Spielberichte von der 2.F-Jugend von CW

Letzter Bericht

Saison 2013/14 - Abschlussbericht - 03.07.2014

Saison Rückblick 2013/14 -F2

Nach insgesamt 34 Spiele, davon 16 Pflicht- und 18 Testspiele, 15 Turnierteilnahmen, davon 9 Hallen - und 6 Freiluftturniere, geht eine lange Saison zu Ende.

Für die meißten Jungs aus unserem Team und für mich als Trainer, die erste Saison überhaupt. Schwerpunkt in dieser Saison war es für uns Alle, alles von der Pieke auf zu lernen. Beim Fußball und auch bei vielen anderen Dingen.

Ich musste mich auch erst einmal daran gewöhnen, dass man extrem viel Geduld benötigt und aus vielen Rückschlägen dazu lernt. Voll motiviert starteten wir in unsere 1.Saison und fingen damit an, die Grundregeln und Spielregeln erst einmal zu erlernen, Positionen zu besetzten und ein Team entstehen zu lassen.

Mir hat es an der Seitenlinie sehr viel Spaß gemacht und doch musste ich feststellen, dass es von "draußen "viel aufregender ist , als wenn man als Spieler selbst auf dem Platz gestanden hat. Der permanente Drang helfen zu wollen und nicht zu dürfen, kann einem schon ganz schön fertig machen !! :-)

Ziel für mich und meinen Jungs war es von Anfang an, dass wir Fußball

"spielen " wollen. Nicht auf schnellen Erfolg abgesehen, sondern langfristig spielerisch Fußball zu erlernen, um später dann voll da zu sein ! :-)

Klar kann man auch in diesem Alter schon mit Spielweisen  zum schnellen Erfolg kommen, die später keine Früchte mehr tragen werden. Aber das ist nicht das was wir wollen. Da es in dieser Altersklasse meistens so ist, dass nicht die spielerisch bessere Mannschaft dann auch das Spiel oder Turnier gewinnt, sondern meistens Glück und Zufall dominieren, waren uns die erreichten Endergebnisse nicht so wichtig. Na klar , wollen auch wir, wenn wir zu einem Spiel oder Turnier antreten, gewinnen, das ist ja auch gut so und stärkt natürlich auch das Selbstvertrauen, doch ist es für mich viel schöner und auch wichtiger gewesen, Spielsituationen zu sehen, als ich erkennen konnte , dass wir das Erlernte aus unserem Training auf das Spielfeld übertragen konnten. Das eben sehr viele gemachte Fehler nach und nach abgestellt werden konnten. Das unsere Jungs nach einem Rückstand nicht gleich aufgegeben haben und weiter gespielt und gekämpft haben bis das Spiel zu Ende war ! Für mich ist es auch sehr wichtig, neben dem Fußball spielen, dass wir ein richtiges Team werden, welches in jeder Situation zusammen hält ! Und das ist uns ganz gut gelungen. Aus viele verschiedene Charaktere ist ein Team entstanden, wo man deutlich erkennen kann, dass aus allen Jungs Freunde geworden sind ! 

Das ist für mich die Grundvoraussetzung guten Fußball spielen zu können.

Welches waren unsere Highlight in diese Saison ? Ich denke, dass Jeder für sich sein persönliches Highlight hatte , ob Spieler oder Eltern oder Fans.

Für mich gab es sehr , sehr viele davon. Doch möchte ich unseren 2.Nordend - Cup noch ein wenig hervorheben. Da hat unser gesamtes Team zusammen ein richtig schönes Fußballturnier auf die Beine gestellt ! Aber ich erinnere mich auch sehr gerne an unser 1.Pflichtfreundschaftsspiel, als wir gegen zwei Köpfe größere Hermsdorfer ,auswärts ,mit 0:1 in Führung gehen !! Und unsere Fans ausrasteten !! :-)  Das war schon Hammer !! Auch unsere Weihnachtsfeier war ein Event, an dass man sich gerne erinnert. Auch die Spiele gegen den 1.FC Lok Leipzig und Slavia Prag, FSV Zwickau waren Erlebnisse die nicht jeder Spieler in diesem Alter erleben wird ! Im Finale um den Herbst Cup von Nord Wedding gestanden und knapp verloren .Es gab so viele schöne Momente, ob im Training oder bei Spiele oder Turniere, dass man sie gar nicht alle aufzählen kann.

Nun freuen wir uns auf unsere Sommerpause, obwohl ich mir vorstellen kann , dass bei den meißten von uns nach zwei Wochen es schon wieder so sehr in den Füßen gribbeln wird, dass wir uns sowieso das eine oder andere Mal zum Spielchen treffen werden !! :-))

Für die neue Saison , dann als F1 , werden wir wieder da weiter machen, wo wir jetzt eine Pause einlegen mussten, mit Disziplin, Fleiß und jeder Menge Spaß werden wir dann wieder voll angreifen !! 

Zum Schluss möchte ich mich noch bei den Menschen bedanken, die uns sehr unterstützt haben, da ist zum einen die Firma Löwe, die uns unseren ersten, eigenen Trikotsatz gesponsert hat ! Da ist Herr Weickardt, der uns unsere Trainingsbälle gesponsert hat. Vielen Dank an die Firma Valentin für unsere Trainingsanzüge ! Ein Dank an Familie Klemencic für die gesponserten Regenjacken und Stutzen. Danke an meine Töchter Priscilla und April, die ihre erste, sauer verdiente Kohle, in zwei neue Trikotsätze für unsere Mannschaft gesteckt haben !  Danke an Nancy , die immer für uns da war und uns weiter geholfen hat !! Danke an unseren Kapitän Spencer, der alle 34 Spiele und 15 Turniere für unser Team gespielt hat ! Unser Kapitän hat mit Sicherheit den größten Druck auf seinen kleinen Schultern zu tragen und wenn andere Spieler schon wieder mit den Gedanken weg vom Fußball sind , bekommt unser Käptn noch stundenlange Spielanalysen zu hören !! :-))) Das ist schon eine starke Leistung !! Ich bin mächtig STOLZ auf unseren Katpitän, der auf und vorallem auch neben dem Fußballplatz seine Vorbildfunktion voll ausübt !!

Vielen Dank an meinen Tor und Co-Trainer Carsten, der unsere Torhüter auf den richtigen Weg bringt und sie ständig verbessert !

Einen Dank an alle Eltern und Fans für die tolle Unterstützung , dass ihr meinen Jungs bei ihrem Hobby so sehr zur Seite steht ! Das ist echt toll !

Zum Schluss noch einen ganz besonderen Dank an unsere Teambetreuerin Kathleen , die immer mit dabei ist und die mich so sehr dabei unterstützt, dass ich überhaupt den enormen Zeitaufwand bewältigen kann. Die mir immer beim Spielfeld aufbauen hilft und sich immer um die Spielkleidung unserer Mannschaft kümmert. 

Vielen Dank an Alle, dass unser Team jetzt da steht wo wir stehen ! 

Ganz OBEN !!

Schöne Ferien !

Viele Grüße & vielen Dank für die netten Kommentare auf meine Spielberichte !!

Gino 

Trainer der fantastischen F2 vom FC Concordia Wilhelmsrun 1895 e.V.

18.Testspiel Saison 13/14 - 01.07.14 - 34. Saisonspiel !! :-))

FC Concordia Wilhelmsruh - SV Buchholz ....... 6 : 14

Heute kamen zum allerletzten Saisonspiel in dieser Saison, zu unserem 34zigsten Spiel ! ..die Jungs vom SV Buchholz zum 4. Mal zu uns, um ein schönes Abschlussspielchen zu spielen.

Wir hatten auch heute wieder alle Jungs mit an Bord und Alle sollten nochmal zum Einsatz kommen.

Nach der letzten Begegnung mit den Jungs aus Buchholz und der 0:20 Klatsche, hatten wir uns vorgenommen, dieses Spiel etwas spannender zu gestalten.

Die ersten 20 Minuten spielten unsere Jungs, die schon etwas weiter fortgeschritten sind.

Anstoß.

Buchholz setzte uns gleich unter Druck und wir brauchten die ersten Minuten des Spiels, um unsere Spielweise zu finden. Ab der 5. Minute des Spiels waren wir dann besser im Spiel und konnten uns die eine oder andere Torchance erarbeiten. In der 10. Spielminute dann die Führung für unsere Jungs. Sverre traf mit einen schönen Flachschuss zum 1:0. Bis zur 14. Spielminute kamen beide Teams immer wieder gefährlich vors gegnerische Tor, doch beide Tormänner konnten mit schönen Paraden Gegentore verhindern.

In der 15.Minute dann der Ausgleich , 1:1.

Ein Spiel auf Augenhöhe und Chancen auf beiden Seiten. In der Schlussminute der 1.Hälfte dann die 2:1 Führung durch unseren Kapitän Spencer.

Halbzeit.

Im zweiten Drittel bekamen dann unsere Jungs ihre Einsatzzeit, die noch nicht ganz so lange dabei sind und die auch noch nicht so viel Erfahrung gesammelt haben. Folgedessen drückte Buchholz uns jetzt in unserer Hälfte fest und die Tore fielen nach belieben für unsere Gäste. Am Ende des zweiten Durchgangs stand es dann 2:6.

Im letzten Durchgang spielte dann wieder unsere A Formation und wir konnten Buchholz jetzt wieder besser von unserem Tor weg halten und auch selbst das Spiel gestalten, so bekam unsere Nummer 9, Martin, eine Reihe an Torchancen , konnte diese aber leider nicht verwerten, da ihm in der letzten Zeit ein wenig das Pech am Stiefel klebt ! ;-) 46zigste, Tor für Buchholz zum 2:7.Und dann kam sie ! Die 50zigste Spielminute ! TOOOOOR für CW !!! 3:7. Getroffen hatte unsere Nummer 9 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! TOOOOR durch Martin !!!!! :-))))Nun wechselten wir nochmal durch und die Gäste aus Buchholz setzten gleich einen drauf und dann noch ein und noch ein und so stand es dann zur 59zigsten Spielminute 3:10. In der 60zigsten traf dann Nico zum 4:10 bevor Buchholz in der 62. und 63. und 66. und 68. zum 4:14 davon ziehen konnte. Nochmal gewechselt und noch zweimal durch Walter und Liam zum 6:14 Endstand , nach 75 Spielminuten, getroffen ! Dann war Schluss und die Jungs gingen nach einem schönen und fairen Spiel zum 9 Meterschießen über.......

Fazit: Alle Jungs kamen im letzten Saisonspiel nochmal zum Einsatz und spielten gegen eine Buchholzer Truppe, die alle Rückrundenpflichtspiele gewonnen haben !! und verdient Staffelsieger geworden sind !!! Glückwunsch dazu !!! - ein gutes Spiel und konnten streckenweise recht gut mithalten ! Das hat mir heute sehr gut gefallen ! 34 Spiele ! Das ist ne komplette Bundesliga Saison !! Fantastisch ! 

Glückwunsch zum Sieg an die Mannschaft vom SV Buchholz und ruht Euch nicht auf Euren Lorbeeren aus ! Die F1 von CW wird in der nächsten Saison wieder angreifen !!  :-)

Für unser Team zum allerletzten Saisonspiel 2013/14 im Einsatz :

Nico - Liam - Walter - Norman - Levin - Martin - Spencer - Joel - Julius - Sverre

Leon - Tim - Aaron - Eric

F-Jugend Turnier Glienicker Sommer - 28.06.2014

Also als eine Turniermannschaft kann man uns nun wirklich nicht bezeichnen !

Gerade wenn wir in Schwung kommen, ist das Spiel auch schon wieder vorbei !!

Beim Glienicker Sommer Turnier, war für uns heute nichts zu holen. Von 9 angetretenen Teams reichte es nur zum enttäuschenden 7. Platz.

Aus 8 Spiele die wir heute , a 10 Minuten, spielen konnten, schafften wir einen Sieg ( gegen Glienicke Team B, 1:0 ), 5 x Unentschieden ( BFC Dy- 2:2, Forst Borgsdorf 1:1, Glienicke Team A 0:0, Schönwalder SV 0:0, SV Gartenstadt Straußberg 0:0 ) und verloren zwei Partien ( SV Mühlenbeck 2:0, GW Brieselang 2:0 ). 

Leider konnten wir heute nicht annähernd an unsere besten Auftritte aus dieser Saison anknüpfen und spielten heute keinen schönen Fußball !! 

Auch wenn es heute spielerisch sehr schwach war, haben doch alle Jungs unseres Teams gekämpft und ihr Bestes versucht ! Dafür gibt es ein dickes Lob !

Am Dienstag kommen zum Saisonausklang nochmal die Jungs vom SV Buchholz zum Freundschaftskick bei uns zu Besuch.

Das wird dann unser 34zigstes Saisonspiel sein !!

Also nochmal alle noch vorhandenen Kräfte sammeln und ein gutes Spiel gegen eine sehr starke Buchholzer Mannschaft zeigen !!

Wir bedanken uns beim BSC Fortuna Glienicke für die Einladung zum Glienicker Sommer, gratulieren dem BFC Dy. zum Turniersieg und bedanken uns auch recht herzlich bei der sehr netten Truppe vom SV Gartenstadt Straußberg, die uns vor Spielbeginn einen Freundschaftswimpel überreicht hatten ! Vielen Dank dafür !! 

Für unser Team heute im Einsatz : Norman - Eric - Walter - Liam - Joel - Aaron

                                                                  Sverre - Spencer - Martin - Nico

16. und letztes Pflichtspiel Saison 13/14 - 21.06.2014

FC Concordia Wilhelmsruh II  -  VfB Berlin Friedrichshain II        7  :  6

 

Unsere F2 siegt verdient im letzten Meisterschaftsspiel dieser Saison !

Durch starken Kampfgeist haben unsere Jungs das Spiel gegen die Jungs vom VfB Friedrichshain noch gedreht !!

Alles war für unser letztes Spiel in dieser Saison vorbereitet, unsere Fans waren zahlreich auf unsere Nordendarena gekommen, um unsere F2 lautstark anzufeuern !

Als kleines Dankeschön, für die tolle Unterstützung unserer Fans über die ganze Saison hinweg, spendierte die Mannschaft unserer F2 heute Kaffee und Kuchen, welchen aber natürlich die lieben Mamas meiner Jungs gebacken haben ! :-) Vielen lieben Dank dafür !!

Los gehts !

1.Spielminute, riesen Verwirrung in unserem Strafraum und Tor für den VfB ! 0:1. Unser Team noch nicht ganz bei der Sache, folgte in der 3.Spielminute das 0:2 ! 7. Minute 0:3 ! 

Das war eindeutig zu viel für Walter und er holte jetzt zum Galaauftritt aus ! 8. , 9. und 18. Spielminute , 3 Tore für unser Team und Walter erzielte einen lupenreinen Hattrick ! Doch war es nicht Walter allein , sondern spielte jetzt unser gesamtes Team Fußball !

3:3 ! Doch der VfB ließ nicht locker und ging wiederum in Führung, noch vor der Halbzeit konnten die Jungs aus Friedrichshain, in der 19.Minute des Spiels, treffen. 3:4. 

Halbzeit.

Nun dauerte es bis zur 27zigsten Minute bis unsere Jungs den Ausgleich schafften, diesmal traf unser Kapitän zum verdienten Ausgleich. Wir hatten eine vielzahl an Torchancen, doch leider fehlte immmer der letzte Zentimeter, um den Ball über die Linie zu drücken !

Nun war es nur eine Frage der Zeit bis wir in Führung gehen würden ! Hat man so gedacht, doch es kam ganz anders ! Tore für den VfB und das auch noch im Doppelpack !! 4:6 .

Noch 6 Minuten bis zum Ende des Spiels ! Unsere F2 drückt jetzt die Gäste in ihre Hälfte und spielt sich gute Torchancen heraus. 34zigste Spielminute dann ein schöner Flachschuss von halbrechts , geschossen von Sverre und der Ball landet im Kasten der Gäste ! Nur noch 5:6 !

Nur eine Minute später marschiert Walter die linke Außenbahn entlang, zieht zum Tor und trifft zum 6:6 !! Ausgleich !! Riesen Jubel bei unseren Fans !! Fantastische Stimmung ! Beide Team wollten sich nicht mit einem Unentschieden zufrieden geben und drückten jetzt auf den Siegtreffer. Letzte Minute des Spiels, Eckball für CW F2 ! Spencer legt sich den Ball zurecht und bringt ihn anschließend flach und scharf in den Strafraum - Nico trifft den Ball mit seinem linken Fuß und der Ball landet im Tor ! TOOOOOOOR für CW !!  TOOOOOOR ! 7:6 für uns. Und dann war Schluss ! Aus ! Vorbei ! Sieg im letzten Meisterschaftsspiel der Saison 2013/14 !!

Nun feierten wir mit unseren Fans ! Meine Jungs hatten ein großes Plakat für unsere Fans vorbereitet und unsere Fans  dankten mit laustarkem Applause !

Nun folgte unser angekündigtes UFFTA ! Alle Jungs waren voll bei der Sache und man hat unser UFFTA bestimmt bis nach Buchholz gehört ! :-)

Zum Schluss bekam jeder Spieler unserer F2 einen kleinen Fußballer Pokal, als persönliche Erinnerung an eine tolle und spannende 1. Saison mit Pflichtspielen !

