zum 7:6. Die letzten 20 Minuten ließen meine Jungs aber nichts mehr anbrennen und so trafen Walter

( 41. ), Norman ( 42. ), Walter ( 48. ) und nochmal Norman ( 52. ) zum 11:6 Endstand. 

Fazit.

Für unser 1. Saisonspiel zeigte meine Mannschaft eine hervorragende Leistung ! Was ja unsere Fans nur am Rande mitbekommen , hatten meine Jungs heute zwei Aufgaben, natürlich zu den 1000 Anderen ! Erstens haben wir heute unser Spielfeld mit einer SOS - Zone markiert und meine Jungs mussten diese SOS - Zone beschützen und verteidigen und was ich da heute vom Mittelfeld und von der Abwehr + Torwart gesehen haben, war unglaublich gut !! Die zweite Aufgabe war, dass wir während des Spiels unsere Formation geändert haben. Von 1-3-3 auf 1-2-3-1 und auch diese Aufgabe wurde heute super umgesetzt ! Jeder meiner Jungs gab sein BESTES fürs TEAM ! Egal wer die Tore schießt, jeder Spieler weiß, dass jede Position eine sehr WICHTIGE  ist und das der Verteidiger genauso am Torerfolg beteiligt ist, wie der Torschütze ! Unsere Verteidiger Jarle - Eric - Julien - Luis heute mit klasse Aufbauspiel ! Unser Mittelfeld mit Walter - Spencer - Aaron - Sebastian mit viel Laufbereitschaft und guten Kombinationen. Und nochmal, wenn sich meine Jungs bis in den gegnerischen Strafraum durchgespielt haben, dann entscheiden sie ganz allein, ob sie schießen , oder noch den besser platzierten Mitspieler anspielen ! Sie machen das ganz hervorragend ! Heute in der Abwehr und im Sturm Herr Norman, beide Positionen gut besetzt. Unser Keeper Herr Sverre, zwei, drei Unhaltbare rausgefischt und schnelle Spieleröffnung ! So mag ich das ! Prima Jungs ! Weiter so ! Kommen wir nun zu unserem Küken Herrn Martin. Fußballer durch und durch ! Schickt mir heute Morgen die Nachricht, er hat sich den Fuß verstaucht und hat Schmerzen ! Jeder Andere wäre heute wohl bei 30 °C zum See baden gefahren, aber nicht unser Martin ! Der kommt mit tief traurigen Augen, mit seiner Mama und seinem Papa zur Nordi, um sein Team anzufeuern, obwohl er genau weiß , dass er nicht spielen wird ! Es hat nicht wirklich was mit einem Spielbericht zu tun, aber dennoch möchte ich es mit einbringen, denn jeder soll sehen, was für ein fantastisches Team wir haben und ich mächtig stolz auf meine Burschen bin !!

Vielen Dank an den SC Borsigwalde II für diese sehr faire Freundschaftsspiel !

Mannschaft - KLASSE ! Trainer KLASSE ! Fans - KLASSE !

Für unser Team heute im Einsatz: Sverre - Eric - Julien - Jarle - Walter - Luis - Spencer - Sebastian -Norman - Aaron und CabooW              

Danke an CabooW dafür, dass du schon beim 1. Spiel deiner Jungs heute dabei warst ! Bist du ein bisschen dicker geworden ? Weiß nicht, sah so aus :-)). Tschuldigung, ich weiß........... ich weiß..... ........bin auch zu dick :-(                                                    Dienstag gehts weiter !

                                                Einen schönen Schulstart ! :-(           .....        :-)


Schwarz und weiß seit eh und je –

Wir sind die 1.D-Jugend von CW…

Besucherzähler

Besucherzaehler

Stand, ab 28.06.2014.

Herr Gino !

*** CabooW ***