Danke Jungs für dieses fantastische Fußballspiel ! Ich bin richtig stolz auf Euch ! 

Und vielen Dank an die tolle Unterstützung unserer Fans ! Ihr seid die Besten !!!

Für unser Team heute im Einsatz :  Norman - Tim - Nico - Eric - Walter - Spencer - Aaron 

                                                                 Levin - Martin - Julius - Sverre - Joel

                                                                          DAS SIND MEINE JUNGS !!!

15.Pflichtspiel Saison 13/14 - 14.06.2014

Berliner AK 07 II   -   FC Concordia Wilhelmsruh II         6  :  2

 

Nachdem wir die Woche über prima trainiert hatten und uns viel Selbstvertrauen geholt haben, sind wir heute auswärts beim BAK 07 angetreten. Beim BAK 07, bis dahin noch ungeschlagen in den Pflichtspielen, wollten wir heute für eine Überraschung sorgen,

doch auch wir konnten sie nicht stoppen ! 

Anstoß.

Pünktlich zum Spielanfang fielen schon die ersten Tropfen vom Himmel. Unser Gegner setzte uns gleich unter Druck und erzielte, mit einem weiten und hohen Schuss, über unseren Torwart, das 1:0. Kurz danach gleich das 2:0 ! Und dann fing es an wie aus Kübeln zu regnen ! Am Dienstag noch bei 33° C froh und fröhlich unterm Rasensprenger rumgetanzt, machte uns heute das kühle Nass von oben sehr zu schaffen. Auch der Trainer wurde nass bis unter die Schlipper ! Kurze Spielunterbrechung, frieren, zittern und hunger machten sich bei uns breit. Dann ließ der Regen etwas nach und wir konnten notgedrungen weiter spielen, doch das ist absolut nicht unser Wetter ! Folgedessen bekamen wir vor der Halbzeit noch das 3:0 eingeschenkt.

Halbzeit.

Nachdem uns im ersten Durchgang gar nichts gelungen ist, wollten wir es in Halbzeit 2 besser machen, was uns dann auch ganz gut gelungen ist. Zwar war es immernoch eine schwache Vorstellung, doch haben wir uns jetzt öfter an das Erlernte erinnert und nicht mehr so viele Fehler in unser Spiel kommen lassen. Nun hatten wir auch Torchancen, um genau zu sein, zwei ! : Aber beide zu 100% vollstreckt ! Also Chancenverwertung heute bei 100 %  !! :-) Da kann man nichts gegen sagen !!

Spencer versuchte ein Dribbling durch den Strafraum vom BAK und konnte nur durch ein Foul gestoppt werden. Strafstoß ! Spencer läuft an -Schuss - TOOOR ! Nur noch 3:1 ! Dann aber drückten wieder die 07er und trafen zum 4:1 ! Nicht gut und schlecht für die Motivation ! Aber trotzdem kämpften wir weiter und schafften es erneut ein Tor zu erzielen , wiederum traf Spencer mit einem schönen Torschuss ! 4:2. Leider war jetzt nicht mehr viel Spielzeit da und die 07er wurden stärker und schossen noch das 5:2 und 6:2. 

Fazit: Nach einer schlimmen ersten Halbzeit konnten wir im zweiten Durchgang etwas mehr dagegen bringen , doch spielten wir heute weit unter unseren Möglichkeiten ! Unser Passspiel war heute fast gar nicht da und dadurch bekamen wir auch fast keine Torchancen. Viele Fehler

im Abwehrverhalten und viele Fehlpässe konnten nicht zu einer Überraschung führen.

Schade, aber Mund abputzen und beim letzten Pflichtspiel nächte Woche, auf der heimischen Nordendarena, vor hoffentlich ausverkauftem Haus !!!!!!, werden wir nochmals alles versuchen, um mit einem Sieg die Saison zu beenden !! Fans ! Wir zählen auf Euch !!

Für unser Team heute im Einsatz:     Liam - Norman - Nico - Eric - Walter - Spencer - Aaron

                                                          Joel - Tim - Martin

Da unser Aaron auch heute wieder das ganze Spiel über hoch und runter gelaufen war, war er zu schwach, um auf das gemeinsame Mannschaftsfoto zu kommen, doch seine Teamkammeraden wollten das er mit aufs Mannschaftsfoto kommt und trugen ihn deshalb auf Händen !! Das ist Teamgeist meine Herren ! Fantastisch !!

 

17.Testspiel Saison 13/14 - 04.06.2014

BSC Fortuna Glienicke - FC Concordia Wilhelmsruh II      5 : 1

 

Am heutigen Mittwoch, besuchten wir unsere Freunde vom BSC Fortuna Glienicke, zu einem lockeren Freundschaftsspielchen.

Mit einem 12 köpfigen Aufgebot hatten wir ausreichend Spieler mit dabei und alle Jungs unseres Teams sollten wieder fleißig Spielpraxis sammeln. Unser 31zigstes Saisonspiel !! :-))

Wir einigten uns auf 3x20 Minuten Spielzeit mit anschließenden 9-Meter schießen.

Wir haben uns heute vorgenommen, die eine oder andere Übung aus unserem Training auf das Spielfeld zu übertragen und natürlich wollten wir wieder versuchen ein sicheres Passspiel zu zeigen. 

In Halbzeit 1 stotterte unser Motor noch etwas, wir brauchten die ersten 10 Minuten ums ins Spiel zu kommen. Das Passspiel klappte zwar schon ganz gut, doch der letzte Pass kam meistens ungenau und somit blieben die Torchancen für uns erst einmal aus. In der 12ten und 17ten Spielminute kam es dann zur 2:0 Führung für Glienicke.

In Halbzeit 2 spielten wir dann unsere stärkste Hälfte, Passspiel war hervorragend und auch die Torchancen nahmen für uns zu. Wir nagelten Glienicke jetzt in ihrer Hälfte fest und drückten auf den Anschlusstreffer. In der 24zigsten Minute des Spiels war es dann soweit, nach fantastischen Passspiel konnte Spencer, nach Vorarbeit von Walter, zum 2:1 verkürzen. Nun wollten wir auch den Ausgleich, unsere Jungs spielten und kämpften hervorragend weiter und bekamen Chance um Chance, doch der Keeper von Glienicke in Topform, auch ein schöner Schuss von unserem Käpt`n ´ging leider nur ans Lattenkreuz. Schade, der Ausgleich in dieser Phase des Spiels wäre sehr verdient gewesen ! Doch es sollte nicht sein :-(  Halbzeit.

Im dritten und letzten Durchgang wollten wir nochmal alles abrufen was noch da war. So versuchten wir nochmal den Druck zu erhöhen, doch in der 45zigste Spielminute der Konter von Glienicke, den sie schön ausspielten und eiskalt zum 3:1 verwandelten ! Da war dann der Drops gelutscht ! Wir wollten zwar noch was versuchen und zeigten auch noch das eine oder andere Kabinettstückchen, doch Glienicke zockte uns förmlich ab und erhöhte in der 50zigsten und 58zigsten Spielminute zum etwas zu hoch ausgefallenden, doch verdienten Sieg !

Dafür, dass alle Spieler unseres Teams heute in etwa die gleiche Einsatzzeit hatten, muss ich sagen, es war ein schönes und sehr spannendes Spiel, welches von beiden Teams sehr fair geführt wurde. Alle Jungs unseres Teams zeigten eine tolle Leistung auf und auch neben dem Fußballplatz ! Das war heute ein toller Nachmittag und es hat richtig viel Spaß gemacht !!

Wir bedanken uns bei unseren Freunden vom BSC Fortuna Glienicke, dass Ihr uns zum Freundschaftsspiel eingeladen habt und Glückwunsch zum Sieg ! 

Danke an unsere Fans, die auch heute wieder zahlreich mit dabei waren und uns angefeuert haben ! Kompliement an Euch Jungs für diese tolle Vorstellung ! Weiter so F2 von CW !!

Für unser Team heute im Einsatz : Norman - Liam - Eric - Nico - Walter - Spencer - Aaron

                                                       Martin - Leon - Joel - Tim - Julius

PS: Camera zwar dabei gehabt, doch Foto machen leider vergessen. :-(         Nächstes Mal wieder !

 

F2 Turnier in Hennigsdorf beim FC 98 - 24.05.2014

Unsere F2 holt von 14 Teams einen guten 9. Platz !!

 

Heute sind wir der Einladung zum Feldturnier vom FC 98 Hennigsdorf gefolgt.

Angegeben war, dass es ein F2 Turnier sein sollte, leider war dem nicht so. Die meisten Teams 

waren F1 Teams. Schade, sehr wenige Infos im Vorfeld vom Veranstalter bekommen. So haben wir erst vor Ort erfahren, dass 14 Mannschaften am Turnier teilnehmen. Was das bedeutet ist klar, warten - warten- und nochmals warten. ;-( Obwohl auf zwei Felder gleichzeitig gespielt wurde, mussten wir immer sehr lange auf unsere Einsätze warten, vielleicht könnte man auch vormittags mit 7 Teams und am Nachmittag mit 7 Teams spielen, so würden sich die Wartezeiten deutlich verkürzen und die Kinder würden nicht so lange auf ihre Einsätze warten müssen ! Wenn man vor hat, über den ganzen Tag ein Turnier zu veranstalten, wäre das vielleicht die bessere Lösung. Von 9:15 Uhr morgens bis 18:00 Uhr am Abend, waren  Eltern , Spieler und Trainer der Erschöpfung nahe. Dazu kam dann noch, dass die Spielregeln geändert wurden indem der Torwart den Ball aus der Hand heraus über die Mittellinie spielen durfte. Auf die Frage eines Trainers hin, warum ? Bekamen wir die Antwort, da ja sonst nicht so viele Tore fallen würden ! ? Also war klar, weiter Abstoß nach vorne, Schuss -Tor ! Spielweisen, die wir nicht unterstützen und die auch in Berlin mit einer Regel unterbunden werden, um den Spielaufbau zu fördern !Schade war auch, dass bei 30 Euro Startgebühr, es nur für die ersten 3 Teams einen Pokal gab ! :-(   Unser 1.Spiel haben wir sehr knapp, in der Schlussminute, gegen Hermsdorf mit 1:2 verloren. Unser 2.Spiel haben wir dann sehr deutlich und spielerisch sehr gut, mit 4:0 gegen FC 98 Hennigsdorf gewonnen. Ein Fan unseres Teams war außer sich vor Freude ! Siehe Bild unten ! :-))

Dann bekamen die Jungs von Nicos Opa eine Grillwurst spendiert (Vielen DANK dafür ! ) und die lag dann bei den meisten unserer Kicker ziemlich quer im Magen, :-)  sodass wir die nächsten beiden Spiele, gegen Forst Borgsdorf und Falkensee-Finkenkrug, mit jeweils 0:2 verloren haben ! Danach folgte dann ein 1:1 gegen eine sehr unfair spielende Löwenberger Mannschaft vom SV Löwenberg.

Mir ist unbegreiflich , wie man Kindern in diesem Alter soetwas beibringen kann !? Zum Schluss spielten wir dann gegen Tennis Borussia Berlin und kamen dabei mit 0:3 unter die Räder. Von 7 Mannschaften in unserer Gruppe, Platz 5. Nun Spiel um Platz 9, aber nicht als Spiel, sondern nur ein 9-Meter schiessen. Gegner waren die Jungs von Eintracht Bötzow, die in ihrer Gruppe 5ter wurden. Nach jeweils 5 Schuss stand es 1:1, dann ging es abwechselnd mit jeweils einen Schuss weiter. Nach 20 Schuss stand es  2:2 !!! :-))) Beim 24. Schuss dann die Entscheidung. Sieg für uns ! Sverre im Tor hat uns da wirklich, durch sehr gute Reaktionen, im Spiel gehalten !! Gute Leistung Sverre !!  Und dann hieß es wieder warten - warten und nochmals warten, denn ab jetzt spielten nur noch 6 Teams die Plätze aus und das auch noch hintereinander auf einem Feld ! So mussten 8 Teams über eine Stunde auf die Siegerehrung warten ! Das ist nicht gut ! :-(

Skandal, wäre mir da fast über die Lippen gerutscht. Nun gut, man lernt dazu und weiß jetzt besser Bescheid. Im Großen und Ganzen an Erfahrung dazu gelernt und leider den Rasierer nicht dabei gehabt. ;-)

Für unser Team heute im Einsatz:     Sverre - Eric - Nico - Walter - Spencer - Levin - Martin 

                                                           Norman - Aaron - Tim

Danke an Euch Eltern und Fans fürs lange durchhalten !! Thank you !!  

 

 

16. Testspiel Saison 13/14 - 22.05.2014 - 30.Saisonspiel !!

FC Concordia Wilhelmsruh  -  Lichtenrader BC 25          10   :   10

 

Heute kam zu uns, auf eigenen Wunsch, die 1.G Jugend vom Lichtenrader BC 25 zum Testspiel, zu Besuch auf die Nordendarena. Bei der 1.G vom Lichtenrader BC handelt es sich nicht um irgendeine G-Jugend, sondern ist die 1.G so ziemlich das Beste was in Berlin an G Jugend Mannschaften zu finden Ist. Ein Blick auf Ihre Homepage verrät, dass sie bisher fast alles gewonnen haben was es zu gewinnen gibt. Da sie vielleicht gleich die F2 überspringen wollen und hoch in die F1 gehen, wollte sie mal gegen eine F2 spielen. Nach anderhalb bis zwei Stunden Anfahrt, waren sie dann da. Eine sehr nette und freundliche Mannschaft. 

Die Sonne brannte von oben und der eine oder andere Fan unseres Teams war froh das Spiel aus dem Schatten heraus zu sehen. Unser lieber Platzwart Bodo, hat uns wieder einmal unser Spielfeld super vorbereitet, vielen Dank dafür !

Also super Platz - super Wetter und fast ausverkauftes Haus !!!

Wir nutzten heute wieder die Gelegenheit, dass fast alle Spieler unseres Teams spielen konnten.

So hatten wir mit 14 Spieler genau zwei Teams zusammen, die immer im Wechsel 10 Minuten spielten. Zuerst spielte immer unser sogenanntes Team A. Nach Anpfiff der Partie, tasteten sich beide Teams gegenseitig erst einmal ab. In der 6. und 8. Spielminute hatten wir dann die ersten beiden Chancen , doch es sollte noch nicht zum Torerfolg kommen. Ab der 9. Spielminute dann die stärkste Phase unserer Gäste und Unordnung machte sich in unserem Spiel breit. So fielen die Tore hintereinander für unsere Gäste bis zum 0:4. 14. Spielminute dann das erste Tor für uns durch Leon B.. Aber unbeeindruckt von dem Gegentor , trafen die Jungs vom BC gleich drei mal hintereinander zum 1:7 !! Halbzeit und kräftige Halbzeitansprache folgten ! :-) Wir hatten die Wahl, noch zwei Halbzeiten so zu spielen und am Ende mit 3:21 zu verlieren, oder jetzt mal damit anzufangen Fußball zu spielen !

Dann war wieder unser Team A an der Reihe und jetzt spielten sie endlich Fußball, kombinierten hier und da, sehr schön und die Folge davon war, dass sie das Spiel innerhalb von 11 Minuten auf 8:7 gedreht haben ! Wau ! Hammer ! Ich glaube mir ist eine Träne gekullert, kann aber auch eine Polle gewesen sein ....   ;-) Torschützen waren, aber immer nach sehr schöner Vorarbeit und tollem Passspiel, Levin , Spencer, Martin doppelt und Walter dreifach. Es war sehr schön, dass die eine oder andere Aktion sehr gut vom Training übernommen wurde. Und das von ganz alleine, ohne Zuruf ! Das war heute fantastisch ! 

Dann spielte wieder unser B Team und konnte gut an die Leistungen vom A Team anknüpfen. So blieb es bis zur zweiten Halbzeit beim 8:7. Im dritten und letzten Durchgang durften alle Spieler nochmal ran. Am Ende dann ein gerechtes Unentschieden, 10 : 10 . Unsere beiden Torschützen im letzten Abschnitt waren wiederum Martin und Leon B.. 

Tolles Spiel, nette Gäste und Fans auf unserer Seite, die trotz Temperaturen um die 30° ununterbrochen unser Team, von der F2 von CW, angefeuert haben ! Vielen Dank dafür !!

Glückwunsch an die Jungs vom Lichtenrader BC 25 für die gezeigte Leistung und danke, dass Ihr zu uns, zum Testspiel, gekommen seid !

Für unser Team heute im Einsatz:     Norman - Eric - Nico - Walter - Spencer - Levin - Martin

                                                          Ole - Tim - Joel - Leon J. - Leon B. - Aaron - Julius

14. Pflichtspiel Saison 13/14 - 17.05.2014

FC Concordia Wilhelmsruh II -  Wartenberger SV I          0 : 10

 

Alles war für das nächste Meisterschaftsspiel vorbereitet. Alle waren gespannt auf ein schönes und spannendes Fußballspiel und dann ist es passiert, unser Gegner, die F2 aus Wartenberg, ist nicht angetreten ! Stattdessen bekamen wir, sehr überraschend, Besuch von der 1.F vom Wartenberger SV !! Da zufälliger Weise unsere 1.F von CW zeitgleich ein Auswärtsspiel beim Wartenberger SV hatte und dort gegen die 2.F Jugend des Wartenberger SV spielte, stell ich mir die Frage, warum und wieso ?? 

Man muss sich das mal in Ruhe überlegen, unsere 2.F kämpft hoffnungslos gegen die 1.F von Wartenberg und unsere 1.F überrollt die 2.F von Wartenberg zeitgleich mit 16 : 2 ! Dabei sollten doch eigentlich die 1. gegen die 1. und die 2. gegen die 2. spielen !! :-)

Für unsere Jungs machte das Spiel heute genauso wenig Sinn, wie für die Jungs von der F2 des Wartenberger SV !! Da ist wohl ein wenig falscher Ehrgeiz mit von der Partie ! Doch dann sollte man auch den Schneid dazu haben, dazu zu stehen ! Und einem nicht irgendwelche Märchen zu erzählen ! Danke noch einmal für die Ehrlichkeit an den Trainer von der Wartenberger Mannschaft, die zu uns auf die Nordendarena kam !! :-(

Übrigens , bei den F-Junioren gibt es noch keine Meisterschaft mit Tabelle !! Sollte vielleicht auch einmal bedacht werden ! Und warum die Staffeleinteilung der Rückrunde so ist wie sie ist ! Könnte man auch einmal drüber nachdenken !!

Nun gut, kommen wir zum Spielgeschehen. 

Unsere Jungs kämpften hoffnungslos gegen ältere und körperlich größere und kräftigere Jungs aus Wartenberg und verloren das Spiel mit 0 : 10 ! 

Glückwunsch zum überragenden Sieg an die 1.F Jugend des Wartenberger SV !!

Da wir auch nach solchen Erfahrungen uns nicht den Spaß am Fußball nehmen lassen, haben wir kurzentschlossen noch ein Spiel gemacht ! :-) Unsere F2 gegen seine Fans ! :-)

Jetzt war wieder Spielfreude und Spielwitz mit von der Partie und auf Wunsch unseres Torwarts im Fan - Team, nun meine persönliche Bewertung. Da ich im Fan Team mitspielte , kann ich nur über dieses Team berichten. Im Tor : Clemens ! Gute und schnelle Reaktionen, sehr gute Abwürfe und keine Chance bei den Gegentreffern ! Prima Leistung ! In der Abwehr spielten Kerstin und Carsten, die beide eine tolle Leistung zeigten und schön den Spielaufbau von hinten heraus ablieferten ! Vertragsverhandlungen laufen !! :-) In der Mitte zog Britta ihre Kreise und verteilte die Bälle immer schön nach außen auf Mathias und Priscilla. Britta zeigte eine starke Leistung und ist für unser Abschlussfest als heißer Geheimfavorit zu handeln ! Mathias heute auf der linken Außenbahn sehr verspielt , viele Zweikämpfe, zu viele Zweikämpfe ! Früher den Kopf nach oben und abspielen ! Aber da er ja heute wieder sein neues Lieblingslied gehört hatte, war er vielleicht ein wenig durch den Wind. Läuferisch war er jedenfalls wieder in TOP Form und zeigte Einsatzstärke und Siegeswillen ! Fantastisch ! Priscilla, die ja auch in unserem Frauenteam spielt, machte auf der rechten Seite eine tolle Partie und brachte immer wieder sehr schön, mit effet geschlagene Flanken ( sogenannte Bananenflanken :-) ) !! Weiter so ! Im Sturm unsere beiden Vollstrecker,

Helen und Katharina ! Beide mit hohem Spielverständnis und brandgefährlich ! Wenn sie die Chance zum Torerfolg bekamen, haben beide auch zugeschlagen und gezeigt was sie drauf haben ! Verträge werden bereits ausgearbeitet !! Starke Leistung meine Damen !! Jo, sich selbst einzuschätzen ist immer etwas schwierig, ich fand mich heute in hervorragender Form ! Okay, die Schnelligkeit war heute, wie so oft, nicht voll da! Die Kondition sowieso nicht  :-( Passgenauigkeit - so lala und Torgefährlichkeit ... hat wiederum mit der Schnelligkeit zu tun !! AAAAber , beim Torjubel war ich immer vorne mit dabei !! :-))

Sicherlich wollt Ihr jetzt noch wissen wie das Spiel ausging !? Ich hab leider nicht mitgeschrieben ! :-(

Ich weiß nicht wie es am Ende ausgegangen ist ! :-) Ich glaub...ähhh...wir haben verloren ..oder so...  :-(   Klar ist unsere F2 spielerisch und läuferisch unserem Team überlegen gewesen, doch hat es trotzdem allen Spielern großen Spaß gemacht und ich freue mich jetzt schon aufs Abschlussfest !!

Für unser Team heute im Einsatz : Norman - Eric - Nico - Walter - Levin - Martin - Aaron -                                                                      Spencer - Clemens - Kerstin - Carsten - Priscilla - Mathias -

                                                       Britta - Katharina - Helen - Gino

Leider haben es einige Spieler, wegen völliger Erschöpfung, nicht mehr aufs gemeinsame Teamfoto geschafft ! Schade ! :-(

15. Testspiel Saison 13/14 - 15.05.2014

SG Schönfließ  -  FC Concordia Wilhelmsruh      7 : 1

 

Nach einer Einladung von der 1.F Jugend der SG Schönfließ, folgten wir dieser Einladung und reisten nach Brandenburg ! :-)

Wir spielten 3x20 Minuten.

Wir sind vom Platzwart, dem Trainer, den Eltern und der Mannschaft von der SG Schönfließ herzlich empfangen worden. Heute sollte mal wieder unser gesamtes Team zum Einsatz kommen, wir sind mit einem 12 köpfigen Kader angetreten.

Es muss dazu gesagt werden , es war Donnerstag Nachmittag !

Keine guten Voraussetzungen für hohe Fußballkunst unseres Teams. Und richtig, Donnerstag ist nicht unser Tag ! Eine der schwächsten Vorstellungen unseres Teams aus dieser Saison.

Der Virus hatte wieder voll um sich geschlagen und es war schmerzhaft es mit anzusehen. Die Zeit wollte irgendwie auch nicht vergehen und so kam es einem vor, als würden wir zwei Stunden gespielt haben ! :-) Aber gekämpft haben meine Jungs, dass kann man ruhig sagen, auch wenn der eine oder andere Spieler unseres Teams  beim sprinten von einer Schnecke überholt wurde, so gaben sie sich Mühe, die Niederlage nicht so hoch ausfallen zu lassen ! :-)

Vielleicht kam dieses Spiel zum richtigen Zeitpunkt und wir gehen jetzt wieder zwei Schritte nach vorne ! Wäre für Samstag ne tolle Sache ! ;-) Alle Spieler unseres Teams bekamen heute die Gelegenheit, Spielpraxis zu sammeln und auf sich aufmerksam zu machen.

Da wir aber diese Niederlage nicht einfach so hinnehmen können, habe ich gleich ein Rückspiel organisiert, indem wir dann aber unsere Leistung steigern müssen ! Wir brauchen dann nur, dank unseres Auswärtstreffers, einen  6:0 Sieg ! :-)) Termin ist noch offen.

Ansonsten, ausruhen ! Von Mama massieren lassen und Samstag TOP FIT zum nächsten Spiel !

Für unser Team heute im Einsatz :   Norman - Eric - Nico - Walter - Spencer - Levin - Martin -

                                                         Leon J. - Aaron - Leon B. - Julius - Ole 

Heute kein Bild, habe die Camera vergessen :-(  Aber vielleicht auch besser so !!  :-)

 

13.Pflichtspiel Saison 13/14 - 10.05.14

SG Rotation Prenzlauer Berg II - FC Concordia Wilhelmsruh II     2 : 8

 

Starke, geschlossene Mannschaftsleistung bringt den nächsten Auswärtssieg !

In einer aufgeregten Anfangsphase beider Teams dauerte es bis zur 7. Minute bis es einen Ansatz einer Torchance für uns gab. Ab da an fand sich unser Team und begann den Ball für uns laufen zu lassen. Die Folge davon war, dass Spencer , sehr schön freigespielt, zum Torschuss kam und den Ball im Netz des Gegners versenkte ! 13. Spielminute - 0:1 . Jetzt spielten wir fantastischen Fußball und in der 15. Minute dann der zweite Streich von Spencer ! 0:2 .16. Spielminute wird wiederum Spencer sehr schön frei gespielt und unser Kapitän verwandelte abgezockt, im lupenreinen Hattrick, zum 0:3 !!

Halbzeit .

In Durchgang 2 kam der Gastgeber besser ins Spiel und wir träumten noch etwas vor uns hin. So kassierten wir in der 21zigsten und 22zigsten Spielminute die Tore zum 2:3 ! 

Das war der entscheidene Moment des Spiels, denn unsere Jungs sprachen sich jetzt gegenseitig Mut zu und gaben nicht auf ! Ab jetzt spielten sie Fußball wie noch nie zuvor von ihnen gesehen ! Fantastisches Passspiel und Einsatz waren voll da und der Gegner hatte ab da an keine Chance mehr dieses Spiel zu gewinnen. So kombinierten unsere Jungs nach belieben und die Torchancen kamen im Minutentakt. 27. Spielminute, hervorragende Vorarbeit von Levin und Spencer netzt zum 2:4 ein ! 30zigste dann ein Hammer Schuss von Walter zum 2:5. 33zigste , wiederum Walter zum 2:6. Dann die 35zigste Spielminute. Spencer passt rechts raus zu Levin, Levin flankt direkt auf den zweiten Pfosten und Walter nimmt das Ding DIREKT aus der Luft und trifft zum TOR DES MONATS ! Walters lupenreiner Hattrick bringt die Führung zum 2:7. 

Zwei Minuten vor Ende dann noch der Schlusstreffer für uns, erzielt durch unsere Nummer 11 - Aaron. Dann war Schluss und wir feierten einen hochverdienten Auswärtssieg !

Sverre in bestechender Höchstform ! Er eröffnet unser Spiel immer wieder mit hervorragenden Abwürfen !! Die Verteidigung stand heute sehr sicher und leitete immer wieder die Angriffe unseres Teams mit ein ! Mittelfeld und Sturm schön und erfolgreich gespielt !

Starke Mannschaftsleistung Jungs ! Bin sehr, sehr, sehr STOLZ auf Euch ! Weiter so F2 von CW !!

Für unser Team heute im Einsatz : Sverre - Eric - Nico - Tim - Aaron - Spencer -

                                                        Walter - Levin - Norman

2.F Turnier bei Füchse Berlin - 03.05.2014

Heute sind wir der Einladung von unseren Freunden, von den Reinickendorfer Füchsen, gefolgt und spielten bei ihrem Turnier, mit 15 weiteren Teams, mit. Da mir Trainer Micha schon beim Nordend - Cup erzählt hat, dass es keine Sieger in traditioneller Form geben wird, hatte ich mir für unsere Spiele heute mal was neues für unsere Spieler überlegt. Heute tauschten wir einmal alle Positionen der Spieler kräftig durch, so sollte mal unser Levin vom rechten Mittelfeld als Sturmspitze spielen und Eric aus der Verteidingung im Mittelfeld. Auch der Kapitän Spencer musste seine vertraute Mittelfeld Position tauschen und sich mal als rechter Verteidiger beweisen ! :-) Auch unser Walter musste vom linken Mittelfeld in die Abwehr ! Auch alle anderen Spieler wurden kräftig auf den Positionen hin und her gewechselt und somit sollten alle Spieler, unter Wettkampfbedingungen, auch einmal die Positionen aller anderen Spieler kennenlernen. Ja, es gab große Augen beim verkünden der Positionen , doch alle haben die Vorgaben heute prima umgesetzt. Das war heute sehr positiv ! Wir hatten drei Spiele und danach mussten immer zwei Teams zusammen gegen zwei andere Teams, auf Großfeld, Einblicke davon bekommen, was später mal auf sie zukommt. Im ersten Spiel spielten wir gegen Viktoria Mitte und konnten die Partie mit 2:0 gewinnen. Im zweiten Spiel haben wir gegen die Füchse mit 0:3 verloren und dann im letzten Spiel war unserer Gegner die 3.F vom VfB Hermsdorf. Auf drei Spielfelder nebeneinander waren dann 5 Teams zum Anstoß bereit , nur die Jungs von Hermsdorf hatten sich beim Mannschaftskreis wohl nicht so an den Vorgaben ihres Super Trainer gehalten und ein Spieler wurde lautstark vom Trainer angeschrien ! Unglaublich ! Dann rollte der Ball und der sehr ehrgeizige Trainer von den Hermsdorfern fieberte lautstark an der Seitenlinie mit ! So ist es ihm leider untergegangen, dass seine Mannschaft sehr unsportlich, mit sehr vielen Fouls, zu Werke ging. Da war dann der Ellenbogen nie angelegt, sondern immer schön in den Gegenspieler gerammt, wenn man nicht mehr an den Ball kam , wurde halt von hinten in die Beine gegrätscht.

Alles kein Problem für den Hermsdorfer Super Coach ! Dann gingen die Hermsdorfer mit 1:0 in Führung und drückten, mit allem was sie hatten, weiter auf unser Tor, doch wir konnten uns super befreien und spielten einen Bilderbuch Konter, doch als wir am gegnerischen Strafraum ankamen, hat der Trainer von Hermsdorf die Partie, berechtigter Weise, unterbrochen und lief auf den Platz. Aus der Reaktion heraus , sagten wir was ist denn nun los ? Und wurden sofort vom Trainer des Gegners angeschrien ! Wir hatten bis dahin nicht gesehen, dass noch ein Spieler von Hermsdorf in unserem Strafraum lag. Was in Absprache mit meinen Jungs, aber nicht an uns lag, sondern hatte sich der gegnerische Spieler ohne Fremdeinwirken verletzt. Am Ende des Spiels konnten die Hermsdorfer noch auf 2:0 erhöhen und haben somit, sehr zur Freude ihres Supervisor, die Partie gewonnen. Unsere Jungs waren bei diesem Spiel, mit der Spielweise ihres Gegner vollkommen überfordert und haben sich zum Glück nicht ernsthaft verletzt ! Ich werde auch weiterhin meinen Jungs faires Fußballspielen beibringen, da unfaire Spielweisen niemals zum Erfolg führen dürfen und werden ! Leider musste der Hermsdorfer Trainer anschließend noch die Eltern seiner Spieler aufhetzen, sodass uns der Kragen geplatzt ist und wir den Chef zur Rede stellten.

Leider kam auch da nur unsachliches Zeug aus ihm heraus ! 

Nach einer Pause haben wir dann ein großes Team mit der sympathischen Mannschaft des TSV Rudow gebildet und ein Spiel auf Großfeld gegen zwei andere Teams gemacht und 1:1 gespielt.

Zum Schluss hatte Coach Micha noch das Volksbank-Cup- Finale zwischen Viktoria 89 - Hertha 03, schon vorab mal spielen lassen und alle anderen Spieler und Fans feuerten beide Teams an.

Danach gab es dann für alle Kinder einen kleinen Pokal- Fußball - Schuh und das Turnier war zu Ende. Danke an Coach Micha und seinen Jungfüchsen für die Einladung und auf ein baldiges Wiedersehen !

Für unser Team heute im Einsatz: Sverre - Eric - Martin - Walter - Spencer - Levin - Norman -                                                               Aaron - Nico - Tim

Mannschaftsfoto mit dem TSV Rudow.

2. Nordend – Cup         1. Mai 2014

Verdienter 2.Nordend - Cup Sieger 2014 - Füchse Berlin Reinickendorf.

Herzlichen Glückwunsch !

 

Heute spielten wir den 2.Nordend - Cup vor sehr vielen Zuschauern, bei schönstem Frühlingswetter, toller Stimmung und verloren unglücklich, im 9-Meter-schiessen, das Spiel um Platz 5 !

Übermotiviert und zugleich mega aufgeregt gingen wir in unser erstes Gruppen Spiel gegen BSC Fortuna Glienicke. Es dauerte nicht lange und da klingelte es zum 1. Mal in unserem Gehäuse ! Nach zwei weiteren Gegentoren schafften wir dann auch einen Treffer und wurden spielerisch besser, doch der Sieg ging verdient an die Jungs aus Glienicke ! Jetzt war klar, wir mussten die nächten beiden Spiele gewinnen, um noch eine Chance auf den Turniersieg zu haben. Nächster Gegner waren die Jungs vom BFC Alemannia, die sich in der letzten Zeit deutlich verbessert haben, was mit sicherheit auf die gute Arbeit Ihres Trainers Detlef zurückzuführen ist. Jetzt aber wollten unsere Jungs es wissen und zeigten Einsatz und Siegeswillen ! Tolles Spiel von beiden Teams, welches wir in der Schlussminute, glücklich , durch einen verwandelten Handstrafstoß durch Spencer, gewinnen konnten ! Endstand 4:3 für CW. Jetzt mussten wir "nur" noch gegen die Füchse im letzten Gruppespiel gewinnen ! :-)

Sensationell gingen wir durch Spencers Hammer in Führung ! 1:0 für CW ! War der Tag heute für eine Überraschung dafür gemacht ? Nein , leider wurde unser Spiel schwächer, höchstwahrscheinlich durch den Schock der Führung, sodass uns die Füchse spielerisch auseinanderpflückten und am Ende verdient mit 7:2 gewonnen hatten ! ;-( Die Enttäuschung unserer Jungs hielt sich aber in Grenzen, da einige Kinder immernoch dachten der Turniersieg wäre noch möglich, dem war leider nicht so ! Nun spielten wir im kleinen Halbfinale gegen den 3. der Gruppe A. Gegner waren die Blau weissen aus Hohen Neuendorf. Das spiel war spannend bis zur letzten Minute, aber unsere Jungs konnten dieses Spiel mit 3:2 gewinnen ! :-) Also Spiel um Platz 5 ! Na immerhin ! Gegner waren wieder die Mannschaft vom BFC Alemannia 90 ! Nach zweimal 8 Minuten Spielzeit, stand es am Ende unverdient 0:0, denn es war in der zweiten Halbzeit, ein Spiel auf das Tor von Alemannia, doch der Ball wollte nicht rein ! So musste das anschließende 9-Meter-schiessen die Entscheidung bringen ! 0:2 verloren :-( , aber dem Gewinner fair zum Sieg gratuliert ! 6. Platz beim Nordend - Cup ist okay, unsere Gäste sollten sich ja auch wohl fühlen ! :-) Im Endspiel um den 2. Nordend - Cup setzten sich die Füchse mit 4:1 gegen BFC Dynamo durch und wurden verdienter Sieger des Turniers ! Glückwunsch an alle Teams für die guten Spiele und DANKE das Ihr Alle zu unserem Turnier erschienen seid !

Für unser Team heute im Einsatz : Sverre - Levin - Martin - Tim - Eric - Spencer - Nico - Ole 

                                                        Norman - Walter - Aaron

Mehr Berichte vom Turnier unter Nordend - Cup !

14.Testspiel Saison 13/14 - 24.04.2014

FC Concordia Wilhelmsruh II  -  Füchse Berlin Reinickendorf II       6 : 15

 

Heute kamen Coach Micha und seine Jungfüchse zum FREUNDSCHAFTSSPIEL zu uns auf die Nordendarena. Wir einigten uns auf 3x20 Minuten. Es war das erwartet schwere Spiel für unsere Jungs gegen unsere Freunde aus Reinickendorf.

Vor dem Spiel haben wir beschlossen mal was neues auszuprobieren. Wir wollten mit hoher Konzentration und viel Laufbereitschaft versuchen, die Füchse sofort bei der Ballannahme zu stören um sie gar nicht erst ins Spiel kommen zu lassen. Wir wollte direkt am Mann stehen und bei Balleroberung sofort auf Angriffsspiel umschalten. Das es beim ersten Mal nicht gleich klappen kann ist auch klar und so spielten uns die Füchse in der Anfangsphase des Spiels schwindelig und zogen bis zur 11. Spielminute mit 0:6 davon.  Trainerfuchs Micha, oder besser, FüchseTrainer Micha, eigentlich kann man auch beides zu Ihm sagen, hat bemerkt, dass CW nicht ins Spiel kommt und hat seine Jungfüchse für ein paar Minuten angewiesen, dass sie uns erst ab der Mittellinie angreifen ! Das war keine Überheblichkeit, sondern FAIRPLAY vom Allerfeinsten !

Genau diese Minuten hat unsere Mannschaft gebraucht ! Ab jetzt lief das Spiel für uns besser und auch das 1. Tor für uns, durch Spencer, war die Folge. Ab jetzt war auch bei unseren Jungs der Respekt vor dem großen Gegner ein wenig weg und wir versuchten etwas mitzuspielen. Die Füchse konnten ihre Führung zwar um zwei Tor ausbauen, doch auch wir konnten 3 mal in Folge treffen. 18. Walter, nach schöner Vorarbeit von Levin. 19. Minute dann Nico mit einem Fernschuss über den weit draußen stehenden Gästetorwart zum 3:8 und auch Norman traf zum 4:8 für uns. Halbzeit.

Nun, in Halbzeit 2, spielten wir unsere beste Halbzeit. 25. Minute das 5:8 wiederum durch Norman. 28.zigste das 4:9 für die Füchse. In der 30zigsten Minute des Spiels ein Konter von uns im Madrid Style ! Fantastisch schnell von hinten raus gespielt, nach links außen auf Walter, der wiederum perfekt nach innen passt und Martin die Kugel nur noch einschiebt ! TOOOR für CW.

Neuer Spielstand : 6:9. Beflügelt vom Tor, spielten wir eine Minute später wieder einen starken Angriff über links, traumhafte Flanke von Walter und Martins Kopfball nur wenige Zentimeter übers Tor ! Schade, der Spielzug hätte ein Tor verdient gehabt ! Doch so schön es sich anhört, waren die Jungfüchse immer brandgefährlich und spielten hervorragend den Pass ! In der 34zigsten Spielminute das Tor für die Füchse zum Halbzeit 2 Stand von 6:10.

Nun kam Coach Micha mit einer super Idee auf mich zu, aber dazu später mehr ! :-) In Durchgang 3 war dann bei uns ein wenig die Luft raus und die Kräfte ließen spürbar nach.

So wurde für uns die dritte Halbzeit zu einer Abwehrschlacht ! :-) Die Füchse trafen aber trotzdem und konnten bis Ende des Spiels auf 6:15 davon ziehen ! 

Obwohl es sich vielleicht komisch anhört, aber so hat uns diese Niederlage gegen eine Top Mannschaft der Füchse Berlin, mehr Erfahrungen eingebracht, als wenn wir gegen eine schwächere Mannschaft vielleicht 10:0 gewonnen hätten !!

Außerdem möchte ich noch hinzufügen, dass wir heute natürlich nicht unsere beste Leistung gezeigt haben ! Im Hinblick auf den 2.Nordend - Cup, wollten wir natürlich den Turnierfavoriten

nicht gleich all unser Können zeigen und haben deshalb hier und da auch mal einen Stocki in unser Spiel mit eingebaut ! ;-) Dann war Schluss, zumindest für die Jungs, denn jetzt kommt Michas Plan ins Spiel ! Jetzt sollten die Eltern beider Teams gegeneinander antreten und die Jungs waren auf einmal die Fans ! Klasse Idee ! :-) Und dann gings los ! Als neutraler Beobachter muss gesagt sein : Haufengerenne - kein Passpiel - Konditionsprobleme nach 3 Minuten Spielzeit !! Da war das Spiel der Kinder aber deutlich attraktiver !! :-) Die Jungs beider Teams feuerten die Eltern richtig laut an !! Die Stimmung war super !! Am Ende ein 3:3 ! Klasse !

Wir bedanken uns bei den Füchsen, dass Ihr zu uns auf die Nordendarena gekommen seid und Glückwunsch zum Sieg ! Wir sind sehr froh darüber solche Fußballfreunde mit Euch zu haben !!!

Klasse Eltern ! Klasse Kinder ! Und klasse Trainer ! Wir sehen uns schon beim 2.Nordend - Cup 

wieder und freuen uns sehr darauf !

Für unser Team heute im Megaeinsatz : Sverre - Nico - Tim - Martin - Levin - Liam

                                                                Walter - Spencer - Norman

10.Osterturnier beim MSV 06 - 19.04.2014

 

 

 

     DA IST DAS

 

          DING !!!!!! ;-)

 

 25zigster von

             270 Teams ! ;-)

27 teilnehmende Mannschaften.

Unser Spielplan :  10:45 Uhr:   CW                         -  Mariendorfer SV 06 Team Rot    0 : 4

                             11:30 Uhr:   FSV Zwickau          -  CW                                             4 : 0

                             12:15 Uhr:   1.FC Union Berlin   -  CW                                             2 : 0

                             13:15 Uhr:   CW                          - 1.FC Lok Leipzig                        0 : 3

                             14:00 Uhr:  Slavia Prag              - CW                                             2 : 0

                             14:45 Uhr:   CW                          - Charlottenburg/Wilmersdorf      0 : 3

 Und dann ging es in die Endrunde, oder in unserem Fall, in die Trostrunde ! :-)

                                                CW                         - FC Bergedorf 85                          2 : 1  :-)

                                                CW                         - SG Großziethen                          1 : 0  :-)))

 

Außer einen Sonnenbrand, war heute für unsere 2.F, nichts zu holen !

Voller Vorfreude sind wir heute nach Mariendorf zum Osterturnier gefahren, haben schon davon geträumt, gegen den SV Werder Bremen im Endspiel zu stehen und dann das ! Werder Bremen 

hatten Ihre Teilnahme abgesagt ! Jo, lag es etwa daran, dass sie wussten, dass Concordia Wilhelmsruh auch beim Turnier dabei ist ??! Nee ! Ganz sicher nicht ! Als krasser Außenseiter, der wir heute waren, wurde ich auch des öffteren gefragt, wo Wilhelmsruh überhaupt liegt ! :-) Aber HALLO ? Gehts noch ?? Okay, wenn man sich mit Fußballgrößen wie FSV Zwickau, Slavia Prag, 1.FC Lok Leipzig oder 1.FC Union Berlin messen möchte, muss man das aber auch in Kauf nehmen ! Ist auch nicht schlimm. ....  Denn ! Eines Tages, werden wir uns rächen, wir werden die Fußballherzen von ganz Deutschland brechen. Dann sind wir die Stars und Ihr schaut hinter uns her........Gino ! Bleib bei deinem Bericht man !!

Bei herrlichen Sonnenschein fing für uns das Turnier gegen den Gastgeber an. Überaus beeindruckt von den vielen Zuschauern und dem vielen Drumherum, spielten wir Angsthasen Fußball vom allerfeinsten ! Kein Zweikampf gewollt, noch gewonnen, kein Pass der auch nur annähernd einen unserer Spieler erreichte und immer wieder große Angst vor dem Ball ! So kamen wir nicht aus unserer Hälfte heraus und kassierten gleich die erste Pleite ! Mund abputzen ! Weiter machen ! Leider gelang uns auch gegen Zwickau kein besseres Spiel und so gewannen die Zwickauer die Partie mit 4:0 . Dann im Spiel gegen Union, waren wir nicht mehr ganz so aufgeregt und haben uns schon etwas mehr getraut, auch unser Spiel war schon ansehnlicher geworden. Aber auch im 4.Spiel gegen Lok Leipzig keine Formsteigerung erkennbar ! Und dann kam der Turnierfavorit Slavia Prag, die einen großen Fanclub dabei hatten, der auch ordentlich rabatz machte ! Jeder dachte , jetzt wirds zweistellig ! Doch jetzt legte CW ordentlich zu und hatte sogar die Möglichkeit in Führung zu gehen , doch der Keeper von Prag konnte Walters Schuss hervorragend halten. Na endlich hatten sich unsere Jungs mal was getraut !

Am Ende schafften die Prager nur ein 2:0 gegen uns ! Mit 5 Niederlagen aus 5 Spielen, traten wir zu unserem letzten Gruppenspiel an. Doch auch Charlottenburg/Wilmersdorf war heute eine Nummer zu groß für uns ! 

Im Großen und Ganzen war es heute Erfahrungen für die Zukunft zu sammeln. Einzig unsere Nummer 9, unser Martin, hat sich heute mit breiter Brust gegen die Topteams gewehrt ! Das war heute ein klasse Vorstellung von Dir, Martin !! Das wir mit solchen Topteams spielerisch nicht mithalten können, war uns schon im Vorfeld klar. Da wird schon ganz anderer Fußball gezeigt als wir es gewohnt sind. Technisch, läuferisch, Schnelligkeit, Spielverlagerung, Zweikampf, Spielverständnis, Schusskraft, Torgefährlichkeit..... -- Hammer !! Aber wenn man spielerisch nicht mithalten kann, dann muss man über den Kampf ins Spiel finden ! Doch weder Kampf noch Siegeswillen waren heute da, Jungs ! In der Trostrunde, außerhalb des Stadions, auf einem Kunstrasen, konnten wir dann die letzten beiden Spiele gewinnen und haben uns somit auf den 25. Platz geschoben. Vierter Sieger wurde Slavia Prag hinter dem 1.FC Magdeburg auf Platz 3, RW Erfurt und dem Turniersieger  RB Leipzig. Für uns ging es dann wieder nach Wilhelmsruh zurück, welches übrigens ein Stadteil unserer Hauptstadt ist ;-)  und werden uns am Dienstag auf unser nächstes Testspiel gegen die Reinickendorfer Füchse vorbereiten ! Der nächste Hammer steht also bevor ! Und dann steht endlich unser Turnier an, der 2. Nordend- Cup, auf dem wir uns schon so sehr freuen !

Danke an den Mariendorfer SV 06, dass wir an einem so stark besetzten Turnier teilnehmen durften und Glückwunsch an RB Leipzig zum Turniersieg !

Vielen Dank an Euch Eltern, dass Ihr meinen Jungs diesen tollen Tag ermöglicht habt ! Auch wenn der Tag etwas lang war, haben meine Jungs mal einen ganzen Tag zusammen für sich gehabt ! Darüber freue ich mich sehr !

Für unser Team heute im Einsatz:  Sverre - Eric - Martin - Walter - Spencer - 

                                                        Norman - Tim - Nico

Unten noch ein paar Bilder vom Turnier.

13. Testspiel Saison 13/14 - 12.04.2014

FC Concordia Wilhelmsruh II - BFC Germania 1888 II        22  :  9

 

Fantastisches Fußballwetter, toller und fairer Gegner und ein Sieg für unser Team !

Heute kam der älteste Fußballverein Deutschlands, mit dem BFC Germania 1888, zum Testspiel zu uns auf unsere Nordendarena. Nach der knappen Niederlage vom vergangenen Samstag, wollten wir heute wieder versuchen, den Ball besser für uns laufen zu lassen.

Pünktlich zu Spielbeginn zeigte sich dann auch die Sonne. Wir einigten uns auf 2x30 Minuten, wobei die zweite Hälfte mit 40 Minuten etwas länger wurde, doch alle Kinder hatten viel Spass und hätten wohl noch etwas länger spielen können. :-)

Anstoß.

Unserer Team zeigte von der 1.Minute an, dass sie jetzt verstanden haben, worauf es beim Fußball SPIELEN ankommt ! Prima Jungs ! Das war heute ganz große Klasse ! 

Der Ball ist von der 1. Minute an, ganz hervorragend, durch tolles Passspiel, durch unsere Reihen gelaufen. Damit habt Ihr heute Eure Fans und Eure Trainer verzaubert ! Auch die Chancenverwertung war TOP ! Unsere Abwehr stand sehr sicher und unser Tormann zeigte eine ansteigende Form.

2., 5., 6., 8. und 14. Spielminute, Tore für unser Team. Allesamt hervorragend herausgespielt !

16. Spielminute dann ein Gegentreffer zum 5:1.

19.,23.,24.,24. und 26zigste ,Tore für uns zum 10:1. BFC Germania traf dann 2x zum Halbzeitstand von 10:3 für CW. 

Nach der Halbzeit legten unsere Gäste noch zwei Tore zum 10:5 nach, aber unsere Jungs konnten auch gleich zwei Tore draufsetzen. So erspielten sich unsere Jungs Chance um Chance und am Ende des Spiels stand es dann 22:9. Das Ergebnis geht auch in dieser Höhe in Ordnung, unser Gegner spielte Streckenweise ganz gut mit, aber unser Team dominierte die Partie von Anfang bis Ende, durch schönes und schnelles Passspiel, Einsatzbereitschaft und Kaltschnäuzigkeit ! Mit dem 4ten Sieg aus den letzten 5 Spielen, Hut ab !! Aber trotzdem müssen wir noch ne ganze Menge lernen und das werden wir auch. In dieser Saison sind die Ergebnisse zweitrangig ! Lernen , lernen - popernen meine Herren ! :-)

Für uns völlig unwichtig, aber für die Statistiker,

hier die heutigen Torschützen : Nico - 1 Tor, Levin - 2 Tore, Walter - 3 Tore

                                                  Spencer - 7 Tore und Mister Hammer,  

                                                   unsere Tormaschine Norman - 9 Tore ! Aber denkt daran Jungs,                                                                      egal wer die Tore schießt, jeder einzelne von Euch ist am                                                                         Torerfolg beteiligt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wir bedanken uns bei unseren Gästen für ein sehr faires Spiel und das Ihr zu uns auf die Nordendarena gekommen seid !

Glückwunsch an meine Jungs für ein atemberaubendes Fußballspiel !

Nun freuen wir uns sehr auf nächsten Samstag, wenn wir an einem Fußballturnier teilnehmen dürfen, welches nur so mit Spitzenteam gespickt ist. Slavia Prag- CW, 1.FC Lok Leipzig - CW , oder 1.FC Union Berlin - CW, oder FSV Zwickau- CW ......! :-) Das wird eines dieser tollen Events in dieser Saison !

Für unser Team heute im Einsatz:      Liam - Eric - Tim - Walter - Spencer - Levin -

                                                           Norman - Nico - Erik

Wir blicken nach vorne !!

12.Pflichtspiel Saison 13/14 - 05.04.2014

FC Concordia Wilhelmsruh II  -  SV Berliner Brauereien II           3 : 4

 

Leider kam heute unsere Schlussoffensive ein paar Minuten zu spät, sonst hätten wir heute noch ein Unentschieden erreichen können, doch so mussten wir uns einer erwartet guten Mannschaft von den Berliner Brauereien, mit 3:4 geschlagen geben. Da unser Team die Woche über prima trainiert hat, haben wir mit 12 Spielern die höchstmögliche Mannschaftsstärke voll ausgeschöpft.

Heute sollten auch Spieler unseres Teams mal wieder ein paar Minuten Spielpraxis sammel dürfen, um unter Wettkampfbedingungen zu lernen, die vielleicht noch nicht ganz so weit wie andere Spieler unseres Teams sind.

Anstoß.

Wir wollten von Anfang an, mit schnellem Passspiel da weiter machen, wo wir in unseren letzten Spielen aufgehört hatten.  AAAber , heute war kaum Passspiel erkennbar und die Partie wurde von der 1.Minute an zum Kampfspiel ! Beide Teams kämpften den Ball hinterher und beide Teams hatten auch ihre Torchancen, doch ging der Ball immer knapp über, oder neben das Tor, ober die Keeper beider Teams konnten großartig halten. In der 9. Spielminute dann aber eine Großchance für Norman, der freistehend schön angespielt wurde und sehr gut aufs Tor unserer Gegner schoss, doch leider verhinderte der Pfosten für uns die Führung ! Auch durch vieles wechseln der Spieler und deren Positionen leidete heute unser Spielfluß. Somit endete die 1. Halbzeit nach 20 Minuten torlos 0:0.

Für die 2.Halbzeit nahmen wir uns nochmal vor, den Ball besser für uns laufen zu lassen, doch heute klappte es einfach nicht. Zu spät spielten wir die Pässe und sicherlich lag es auch an unserem Gegner, der auch einen Spieler ( 10 ) in ihren Reihen hatte, der das Spiel heute allein entschieden hat, der sehr ballsicher durch unsere Reihen marschiert ist und immer für Torgefahr gesorgt hatte. 3 Minuten nach Wiederanpfiff ist es dann passiert, das 0:1 für unsere Gäste. Unhaltbarer Schuss aus dem Strafraum heraus. Doch wir können jetzt schon ganz gut mit einem Rückstand umgehen und versuchten sofort den Gegenschlag. Chancen waren da, aber der Ball verweigerte das Überschreiten der Torlinie unseres Gegners. In der 29. Spielminute dann ein Konter unserer Gäste der zur 0:2 Führung führte. Weitere Torchancen für uns folgten, aber kein Tor, das längst überfällig gewesen wäre. Durch weiteres drängen auf das Anschlusstor waren wir hinten sehr offen, doch mit Eric, als letzten Mann, hatten wir da einen zu stehen, der sich in letzter Zeit enorm weiter entwickelt hat und sehr, sehr sicher geworden ist. Sein Stellungsspiel ist nahezu perfekt und sein Spielaufbau von hinter heraus ist tadellos ! Das macht Spaß auf mehr ! Weiter so Abwehrchef ! Doch in der 37zigsten und 38 zigsten konnte auch Eric nicht die Tore 3 und 4 für unsere Gäste verhindern. In der gleichen Spielminute dann aber endlich auch ein Tor für uns, erzielt von unserer Nummer 8 Walter. Jetzt merkten unsere Jungs das noch was geht. 39zigste das 2:4 durch Nico, der nach einem schönen Solo, mit dem VOLLSPANN !! getroffen hatte. Dann die 40zigste Minute und unser Team wieder vor dem Gästetor und Walter zieht aus einem Gewusel heraus ab und der Ball liegt im Netz ! TOOOOOOOR für CW ! 3:4 nur noch ! Unsere Fans flippten förmlich aus und die Sensation lag in der Luft ! Dann die letzte Möglichkeit für unser Team. Eckball, alle Spieler plus Torwart im gegnerischen Strafraum, Ecke kommt, doch unser Schuss wird zur Ecke abgewehrt. Dann war Schluss. Aus. Vorbei.

Fazit: Großartig gekämpft und bitte den Kopf nicht hängen lassen ! Was lernen wir aus diesem Spiel ? 

Ein Spiel dauert 90......äh,  40 Minuten und das Spiel ist erst zu Ende, wenn der Schi....äh, die Trainer pfeifen ! :-) Tolle Aufholjagt nach 0:4 Rückstand ! Leider hat es am Ende nicht mehr ganz, aus meiner Sicht, zum verdienten Punkt gereicht, aber das spielt ja auch keine Rolle !  Danke für ein spannendes und von beiden Teams, sehr, sehr FAIR geführtes Spiel !

Glückwunsch an die Jungs von den Berliner Brauereien zum Sieg !

Für unser Team heute im Einsatz: Sverre - Martin - Eric - Spencer - Walter - Levin - Norman - Tim                                                                        Nico - Aaron - Liam - Ole

11.Pflichtspiel Saison 13/14 - 29.03.2014

Berliner Sport - Verein  92  II   -  FC Concordia Wilhelmsruh II       6  : 7

 

Erster Auswärtssieg für unser Team. Trotz klarer Überlegenheit unserer Mannschaft wurde es am Ende des Spiels nochmal spannend und Sverre im Kasten sicherte uns die verdienten 3 Punkte !

Heute waren wir zu Gast beim Berliner Sport-Verein 92. 

Unser Team hatte sich vorgenommen, an den zuletzt guten Leistungen anzuknüpfen.

Anstoß.

Beide Teams gaben sofort vollgas, aber richtige Torchancen blieben auf beiden Seiten noch aus.

7.Spielminute, Spencer passt zu Norman und Norman trifft zur 0:1 Führung. Jetzt kam mehr Sicherheit in unser Spiel und unser Passspiel wurde besser. Folgedessen bekam Norman in der 10. Minute die nächste Torchance, die er wiederum nutzte. 0:2 . In der 12. Spielminute dann eine Traumkombination über 4 Stationen, in der zuletzt Martin wunderbar auf Levin passt und Levin aus ca. 10 Metern abzieht und mit einem schönen Vollspannschuss, flach unten links zum 0:3 treffen konnte. Alles lief nach Plan und für Sverre im Tor sah es lange Zeit nach einem ruhigen Tag im Kasten aus. Doch das sollte sich zum Ende des Spiels hin noch gewaltig ändern !

In der 1.Spielminute der Nachspielzeit der 1.Halbzeit, dann völlig überraschend das 1:3 für den BSV. Dann war Halbzeit.

In Durchgang 2 dauerte es bis zur 25. Minute, als erneut Norman zum 1:4 für uns treffen konnte.

In der 31.Spielminute krönte dann unser Normi seine starke Leistung heute, mit einem Tor, dass er von der Torauslinie, mit einem wunderbaren Schlänzer ins Tor vom BSV schlänzte ! Ja, das 1:5 zählt zu den schönsten Toren, die ich von unserem Team bisher gesehen habe !

Eine Minute später konnte Levin nochmal treffen und so stand es 8 Minuten vor Schluss 1:6 .

Was kann in 8 Minuten denn schon noch passieren ? Jo ..... in der 33. Minute das 2:6 , in der 38zigsten das 3:6 und in der 39.Minute das 4:6 ! Dann unser Konter über rechts, Levin wirft ein und Spencer kommt nicht ganz an den Ball, macht aber soviel Druck auf den Abwehrspieler vom BSV, dass der den Ball beherzt wegschiesst und direkt ins eigene Tor trifft. 4:7 , so Schluss jetzt langsam, doch wegen Torwartwechsel beim Gastgeber und der damit verbundenen Spielunterbrechung wegen Torwarthandschuhe anziehen, noch zwei Minuten oben drauf. 41zigste wieder ein Tor für den BSV und in der 42zigsten noch eins !! 6:7 ! Aber dann war endlich Schluss und wir holten uns verdient, aber am Ende mit zittern, den zweiten Pflichtspielsieg in Folge !

Glückwunsch an unser gesamtes Team ! Okay, die letzten 8 Minuten müssen für meine Gesundheit nicht unbedingt noch mal so ausgehen, aber die 32 Minuten zuvor, haben mir sehr gut gefallen ! Weiter so 2.F vom FC Concordia Wilhelmsruh !!!

Für unser Team heute im Einsatz : Sverre - Eric - Martin - Levin - Spencer - Tim - Norman - Nico

                                                        Und Aaron, der heute mit seiner Familie den weiten Weg 

                                                        zum  Auswärtsspiel gemacht hat, um beim Team zu sein und                                                                       anzufeuern ! Respekt !

 

10.Pflichtspiel Saison 13/14 - 22.03.2014

FC Concordia Wilhelmsruh II - BSV Victoria Friedrichshain II     4 : 2

 

Erstes Pflichtspiel im Regen brachte verdiente 3 Punkte für unser Team !

Heute kam mit dem BSV Victoria Friedrichshain eine Mannschaft zum Pflichtfreundschaftsspiel gegen die wir noch nie gespielt hatten. Pünktlich zu Spielbeginn fing es an zu regnen. 

1. Spielminute, 1. Chance für unser Team und Spencer trifft zum 1:0 ! Ein Auftakt nach Maß ! Unser Team übernahm sofort die Initiative und erspielte sich immer wieder, durch schnelles Passspiel, die eine oder andere Torchance. In der 6., 9. und 11. Spielminute hatten wir Großchancen um unsere Führung auszubauen, doch es fehlte die Konzentration im Abschluss. Aber in der 17. Minute dann die verdiente 2:0 Führung durch Walter. Sehr gut gemacht von Walter, als  er freistehend von halb links den zuvor gespielten Pass annahm, sich Zeit nahm und den Ball sehr platziert in die linke Torecke schoss ! Keine Chance für den Gästetorwart ! 18. Spielminute dann fast die gleiche Spielsituation, doch diesmal war es Norman, der den zuvor sehr schön gespielten Pass annahm und sehr ruhig und überlegt, den Ball ins Netz einschieben konnte, auch da keine Chance für den Gästekeeper ! 3:0 ! Doch eine Minute vor der Pause dann das Tor für unsere Gäste. Halbzeitstand:  3 : 1.

Nach sehr kurzer Pause ging es auch schon in die 2.Halbzeit.

Nun wurde es immer mehr zum Kampfspiel, unsere Pässe wurden nicht mehr zielgenau gespielt und der nasse Ball und Rasen, machten uns die Sache auch nicht gerade einfacher. Unsere Abwehr ließ aber auch heute wieder nichts zu und so standen wir hinten sehr sicher. Wir waren näher dran ein Tor zu machen als unsere Gäste. Viele Chancen blieben aber auch in Halbzeit 2 von unserem Team ungenutzt ! Es dauerte bis zur 33. Spielminute, Eckball von rechts, getreten durch Spencer und unsere Nummer 7, Levin, der auch heute wieder stark aufspielte, traf mit einem direkten Torschuss  ! TOOOOR für CW  ! 4:1 . 4 Minuten vor Schluss bekamen unsere Gäste nochmal die zweite Luft und konnten auf 4:2 verkürzen. Jetzt wurde es noch einmal spannend, zwei schöne Torschüsse auf unser Tor, doch Sverre zwischen unseren Pfosten, konnte beide Torschüsse mit Glanzparaden halten und uns so den doch verdienten Sieg retten !!

Dann war Schluss und wir feierten unseren 1. Pflichtfreundschaftsspielsieg mit unseren Fans, die uns auch heute wieder lautstark angefeuert hatten ! Die 2.F bedankt sich recht herzlich bei ihren Fans für die tolle Unterstützung !

Glückwunsch an meine Jungs für einen überzeugenden Sieg ! Passspiel gut ! Einsatz ganz stark !

Den Sieg habt Ihr Euch verdient !

Für unser Team heute im Einsatz :  Sverre - Eric - Tim - Walter - Spencer - Levin -

                                                          Nico - Ole - Norman

12. Testspiel Saison 13/14 - 20.03.2014

FC Concordia Wilhelmsruh II - SV Karow 96 II          3 : 1

 

Das kam mir heute aber ziemlich "spanisch" vor ! Tiki Taka ! Tiki Taka ! :-)

Habe verstanden Jungs, Ihr braucht also Temperaturen über 20 °C ! ;-)

Heute zum Testspiel kam die sympathische Mannschaft vom SV Karow 96 zu uns auf die Nordendarena. 

Wir einigten uns auf 2x25 Minuten Spielzeit.

Die Jungs aus Karow legten los wie die Feuerwehr und erziehlten in der 2. Spielminute die Führung. 0:1. Große Angst in den Gesichtern unserer Fans, denn es war Donnerstag Abend !

Sollte es wieder ein Debakel werden ? Nein, diesmal nicht ! Endlich mal !

Was jetzt folgte, war Laufbereitschaft und Passspiel wie noch nie zuvor gesehen von meinen Jungs ! Chance um Chance erspielten sie sich mit teilweise sehr schönen Kombinationsfußball !

Doch das alte Problem, bis zur 16. Spielminute, denn da hat es endlich im Karower Tor eingeschlagen ! Spencer passt zu Walter und Walter trifft zum hochverdienten Ausgleich ! 1:1 .

Torchancen fast im Minutentakt, doch der Ball wollte vor der Halbzeit nicht mehr ins Tor. So ging es mit einem 1:1 zum Halbzeittee. Okay, Tee war es heute nicht, spielt aber keine Rolle ! :-)

In Halbzeit zwei das gleiche Bild, unsere Jungs drückten auf das Tor der Gäste und hatten sich wieder zahlreiche Torchancen herausgespielt. In der 30. Spielminute dann eine Ecke für uns. Spencer passt den Ball scharf in den Strafraum und Levin zieht ab. TOOOOR für CW ! 2:1.

Levin, der heute auf der rechten Seite großartig spielte , wurde heute mal mit einem Tor belohnt. Aber unsere Gäste gaben sich nicht geschlagen und versuchten durch lange Bälle ein Tor zu machen, doch unsere Abwehr stand heute sehr sicher und konnte die meisten langen Bälle abfangen, aber wenn doch einmal ein Torschuss durch kam, war Sverre zur Stelle und zeigte zu was er fähig ist, wenn er konzentriert bei der Sache ist. Großes Kompliment !

In der 34. Spielminute dann die Entscheidung, Spencer Pass auf Levin, Levin wieder zu Spencer und der Kapitän zieht endlich mal voll durch und schießt ein Traumtor zum hochverdienten Sieg für unser Team ! Kurz vor Schluss bekam Spencer noch die Möglichkeit unsere Führung auszubauen, als er völlig unbedrängt mit dem Ball vor dem Karower Torwart steht und aus 3 Meter den Ball am Tor vorbei schiebt ! Was nun folgte, natürlich ! Die Auswechslung !!! :-) Na ja, kann passieren, wichtig war, dass er versucht hat den Ball in die Ecke zu schieben ! Da kann das schon mal passieren ! Und dann war Schluss ! 3:1 gewonnen ! 

Fazit: Torwart - Stark ! Abwehr - Stark !  Mittelfeld - Stark  ! Sturm - Stark ! Trainer - glücklich !

Danke an die Jungs vom SV Karow das Ihr zum Testspiel zu uns auf die Nordendarena gekommen seid ! Sympathische Eltern, Trainer und Mannschaft ! Wir freuen uns sehr darauf, Euch beim 2.Nordend-Cup wiederzusehen.

Für unser Team heute im Einsatz: Sverre - Eric - Nico - Norman - Walter - Spencer - Levin - Erik -

                                                        Ole - Tim

Glückwunsch zum Sieg Jungs und volle Konzentration auf Samstag ! :-)

 

9. Pflichtspiel Saison 13/14 - 15.03.2014

FC Concordia Wilhelmsruh II - 1.FC Lübars II      3 : 4

 

Ja was soll man dazu schreiben ? Die klar überlegene Mannschaft gewesen und trotzdem keine Punkte auf dem Konto !

Endlich starteten wir heute nun in die Saison - Rückrunde ! Sehr stürmischer Wind wehte heute über unsere Nordendarena. Aber zum Anfang, möchte ich meinen Jungs nochmal sagen, dass Ihr heute ein riesen Spiel gezeigt habt ! Ganz große Klasse !! Lasst den Kopf nicht hängen, diese Saison brauchen wir zum lernen , lernen , lernen !! Und da ist es überhaupt nicht wichtig wie es am Ende eines Spiels steht ! Unser Gegner hat heute, wie wir es schon so oft bei Spiele erlebt haben, einfach den Ball nach vorne geballert und gehofft, dass noch irgendeiner mit der Picke den Ball ins Tor schießt ! Heute hat es für unsere Gäste gereicht um zu gewinnen, aber es wird nicht mehr lange dauern und man hat mit dieser "Taktik" keine Chancen mehr ! Unendlich viele indirekte Freistöße für uns heute von der Mittellinie. Im Gegensatz dazu bekamen unsere Gäste nicht einen einzigen indirekten Freistoß von der Mittellinie. Und das, weil wir hervorragend das Spiel von hinten aufgebaut haben. Zumindest in der ersten Halbzeit, hat unser Team ein klasse Passspiel, von ganz hinten bis ganz vorne, gespielt ! Alle unsere Fans, haben nur so gestaunt wie der Ball durch unsere Reihen gelaufen ist ! Ganz besonders habe ich mich über unsere Standards gefreut, 1:1 vom Training umgesetzt und gleich beim ersten Versuch Erfolg gehabt ! 4.Spielminute, Eckball, getreten von Spencer und Walter netzt ein ! Große Klasse ! 1:0 für uns. Dann 6. Minute das 1:1, gefallen wie schon beschrieben. Dann gab es Chancen in hülle und fülle für unser Team, doch leider fehlt uns im Augenblick noch der Knipser, der die 100%tigen auch rein macht ! Wenn wir mit 5,6:1 in die Halbzeit gehen, wäre das mehr als verdient gewesen. Nun stand es aber nur 1:1 zur Halbzeit und wir nahmen uns vor, nochmal so eine Halbzeit zu spielen und wußten, dass wir dann auch das Spiel gewinnen können. 26. Spielminute dann die Führung für uns, nach schönem Passspiel, folgte der Torschuss von Spencer, der unhaltbar unten rechts einschlug. Aber dann schlich sich Unkonzentriertheit in unser Spiel ein und unsere Gäste trafen in der 28.Minute zum 2:2. 33. und 35. Spielminute dann sogar die Führung für Lübars ! Unfassbar für Jeden der das Spiel gesehen hat. Aber noch war ja Zeit, um das Ergebnis zu reparieren.

Unsere Jungs kämpften und gaben nochmal alles und es wurde mit dem 3 : 4 , erziehlt durch Nico in der 40. Spielminute belohnt. Da die erste Halbzeit durch unsere Gäste in der 19.Spielminute beendet wurde, einigten wir uns darauf, in Halbzeit zwei die Minute nachspielen zu lassen. Also nochmal die letzten Kräfte rausgeholt und eine Ecke für uns erkämpft. Nun kam auch unser Torwart Ole mit nach vorne. Riesen Gedränge im Lübarser Strafraum. Ecke kommt, hart und hoch hinein und fliegt an alle Spieler vorbei. Schluss . Endstand : 3 : 4

Fazit: Nach der schwachen Vorstellung am vergangenen Donnerstag, wieder eine Form und Einsatzsteigerung deutlich erkennbar. Das hat mir sehr gut gefallen. Jungs denkt daran, dass wir erst ein halbes Jahr, als Team zusammen spielen und das Fußball spielen lernen wollen. Kurzzeitige Erfolgserlebnisse durch Spielweisen wie sie unser Gegner heute praktiziert hatte, werden auf Dauer keinen Erfolg bringen. Wir sind auf einem guten Weg !! In diesem Sinne, Dienstag Training, Donnerstag Test und nächsten Samstag auf ein Neues !

Glückwunsch an die Jungs vom 1.FC Lübars zum Sieg.

Für unser Team heute im Einsatz : Ole ( gut) - Levin ( gut ) - Eric ( stark ) - Norman ( gut ) - Walter                                                         ( stark ) - Nico ( gut ) - Tim ( stark ) - Spencer ( stark ) - Aaron                                                              ( gut )

PS.: Wer noch teilnehmen möchte am Gewinnspiel, morgen letzte Gelegenheit !

11. Testspiel Saison 13/14 - 13.03.2014

FC Concordia Wilhelmsruh II  -  SV Nord Wedding  II      4  : 16

 

Die zweit F....die zweite F... die zweite F ist wieder weg.....die zweite F ist wieder weheg....die zweite F ist wieder weg ! :-(

Heute kamen die Weddinger Fliegengewichte und ihr Trainer Andi zum Testspiel auf die Nordendarena. Beste Bedingungen für ein schönes Fußballspielchen. Einen besonderen Dank an unseren Platzwart Bodo, der uns heute noch die Linien unseres Spielfeldes frisch gezogen hatte!

Unsere Leistung war heute sehr, sehr schwach ! Uns fällt es derzeit noch sehr schwer mit den neuen Bedingungen klar zu kommen. Von Halle auf Naturrasen, die Größe des Spielfelds, die Sonne, die Mücken, der Wind.....alles Faktoren an die wir uns erst wieder gewöhnen müssen ! Das geht nun mal nicht von heute auf morgen !! Dazu kam eine gut eingespielte Mannschaft mit der SV Nord Wedding, die in jeder Minute des Spiels brandgefährlich war und auch unsere vielen Fehler vorm eigenen Tor eiskalt ausnutzten und hoch verdient als Sieger vom Platz gingen. Aber die Niederlage gegen unsere Freunde tut uns nicht weh, vielmehr war heute unsere Einstellung und unser Einsatz, dieses Spiel gewinnen zu wollen, nicht vorhanden !

Und das tut dann schon mehr weh !! Einzig und auf sich allein gestellt, war heute Walter annähernd an seine Bestform heran gekommen , doch wie soll denn ein Spieler gegen eine ganze Mannschaft gewinnen ?? Gefallen haben mir heute unsere 4 Tore, sie waren allesamt schön herausgespielt ! Davon hätte ich demnächst gerne mehr ! Viel viel mehr !! Naja, hat ja auch was Gutes das Ganze. Mußte heute nicht die Trikots waschen, da sie weder durchgeschwitzt, noch mit Gras befleckt waren !! Hab sogar noch die Bügelfalten gefunden !! Denke mal, es lag an den langen Tag, mit Schule und Hausaufgaben und dem Stress mit der Freundin, den Ihr heute hattet und es heute deshalb nicht so gut lief !! Nach 2x30 Minuten Spielzeit stand es nun 4:16 für unsere Gäste und dann jucktes es auch Trainer Andi in seinen Füßen und er forderte mich zu einem 9-Meter Duell heraus ! Zuerst ging Andi in den Kasten, Anlauf, kurz geguckt, links unten eingeschoben ! 1:0 für uns ! Dann musste ich ins Tor und hab einfach mal mit den Armen gewedelt, Andi holte seinen linken Hammer raus und schoss knapp rechts vorbei !!  1:0 gewonnen ! Und weil das Duell auf unser Spiel mit angerechnet wird, ging unser Testspiel heute Unentschieden aus !! :-)

Wir bedanken uns bei Andi, seinen Jungs und Fans, für ein schönes Spiel. Glückwunsch zum Sieg und danke das Ihr zum Testspiel zu uns gekommen seid ! Viel Erfolg für die Rückrunde und auf ein Wiedersehen am 1.Mai zum 2. Nordend - Cup !!

Für unser Team heute im Einsatz: Ole - Nico - Eric - Norman - Walter - Spencer - Aaron - Levin -                                                            Martin - Tim

Heute leider kein Foto, da ich aus Vorfreude auf dieses Spiel den Fotoapparat vergessen habe :-(

Übrigens, Trainerfrau hat die Trikots doch gewaschen !         

 

10. Testspiel Saison 13/14 - 08.03.2014

SG Blau Weiß Buch  - FC Concordia Wilhelmsruh II    2 : 2

Heute waren wir zu Gast bei der 1.F-Jugend von der SG Blau Weiß Buch, einer sehr netten und freundlichen Mannschaft und Trainer.

Bei schönstem Fußballwetter hatte sich unser Team heute vorgenommen, unser letztes Spiel vergessen zu machen. 

Jungs, ich bin sehr stolz auf Euch ! Ihr habt heute nicht nur Charakter bewiesen, nein Ihr habt heute auch tollen Fußball gezeigt ! Von der 1. Sekunde an, habt Ihr versucht spielerisch und kämpferisch zu überzeugen, was Euch auch prima gelungen ist.

Wir einigten uns auf 3 x 15 Minuten Spielzeit. 

Von Aufregung in unserem Team keine Spur, obwohl unser Gegner heute schon etwas älter war, waren unsere Jungs unbeeindruckt davon und spielten munter drauf los !

Beide Abwehrreihen standen gut und ließen nichts anbrennen, so war es ein Spiel, was im Mittelfeld hin und her ging. In der 13. Spielminute dann aus heiterem Himmel das 1:0 für Buch, leider begünstigt durch einen vermeidbaren Fehler unseres Teams. In Halbzeit 2 kam es in unserem Spiel zu einem unglücklichen Fehlpass vor unserem Tor und ein Bucher Spieler nutzte diese Gelegenheit eiskalt und erhöhte auf 2:0. Unser Passspiel wurde von Minute zu Minute besser und sicherer, aber die Chancen blieben aus, da leider der letzte Pass immer gefehlt hatte. Nun in Halbzeit 3 wollten wir es nochmal wissen und spielten die beste aller 3 Halbzeiten !

Buch kam nicht mehr ins Spiel und wir kombinierten wie die Großen ! :-) Fantastisch würde einer unserer Fans jetzt sagen ! :-) Aber es war auch sehr schön mit anzusehen, eine ganz andere Mannschaft als noch vor zwei Tagen ! Jetzt bekamen wir auch unsere Chancen.

34. Spielminute, Spencer passt zu Walter auf den langen Pfosten, ein Bucher rutscht dazwischen und schiebt ins eigene Netz ein. Nur noch 2:1. 40. Minute, Spencer passt auf Norman, Norman legt weiter und Martin zieht ab, knapp rechts am Tor vorbei. 45.Spielminute dann der hochverdiente Ausgleich für unser Team durch den Kapitän, der kurz und trocken den Ball ins Bucher Tor drückte. In der 1. Spielminute der Nachspielzeit eine riesen Chance, Tim auf Spencer, Spencer zurück auf Tim und Tim zum freistehenden Walter, der allerdings sehr knapp den Ball verpasst. In der 2. Minute der Nachspielzeit dann noch eine Chance zum Sieg. Spencer geht über halbrechts auf Tor zu und schiebt auf die lange Ecke, um Zentimeter geht der Ball am Tor vorbei ! Schade, denn aufgrund der letzten Halbzeit wäre ein Sieg für uns durchaus verdient gewesen ! Es war heute eine Formsteigerung, zum letzten Spiel, um 99 % !! Danke Jungs für ein begeisterndes Fußballspiel !

Danke an die Jung von der SG Blau Weiß Buch, dass Ihr uns zum Testspiel eingeladen habt !

Für uns heute wieder im EINSATZ :            Ole - Nico - Eric - Walter - Martin - Norman -

                                                                   Aaron - Tim - Spencer

Die zweite F......die zweite F .......die zweite F ist wieder da.......die zweite F ist wieder daha..

die zweite F ist wieder da !!!! :-)

9. Testspiel Saison 13/14 - 06.03.2014

FC Concordia Wilhelmsruh II - SV Buchholz II  0:20 !  Unglaublich ! Kein Tippfehler !!

 

Also das wir uns noch einmal die Jungs vom SV Buchholz zum Hinrunden- oder Rückrundenstart, zum Vorbereitungsspiel zu uns einladen, wird wohl nicht mehr so schnell passieren ! Zum Hinrundenstart gab es böse haue und heute eine unglaubliche 0:20 Backpfeife für unser Team !

Bei der sehr einseitigen Partie, konnten wir heute, von der ersten Sekunde an, nicht mit unseren Gästen mithalten. In allen drei Halbzeiten, kamen wir fast nie aus der eigenen Hälfte heraus und fanden heute kein Gegenmittel.  

Ich kann auch heute keinen langen Bericht über unser Team schreiben, da ich unser Team heute beim Testspiel nicht gesehen habe !

Jetzt müssen wir das Spiel schnell vergessen machen, indem wir am Samstag eine sehr viel bessere Leistung abrufen ! 

Jetzt heißt es Charakter zeigen meine Herren ! Ich erwarte eine deutliche Leistungssteigerung am Samstag !

Glückwunsch an die Jungs vom SV Buchholz zum Sieg und Danke das Ihr zum Testspiel zu uns auf die Nordendarena gekommen seid !

Für unser Team heute im E...... Einsatz kann man nicht wirklich sagen !

Für uns heute auf dem Platz gestanden : Liam - Eric - Martin - Norman - Aaron - Walter - Spencer

                                                                 Tim - Nico

F-Jugend Turnier beim BFC Alemannia 90 - 02.03.2014

Wieder der 4.Platz bei einem sehr schönen Turnier von Detlef und seinen Alemannen und trotzdem wieder ne Medaille bekommen !! :-)

Heute eine Gesamtbilanz aller Spiele unserer Mannschaft und die Ergebnisse zum Schluss.

Wir hatten uns für unser letztes Hallenturnier vorgenommen, uns noch einmal richtig ins Zeug zu legen und spielerisch zu glänzen ! Alle Spiele durchweg, spielte unser Team ein klasse Passspiel und konnte dadurch eine vielzahl an Großchancen für sich heraus spielen ! Einzig im Abschluss fehlt uns derzeit noch die Durchzugskraft ! Da müssen wir konsequenter und zielgenauer werden und daran weiter arbeiten ! Vom eigenen Tor, bis in den generischen Strafraum, läuft unser Spiel schon sehr ansehnlich. Im Augenblick, bleiben die Erfolge noch aus, weil wir uns noch schwer tun mit der generischen Spielweise klar zu kommen. Man kann es immer wieder beobachten, Abstoß weit und hoch nach vorne und hoffen, dass noch irgendeiner den Ball vor der Mittellinie berührt ! Zu 90 % bekommen wir dann den indirekten Freistoß, wie auch heute wieder sehr viele für uns dabei waren. Doch kommt mal ein Torabstoß mit Glück über die Mittellinie haben wir Probleme die Bälle vor unserem Tor zu klären und fangen uns dann einen ein. Da müssen wir auf jeden Fall wachsamer werden und näher am Gegner stehen. 

Auch kam es den anderen Teams heute Zugute, dass beidseitig mit Bande gespielt wurde. Für unsere Spielweise eher nachteilig, weil wir die Bande garnicht erst in unser Spiel mit einbeziehen.

Im Vergleich zu unseren ersten Hallenturnieren spielen unsere Jungs schon recht ansehnlichen Fußball. Allrounder Norman hat einen enormen Entwicklungschub bekommen. Egal auf welcher Position er eingesetzt wird, auf ihm ist verlass. Heute im Tor mit eine Weltklasse Leistung ! Besonderen Dank an unserem Küken Martin, der heute noch nicht 100 %tig gesund war und trotzdem alles für sein Team gegeben hat ! Er wird in der Verteidigung immer sicherer und hat nun auch die nötige Ruhe den Ball zu kontrollieren und den Pass zum freien Mann zu spielen.

Außerdem bringt er sich immer wieder pefekt in unser Angriffsspiel mit ein und wurde heute mit einem TRAUMTOR belohnt ! Die ganze Mannschaft hat sich heute sehr für ihn gefreut ! Abwehrchef Eric heute wieder mit konstant guter Leistung und immer wenn man schon denkt: Oh nein ! - dann ist er da ! Auch sein Aufbauspiel von hinten raus klappt schon sehr gut ! Prima !

Weiter so. Erik, heute nach längerer Zeit mal wieder mit dabei, zeigte eine gute Leistung. Er muss noch konzentrierter seine Position halten, aber kämpferisch hat er seinem Team heute voll unterstützt und auch sein Passspiel klappte oft schon gut. Aaron zeigte heute eine ansteigende Formkurve, Einsatz war TOP, Passspiel war TOP, konnte auch heute vor dem Tor der Gegner, die nötige Konzentration halten und wurde dafür mit einem schönen Tor belohnt. Nur in der Rückwärtsbewegung muss noch nachgelegt werden. Aber das schaffen wir, da sehe ich keine Probleme, stimmts Herr Aaron ? Walter - Spencer- Passspiel ganz hervorragend ! Einfach Klasse! Teamplayer !! Was die Beiden auf dem Spielfeld zaubern ist sehr schön mit anzusehen, manchmal scheinen sie so überrascht zu sein, dass sie sich bis vor das gegnerische Tor durchgespielt haben, dass sie vor Schreck den Ball nicht rein bekommen ! Beide eigentlich super Vollstrecker vorm Tor, doch heute war der Wurm drin. Na muss auch mal sein ! Kommen wir zum Schluss zu unserer Neuverpflichtung Nico. Sein erstes Fußballturnier überhaupt und dann gleich so eine klasse Vorstellung ! Kampfeinsatz TOP. Siegeswillen TOP. Und dann macht er heute noch gleichmal sein 1.Tor mit einem super Torschuss ! Was soll man dazu sagen ? Wenn das so weiter geht, wird er unser Team enorm verstärken !

Die Ergebnisse : CW - Nordberliner SC                  2:0     Tore: Martin, Nico

                           CW - Alemannia 90                     0:0

                           CW - BW Hohen Neuendorf III    1:1       Tor: Aaron

                           CW - BW Hohen Neuendorf II     0:1

                           CW - Friedenauer TSC               0:1    

5 Punkte, 3:3 Tore, Platz 4. und jetzt geht es raus an die frische Luft !

Vielen Dank an Detlef und seine Truppe für die Einladung zu einem sehr netten und schönen Turnier und Glückwunsch an BW Hohen Neuendorf II zum Turniersieg !

Auch Glückwunsch an meine Jungs

für eine super Vorstellung auf und auch neben dem Spielfeld !!!  

Für unser Team heute zum letzten Hallenturnier der Saison 2013/14 im Einsatz:

                           Norman - Martin - Eric - Erik - Nico - Walter - Spencer - Aaron

 

F-Jugend Turnier beim BSC Fortuna Glienicke - 22.02.14

Unsere 2.F holt einen guten 4.Platz bei einem Turnier in dem viel, viel mehr drin gewesen wäre !

7 Teams aus Brandenburg und ein berliner Team, unser Team aus Wilhelmsruh, kämpften um den Turniersieg !

In der Gruppe B bekamen wir es in unserem 1.Spiel mit der 3.F von Hohen Neuendorf zu tun. Spielerisch und kämpferisch waren wir heute das klar bessere Team und konnten die Partie mit 4:1 für uns entscheiden. Spencer und Walter trafen, nach sehr schönen Passspiel, beide doppelt.

SV Mühlenbeck war dann unser 2.Gegner, bis zur Hälfte der Spielzeit, von jeweils 10 Minuten, ein ausgeglichenes Spiel, dass aber dann von unserer 2.F dominiert und mit 3:0 gewonnen werden konnte. Zweimal Spencer und einmal Norman sorgen für die Tore. In beiden Spielen eine konzentrierte Mannschaftsleistung mit hoch verdienten Siegen für unsere Jungs. So, nun träumte der Trainerstab und unsere Fans schon vom ganz großen Wurf heute ! Zwei Siege - Halbfinale erreicht !! 3. Spiel gegen Oberhavel Velten. Unsere Jungs, ja wie soll man das beschreiben ? Luft raus ? Alles das, was uns in den beiden Spielen vorher so stark gemacht hatte, Kampfeinsatz - Siegeswille - Passspiel - keine Angst vor dem Ball - keine Angst vor dem Gegner - keine Angst ein Tor zu schießen....... alles das war ...wohin auch immer ??                 0:1 verloren !!!!    Na egal , Halbfinale !! Jetzt erst Recht ! Unser Gegner im Halbfinale - die SG Schönfließ ! 

Es ging ganau da weiter, wo das letzte Spiel aufhörte ! :-(  Auf der Trainerbank pures Entsetzen !

Es ging um den Einzug ins Finale ! Finale bedeutet Endspiel ! Um den Turniersieg !! Da reisen wir extra nur mit 6 Spielern an, dass es kein Rumgemaule beim Auswechseln geben kann und dann spielen sie nicht mal 80 %. Höchstens 50 % ! Wohl zu sicher gewesen, nicht ausgewechselt zu werden ! Eigentor für den Trainer ! :-) Es kam wie es kommen mußte , Tor für Schönfließ !

Mit dieser Einstellung konnten wir auch nichts mehr dagegen setzen. Spiel um Platz 3 !

Aber immerhin, Spiel um Platz 3 ! Gegner waren wieder das Team aus Velten. 

Fehler angesprochen und auf Besserung gehofft. Ich meine gesehen zu haben, dass  vom Co noch ein kleines Gebet gesprochen wurde, kann ich aber nicht genau sagen ! 8 Minuten lang spielte unser Team sehr zurückhaltend und nicht mit den nötigen Biss, dann das Tor für Velten ! Jetzt waren unsere Jungs wach ! Zu spät ! Denn jetzt waren es nur noch 2 Minuten. Jetzt kämpften sie wieder und der Wille war auch da, doch es hat am Ende nicht mehr gereicht !  Platz 4 !

Nach den letzten Turnierergebnissen, war es heute eine deutliche Steigerung, doch es wäre bei mehr Willen, mehr drin gewesen ! Hat heute nicht sollen sein ! Egal, nächste Woche gehts weiter und beim letzten Hallenturnier der Hallensaison 2013/14 wollen wir noch einmal ein gutes Turnier spielen und freuen uns dann auf die Frischluftsaison und auf die Rückrunde. 

Glückwunsch an den Birkenwerder BC zum Turniersieg und vielen Dank an Fortuna Glienicke für die Einladung zu einem toll organisierten Turnier !

Für unser Team heute im Einsatz : Sverre - Spencer - Eric - Norman - Walter - Martin

2. F-Jugend Turnier vom BAK 07 - 16.02.2014

In unserem 1.Spiel bekamen wir es mit dem vermeintlich stärksten Gegner, den Reinickendorfer Füchsen, zu tun. Nach kurzen Abtasten beider Teams, eroberten wir uns im Mittelfeld den Ball und Spencer sah, dass der Torwart viel zu weit aus seinem Gehäuse war und zog kurzentschlossen einfach mal ab. Er erwischte den Ball perfekt und der Ball flog über den Füchse Keeper ins Tor ! 1:0 für unser Team, super Auftakt ! Nun ließen die Füchse den Ball, nahezu perfekt, laufen und bekamen ihre Chance zum Ausgleich, die sie auch nutzen konnten. Ausgleich ! Unsere Jungs zeigten eine kämpferische Superleistung und konnten dadurch weitere Tore für die Füchse verhindern. So blieb es am Ende beim 1:1. Mit ein bisschen Glück, aber auch verdient durch Einsatzwille und Laufbereitschaft !

Im 2. Spiel wollten wir dann an die gute Leistung vom 1. Spiel anknüpfen, was allerdings voll nach hinten losging ! BAK Team A gewann gegen uns mit 1:0. Im 3.Spiel, spielten wir erstmals gegen Berolina Stralau, dass Spiel war ausgeglichen und endete 0:0. Gegen beide Gegner wäre bei mehr Einsatzwille und Einsatzbereitschaft mehr drin gewesen!

Gegen das Team B vom BAK lief dann gar nichts mehr. Körperlich überlegene Jungs vom BAK siegten gegen uns mit 3:0. Im letzten Spiel des Tages, standen uns unsere Freunde von Nord Wedding gegenüber. Nun wollten wir uns mit einer guten Leistung aus dem Turnier verabschieden. Nun lief auch der Ball wieder besser durch unseren Reihen und der Einsatz und Siegeswille war auch wieder da ! Und prompt wurden wir mit dem 1:0 belohnt. Torschütze wiederum der Kapitän. Alle ackerten und wollten den Sieg. Zum Ende des Spiels hin wurde es noch mal gefährlich, doch unser Team konnte die 1:0 Führung ins Ziel bringen.

Fazit: Hell wach ins Turnier gestartet - Mittagsschläfchen eingelegt - und dann nochmal putzmunter das Turnier beendet. Nord Wedding 4 Punkte - CW und B. Stralau 5 Punkte - BAK TA 6 Punkte - Füchse 7 Punkte und ungeschlagen und verdienter Sieger BAK TB mit 15 Punkte.

Durch zwei kurzfristig erkrankte Spieler unseres Teams, einen besonderen Dank an Sverre und Familie, die kurzfristig eingesprungen sind und Sverre eine super Vorstellung gezeigt hat und ein sehr sicherer Schlussmann unseres Teams, als Torwart heute war !!

Beeindruckend war heute das Passspiel der Füchse ! Starke Leistung ! Aber ich möchte auch unserem Team heute großen Respekt aussprechen! Die Leistung war in Ordnung und der Trend zeigt wieder nach oben ! Darum möchte ich auch den gleichen Spielern von heute schon vorweg für unser nächstes Turnier, bei unseren Freunden von Fortuna Glienicke, die Möglichkeit geben dort für unser Team aufzulaufen ! Danke an BAK 07 für die Einladung zu einem schönen Turnier und Glückwunsch zum Turniersieg !

Für unser Team heute im Einsatz : Sverre - Norman - Martin - Tim - Spencer - Levin - Eric 

 

1.F-Jugend Turnier vom SFC Friedrichshain - 25.01.2014

Als einziges 2.F Team sind wir heute, frech wie wir sind, zum 1.F Turnier zum SFC Friedrichshain gefahren. Wir wurden herzlich begrüßt und die Halle war sehr schön.

Relativ schnell wurde uns klar, dass wir heute die Kleinsten unter den Großen sind ! :-))

Mit sehr viel Respekt und Nervosität gingen wir eingeschüchtert in unser 1. Spiel. Gegner war die 1.F von der SG Blankenburg. Schnell bekamen wir den ersten Gegentreffer und unsere Nervosität hatte einen neuen Höhepunkt erreicht. Auch von außen war keine Beruhigung möglich, so ergaben wir uns gleich im 1.Spiel mit 5:0 den Blankenburgern. Wobei man aber auch sagen muss, dass die Blankenburger schon eine gut eingespielte Truppe sind, die auch aus jeder Lage einen schon sehr harten Schuss drauf haben. Das 2.Spiel unserer Jungs war dann deutlich besser und die Nervosität war etwas weniger zu spüren, unser Gegner war die 1.F vom SV Grün Weiss Ahrensfelde.

Lange war es ein ausgelichenes Spiel, indem beide Teams Chancen zur Führung hatten.

Die Jungs von Grün Weiss schafften dann das Tor zur Führung. Unsere Jungs kämpften weiter und versuchten über Passspiel sich Chancen zu erarbeiten. 4 Sekunden vor Schluss dann eine Großchance für uns, nach schönem Passspiel, alleine vor dem Tor, aber der Ahrensfelder Torwart konnte klasse halten.

Schade, ein Unentschieden wäre sehr verdient gewesen.

3.Gegner war dann das Team A vom Gastgeber SFC Friedrichshain. Spielerisch und körperlich uns überlegen, mussten wir die 3.Niederlage, mit 4:1, hinnehmen. Torschütze für unser Team war Norman, der mit einen sehr schönen Flachschuss genau in die linke Ecke getroffen hatte.

Als 4. Gegner bekamen wir die 1.F vom SV Blau Gelb, die schon in einigen Spielen zuvor zeigten, dass sie als Turnierfavorit gehandelt wurden. Aber wer jetzt dachte, dass wir sang und klanglos unter gehen würden, wurde eines Besseren belehrt. Mutig und mit beherztem Einsatz zeigte unsere 2.F ein super Spiel, indem es sehr lange dauerte, bis die Favoriten uns mit 3:0

bezwingen konnten. Trotz der 4. Niederlage in Folge, waren wir jetzt endlich entspannt und wollten mit einem Sieg das Turnier beenden. Gegner war im letzten Spiel das B -Team vom SFC Friedrichshain. Mit viel Laufbereitschaft und gutem Passspiel erarbeiteten wir uns Chance um Chance, um Großchance, um Chance, um Großchance.... - der Ball wollte einfach nicht rein !! 

0:0 hieß es am Ende der 12 minütigen Spielzeit. Schade, ein Sieg wäre sooo verdient gewesen !

Fazit: Hätte das Turnier nach dem letzten Spiel nochmal neu angefangen, wären wir sehr viel besser ins Turnier gestartet. Alle Jungs haben wieder ihr Bestes gegeben und es hat Spaß gemacht. Große Anerkennung an alle Jungs, aber auch muss berichtet werden, dass die Formkurve von Martin steil nach oben zeigt ! Was Martin heute gegen die teilweise zwei Köpfe größeren Gegenspieler geleistet hat, ist unbeschreiblich ! Ganz GROßE KLASSE !! Auch Erics Formkurve steigt stetig nach oben, super wie er sich ins Angriffsspiel mit eingebracht hat und den einen oder anderen Torschuss abgeben konnte. Leider machte ihm der Pfosten einen Strich durch die Rechnung. Unser Keeper Liam, fand heute auch immer besser ins Spiel und seine Formkurve, genau, zeigt nach oben ! Unser Kapitän ackerte wieder bis zum umfallen und verteilte streckenweise super die Bälle. Wir nehmen einen schönen Pokal mit nach Hause und haben wieder dazu gelernt ! Leider wurden die Pokale mit dem Vormittagsturnier der 2. D- Junioren vertauscht, sodass wir einen 2.D Pokal statt einen 1.F Pokal bekommen haben. Falls ein 2. D Team interesse hat mit uns den Pokal zu tauschen, wir sind dazu bereit ! :-)

Danke an den Veranstalter, dass wir dabei sein durften und Glückwunsch dem Turniersieger, SV Blau Gelb !

Für unser Team heute im Einsatz : Liam - Eric - Martin - Levin - Tim - Norman - Spencer - Aaron -  

8.Testspiel Saison 2013/14 - Samstag, 18.01.14

BFC DYNAMO II - FC Concordia Wilhelmsruh II  21 : 14 ,   BFC Dy. - CW   9 - Meter - schießen   4 : 4

Zum heutigen Testspiel wurden wir von der 2.F, vom BFC Dynamo, in die Umbro - Fußball - Arena

in Hohenschönhausen, eingeladen. Wir einigten uns auf 2x30 Minuten Spielzeit. 

Da es sehr kräfteraubend ist mit Bande zu spielen, hatten wir mit 10 ausreichend Spieler dabei, sodass wir die 60 Minuten Powerfußball konditionell gut durchgehalten haben.

Für uns war heute von vornherein das Ergebnis zweitrangig, wir wollten heute spielerisch, mit viel kurzen und langen Passspiel dem BFC Paroli bieten. Das uns der BFC schon etwas voraus ist, wußten wir, aber ich muss meinen Jungs heute ein RIESEN KOMPLIMENT machen !

Steckenweise richtig gutes Passspiel !! Kampfeinsatz und Laufbereitschaft TOP !! Ich möchte an dieser Stelle auch mal unsere beiden Kücken, unsere 2007er, Martin und Levin hervorheben, die 

eine enorme Entwicklung nach oben genommen haben ! Bei Beiden merkt man den Altersunterschied nicht mehr ! Weiter so Jungs ! Aber auch alle anderen Spieler zeigten heute schon Mal, zu was sie in der Lage sind ! Gegen einen sehr guten Gegner, wie es der BFC Dynamo heute war, habt Ihr toll dagegen gehalten und zeitweise selbst das Spiel in die Hand genommen, es war eine Freude, das heute mit anzusehen !!

Wir bedanken uns recht herzlich beim BFC Dynamo für die Einladung, es hat richtig viel Spaß gemacht und freuen uns auf unser nächstes Wiedersehen, dass noch vor Pfingsten bei uns auf der Nordendarena sein wird ! Glückwunsch zum Sieg ! 

Für unser Team heute im Megaeinsatz : Liam - Norman - Martin - Walter - Spencer - 

                                                                Eric - Aaron - Ole - Levin - Tim

Hallenturnier am 04.01.2014 beim BSC Rehberge

8. Platz von gefühlten 999 Mannschaften !

Heute trat unser Team beim Wanderpokal - Super - Cup des BSC Rehberge 1945 e.V. an.

Aus ursprünglich gemeldeten 8 Teams wurden 9 Teams und das Turnier wurde zur echten Härtenummer für Eltern, Kindern und Trainer. Bei Jeder gegen Jeden, kamen sagenhafte

36 Spiele, a 8 Minuten zusammen !! Dadurch ergab sich für unser Team eine "Wartezeit" zwischen den Spielen, insgesamt gesehen, von 294 Minuten !!! Also 5 Stunden warten um eine Stunde zu spielen !! Das ist deutlich zu lange und die Kinder verlieren verständlicherweise die Lust auf Fußball. 

Unser 1.Spiel verloren wir knapp mit 1:2 gegen SSC Südwest. Torschütze für uns: Spencer.

Das 2.Spiel dann gegen die Reinickendorfer Füchse knapp mit 0:1 verloren.

3.Spiel knapp gegen Viktoria 89 Gelb mit 0:1 verloren.

Alle 3 Spiele standen auf der Kippe und hätten auch anders ausgehen können.

Im 4.Spiel dann der erste Punkt für uns gegen BSC Rehberge Team A 1:1, Torschütze : Walter.

Auch im 5.Spiel Punkteteilung mit MSV Normannia 08 Team B , 0:0.

Das 6ste Spiel verlieren wir dann gegen MSV Normannia 08 Team A mit 2:0.

7ter Gegner : BSC Rehberge Team B - CW 0:0.

36zigstes und zugleich letztes Spiel: CW - Viktoria 89 Orange  0:0.

Somit ergab sich für unser Team ein 8.Platz. Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Normans Mama Kerstin bedanken, da sie immer alle Ergebnisse mitgeschrieben und uns immer Bescheid gegeben hatte, wann wir mit unseren Spielen dran waren.

Fazit: Unser Team spielte heute ordentlich, Teamgeist und Kampfgeist waren da. Passspiel war

streckenweise gut anzusehen. Nicht ein Freistoß gegen uns wegen Ballüberschreitung der Mittellinie ! Immer versucht von hinten den Pass heraus zu spielen! Das war Prima ! Gegen die vermeintlich guten Gegner konnten wir gut mithalten. Einzig die Chancenausbeute war heute nicht gut. Zu wenig Selbstvertrauen bei unseren Jungs ! Daran müssen wir weiter arbeiten !

Jedenfalls wurden wir heute nicht abgeschossen und mit ein bisschen mehr Selbstvertrauen und ein bissel mehr Glück, wäre auch eine bessere Platzierung allemal drin gewesen.

Möchte aber nochmals darauf hinweisen, dass es für uns nicht um die Platzierung geht, sondern dass wir weiter Fußball lernen möchten und Spaß bei der Sache haben !!

Der Erfolg wird später noch kommen, davon bin ich überzeugt.

Danke an Euch Eltern, dass Ihr soooooo lange durchgehalten habt und meinen Jungs die Turnierteilnahme ermöglicht habt !! Muss auch mal gesagt werden !! :-)

Für unser Team heute im Einsatz:       Norman - Liam - Spencer - Levin -                                                                                                                Sverre - Leon B. - Tim - Walter

Für unser 1.Turnier im neuen Jahr eine gute Mannschaftsleistung !

Hoffe Ihr wart heute auch mit meiner Schiedsrichterleistung zufrieden ? ;-)

Glückwunsch an das Team vom MSV Normannia 08 Team A zum Wanderpokalsieg !

7.Platz beim Weihnachtsturnier vom SV Blau-Gelb Berlin

Kampfgeist: TOP ! - Passspiel: TOP ! - Teamgeist: TOP ! - Chancenverwertung: FLOP !

Beim Weihnachtsturnier von B-G Berlin, haben wir heute leider einen Tag erwischt, an dem wir noch drei Stunden hätten weiter spielen können und den Ball trotzdem nicht ins gegnerischeTor rein bekommen hätten ! Dabei fing das Turnier für uns sehr vielversprechend an. Gegen den Weißenseer FC konnte ein 1:0 Sieg eingefahren werden. Torschütze des goldenen Tores war unsere Nummer 9 Martin. Im zweiten Spiel, gegen B-G Berlin II, eine ausgeglichene Partie, Endergebnis: 0:0.

Gegen das Team der 1. Mannschaft von B-G Berlin waren wir dann deutlich überlegen und hatten eine Vielzahl von klaren Torchancen. Keine konnte davon genutzt werden und schließlich bekamen wir, mit der einzigen Chance für B-G Berlin, den Gegentreffer und verloren unverdient mit 0:1. Auch im 4. Spiel, gegen Einheit zu Pankow, eine 0:1 Niederlage. Diesmal aber nicht unverdient. SG Blankenburg siegte dann gegen uns mit 4:1 ! Torschütze zum 1:1 war Walter.

Im letzten Spiel des Tages hatten wir gegen Karow 96 mehr Spielanteile und waren auch drückend überlegen , doch zwei Torchancen für Karow reichten zum 2:0 Sieg.

Dank des schlechteren Torverhältnis, heute nur Platz 7 !

Spielerisch war unser Team gut anzusehen, doch bei der Chancenausbeute ist nur ein Mangelhaft zu vergeben. 

Danke an den SV Blau-Gelb Berlin für die Einladung zum Turnier und Glückwunsch an das Team vom VfB Einheit zu Pankow zum Turniersieg !

Unser Team ist auf einem guten Weg, aber es bedarf noch an Geduld bis zum 1. Turniersieg !

Schöne Medaille bekommen und dazu gelernt ! 

Für unser Team spielten heute : Norman - Tim - Eric - Erik - Martin - Walter - Spencer

PS.: Heute der Bericht etwas kürzer, da die Vorbereitungen für nächsten Samstag laufen! Sorry !

 

 

6.Platz beim 1.Blankenburger Wintercup

6 Teams , Jeder gegen Jeden , a 10 Minuten Spielzeit.

Beim heutigen auftreten unserer Mannschaft reichte es nur zum 6.Platz.

Im ersten Spiel unseres Teams, spielten wir gegen eine starke Mannschaft des SC Staaken und mussten eine 0:2 Niederlage hinnehmen. Im zweiten Spiel bekamen wir es mit dem Gastgeber, der SG Blankenburg zu tun. In einem ausgelichenen Spiel gingen die Blankenburger mit 1:0 in Führung. Unser Team aber drückte auf den Ausgleich und bekam ihre Chancen und als Spencer auf das Tor der Blankenburger schiesst und der Ball samt Torwart hinter der Torlinie war, sagte der Schiedsrichter, stehend von der Mittellinie aus, auf Zurufen der Turnierleitung, dass der Ball nicht hinter der Linie war und entschied : kein Tor !! Nach dem Spiel sagte der Schiedsrichter, er hätte es nicht sehen können. Der Trainer der Blankenburger stand genau daneben und hatte den Ball im Tor gesehen und hat das auch nach dem Spiel der Turnierleitung gesagt, diese aber meinte der Schiri entscheidet !! Somit ging das Spiel mit 0:1 verloren. Da muss man leider der Turnierleitung einen klaren Minuspunkt geben ! Liebe Turnierleitung der SG Blankenburg, trotz allem Ehrgeiz, der Berliner Fußball Verband hat sich schon was dabei gedacht, wenn er die G und F Junioren ohne Schiedsrichter spielen lässt ! Da wird es für mich nicht einfach, meinen Jungs Fair Play zu erklären ! Wenigstens habt Ihr mit Eurem 2.F Trainer einen der weiß was Fair Play bedeutet.

In unserem 3.Spiel, spielten wir dann gegen den 1.FC Union und konnten durch Walter, mit 1:0 in Führung gehen. Nach einer weiteren Fehlentscheidung gegen uns, kamen die Unioner zum Ausgleich. Das 2:1 und 3:1 für Union folgten. Tennis Borussia Berlin war dann unser 4. Gegner.

Nach der 1:0 Führung durch Spencer, folgten leider noch drei Gegentore und somit endete die Partie 3:1 für Tebe. 

Wir sammelten unsere letzten Kräfte zusammen und spielten unsere letzte Begegnung.

Aber auch die ging heute leider, gegen den SV Buchholz, mit 1:0 verloren.

Alles in Allem haben unsere Jungs heute Ihr Bestes gegeben, auch wenn es nicht so gut gelaufen ist, wie wir es schon mehrfach gezeigt haben. 

Noch eine kleine Anmerkung an den Veranstalter, vielleicht lieber ein kleines Startgeld nehmen und allen Kindern eine kleine Freude machen !

Glückwunsch an das Team des SC Staaken zum Turniersieg !

Danke an meinen Jungs (und Eltern), dass Ihr am frühen Sonntagmorgen, alles für unser Team gegeben habt ! Das nächste Turnier wird wieder besser laufen ! Und hey, welches kleine Team kann schon von sich behaupten, ein Tor gegen Tennis Borussia Berlin und den 1.FC Union Berlin geschossen zu haben ??!! ;-)

Für unser Team spielten heute : Liam - Eric - Martin - Aaron - Walter - Norman - Spencer

 

 

 

4.Platz beim Nikolausturnier des SV Karow 96

Unser Team zeigte spielerisch enorme Fortschritte und konnte prima mit den besten Teams mithalten. 8 Teams in 2 Gruppen, a 10 Minuten Spielzeit.

In unserem 1. Gruppenspiel bekamen wir es mit dem ungeschlagenden Hinrunden Staffelsieger Weißenseer FC zu tun. Spielerisch überlegen und sehr viel druckvoller schafften wir aber nicht den erlösenden Treffer und somit endete die Partie 0:0. Im zweiten Gruppenspiel dann der Durchbruch, spielerisch überlegen und die schön herausgespielten Chancen verwandelt. Somit konnten wir gegen den Gastgeber, SV Karow, verdient mit dem höchsten Sieg des gesamten Turniers, mit 4:0 gewinnen. Zweimal Tim und zweimal Spencer. Im letzten Gruppenspiel ging es dann gegen SFC Stern 1900, ein Unentschieden hätte uns zum Gruppensieg gereicht. Stern aber setzte uns zeitweise ganz schön unter Druck, doch unser Team verteidigte das 0:0 gekonnt. 3 Minuten vor Schluss dann eine sehr unstrittene Spielsituation.

Unser Torwart Liam, hält einen Schuss, 2 Meter neben dem Tor im Strafraum, hat beide Hände im liegen am Ball, als ein Spieler von Stern ihm den Ball aus den Händen schiesst, eigentlich klare Sache, Freistoß für uns, aber der Schiri hat einfach weiter laufen lassen und dadurch konnte ein weiterer Stern Spieler den Ball ins leere Tor einschieben !  SKANDAL !! ;-) So stand es nach Ablauf der Spielzeit 0:1 für Stern 1900. Statt Endspiel nun Spiel um Platz 3.

Gegner im Spiel um Platz 3 , naklar, SV Buchholz ! ;-)  Unsere Jungs zeigten Leidenschaft und auch wieder spielerische Höhepunkte, wir hatte Buchholz im Griff, versäumten aber ein Tor zu schiessen ! Dann kam die 8. Spielminute, schneller Konter der Buchholzer über rechts, schön herausgespielt und unhaltbar für Liam, zum 1:0 getroffen ! Jetzt warfen wir nochmal alles nach vorne, aber der Ausgleich wollte heute nicht mehr gelingen. So gratulieren wir fair unsere Nachbarn zum 3.Platz !

Sieger des Turniers wurde SFC Stern 1900 vor MSV Normannia 08 und SV Buchholz.

4.Platz : FC Concordia Wilhelmsruh vor Weißenseer FC , SG Blankenburg, SV Karow 96 und VfB Fortuna Biesdorf. 

Danke an den SV Karow für die Einladung zu einem tollen Turnier und Glückwunsch dem SFC Stern 1900 zum Turniersieg ! Aber auch Glückwunsch an unsere Jungs, für einen super 4.Platz und den tollen Fußball, den ihr heute gezeigt habt ! Kein Kick and Rush !Super den Pass gespielt ! Weiter so ! Prima Jungs !

Für unser Team spielten heute : Tim - Liam - Sverre - Spencer - Leon - Levin - Norman

 

NORDEND - CUP - 2013

NORDEND - CUP 2013

Verdienter Turniersieger wurde die Mannschaft der SV Nord Wedding 1893 e.V. !

1.Platz SV Nord Wedding 1893 e.V.                       - 12 Punkte.

2.Platz BSC Fortuna Glienicke                              -   7 Punkte.

3.Platz FC Concordia Wilhelmsruh   Team rot     -   4 Punkte.

4.Platz FC Concordia Wilhelmsruh   Team weiß  -   3 Punkte.

5.Platz BFC Alemannia 90                                      -   1 Punkt.

Unsere beiden Teams, rot wie weiß, zeigten heute eine starke Leistung.

Im Spiel gegeneinander konnte Team weiß mit 1:0 in Führung gehen und Team rot, kurz vor Schluss, zum 1:1 ausgleichen ! Was will man mehr als Trainer !  :-)

Unser rotes Team musste dann leider gegen Fortuna Glienicke eine 0:1 Niederlage hinnehmen. Auch im Spiel gegen Wedding gab es eine Niederlage mit 0:2. Aber im Spiel gegen Detlefs Alemannen dann ein überzeugender 4:0 Sieg !

4 Punkte - Platz 3 ! Stark Jungs ! Glückwunsch an Team rot !

Unser weißes Team hatte heute ein wenig Pech. Gegen Team rot bis kurz vor Schluss 1:0 geführt und dann das Gegentor zum 1:1 bekommen. Gegen Glienicke 1:0 in Führung gegangen und kurz vor Schluss das 1:1 bekommen. Gegen Alemannia 90 1:0 in Führung gegangen und ....ja genau... 6 Sekunden !! vor Schluss den Gegentreffer zum 1:1 bekommen. Dann gab es noch, gegen körperlich überlegene Weddinger, eine 5:1 Klatsche. Schade Jungs, 9 Punkte und Platz 2 wären heute drin gewesen, aber trotzdem Glückwunsch zu Platz 4 mit 3 Punkten !

Für unsere Teams spielten heute : Liam - Eric - Leon B. - Erik - Tim - Levin - Walter- Martin

                                                           Spencer - Aaron - Sverre - Norman - Arda - Leon J.

                                                           Co-Trainer: Ole

Glückwunsch an die Jungs von der SV Nord Wedding 1893 e.V. !

PS.: Fantastisch wie sich heute Team rot und Team weiß, gegenseitig angefeuert und unterstützt haben !

Das ist TeamGEIST Jungs ! Wunderbar ! Macht richtig viel Spaß mit Euch zusammen ! Bin sehr stolz auf Euch ! :-)

8.Pflichtspiel Saison 2013/14

Frohnauer SC II - FC Concordia Wilhelmsruh II     7 : 1

In unserem letzten Hinrunden Pflichtspiel endlich wieder Kampfgeist und Teamgeist gezeigt !

Anstoß.

Bei 2°C dauert es bis zur 5. Spielminute bis wir unsere erste Chance hatten. Leider konnte der gute Torwart vom Frohnauer SC den Schuss von Spencer mit einer Glanzparade halten. Bis dahin ein ausgeglichenes Spiel. In der 8. Spielminute dann ein Fehlpass vor unserem Tor der gleich bestraft wurde. 1:0. Die Frohnauer drückten uns mehr und mehr in unsere Hälfte zurück. 14. Spielminute dann das 2:0. Trotz des Rückstandes kämpften unsere Jungs weiter und zeigten stellenweise gutes Passspiel, Aarons Torschuss, in der 17. Minute, wurde wieder stark gehalten. Die Jungs vom Frohnauer SC haben dann in der 19. Spielminute zum 3:0 Halbzeitstand getroffen.

Halbzeit.

In Durchgang zwei, zeigte unser Team wieder großen Einsatz und konnte dadurch weitere Gegentore verhindern. In der 29zigsten dann aber doch der Treffer für den Frohnauer SC. 4:0.  Dann aber, in der 30. Spielminute, endlich das Tor für uns. Nach Eckball von Spencer konnte Aaron mit einem schönen Flachschuss zum 4:1 treffen. 36., 40 und 40+1 noch Tore für die Heimmannschaft, die auch insgesamt gesehen schon etwas weiter sind als wir und verdient mit 7:1 gewonnen haben.

Bemerkenswert war heute die Laufbereitschaft von Sverre, der sowohl vorne als Stürmer, sowie hinten in der Abwehr, überall zu sehen war. Und wenn Du vor Aufregung wegen Deines Einsatzes als Stürmer heute, nicht schon um 5:00 Uhr aufgestanden wärst und Dich ausgeschlafen hättest, hättest Du heute ein Tor gemacht ! ;-) Lob an das gesamte Team, trotz Niederlage wieder ein wenig verbessert. So wird es nach und nach dann auch mit dem Siegen klappen. Trotz des letzten Platzes, in einer sehr schweren Staffel, haben wir dazu gelernt und freuen uns auf kommende Aufgaben.

Für unser Team spielten heute: Liam - Eric - Leon - Tim - Spencer - Martin - Sverre - Levin - Aaron

Glückwunsch an die Jungs vom Frohnauer SC II !

 

 

 

 

 

7.Pflichtspiel Saison 2013/14

FC Concordia Wilhelmsruh II - 1.FC Lübars II     2  : 3

 

Mit dem 1.FC Lübars II kam zum heutigen Pflichtspiel, die schwächste Mannschaft der laufenden Saison, Testspiele inbegriffen, zu uns auf die Nordendarena.  Nach monatelanger Arbeit, vom "Haufengerenne " weg zu kommen, war dass heute ein klassischer Rückfall ! Unsere Gäste stürmten mit allem was sie an Spielern auf dem Platz hatten den Ball hinterher, dieser Virus muss sich direkt, in Halbzeit zwei, auf unsere Spieler übertragen haben. Aber trotzdem muss dieses Spiel gewonnen werden, wenn man aber 1000%ige Torchancen nicht nutzt, kann man nicht gewinnen !

Anpfiff.

1. Spielminute , Anstoß für die Gäste, Schuss -Tor ! 0:1. Aber unbeeindruckt davon bekamen wir in der 3. Spielminute die Ausgleichchance, die Spencer auch nutzen konnte , 1:1. Und dann ging das Dilemmer los, eine Vielzahl an schön rausgespielten Torchancen, haben wir heute allesamt nicht rein bekommen, also jedenfalls nicht ins gegnerische Tor. Auf unserer Seite sah es da allerdings etwas anders aus, denn in der 14. Spielminute ein schöner Heber von uns, über unseren Torwart, ins eigene Netz ! 1:2 !!

Halbzeit.

Nach kräftiger Halbzeitansprache, Haufengerenne vom Allerfeinsten !

Kein Passspiel mehr, kein Einsatz, kein Siegeswille, kein Torschuss mehr und so bekamen unsere Gäste, in der 25. Minute, ihre einzige Torchance und treffen zum 1:3 !

Nach 9 minütiger Schockstarre, dann ein Eckball für uns. Spencer bringt den Ball vors Tor und Leon netzt ein ! TOOR ! 34. Spielminute, 2:3 . 37. Spielminute, Flanke von rechts in den Strafraum und ein Lübarser Spieler begeht Handspiel. Strafstoß für uns , 3 Minuten vor Schluss.

Obwohl wir klare Absprachen haben, wer für solche Aufgaben vorgesehen ist, meinte heute einer unserer Spieler er müsse die Sache selbst in die Hand nehmen und den Strafstoß für uns schießen.

Jo ? Was soll man sagen ? Anlauf - Schuss - links vorbei !! Das wars, Schluss ! Rote Laterne fest in unseren Händen ! Und das wird sich jetzt in der Hinrunde auch nicht mehr ändern. Alle unsere Spieler heute weit unter Normalform, bis auf Eric im Tor und Martin in der Abwehr !

Glückwunsch an die Jungs vom 1.FC Lübars II!

Für unser Team spielten heute : Martin - Eric - Norman - Levin - Tim - Spencer - Walter - Leon

8.Testspiel Saison 2013/14

FC Concordia Wilhelmsruh II  -  BFC Alemannia 90 II    11 : 8

Heute, zu Besuch, kamen unsere Freunde vom BFC Alemannia auf die Nordendarena.

3x20 Minuten Spielzeit. Der Boden, vom vielen Regen, sehr tief und die Temperatur um die 10 °C.

Aber zum Fußball spielen allemal besser als 30 °C und Knochentrocken !

Anstoß.

1.Spielminute, Fehlpass vom Alemannia Torwart, den Norman gleich für unsere Führung nutzte. 1:0.

6. Minute dann das 2:0 durch Spencer. 7. und 9. Spielminute, Tore für Alemannia, 2:2. In der 14. Spielminute trifft dann unsere Nummer 9 - Martin zum 3:2 für unser Team. Mit seinen Toren 2 und 3, konnte Norman unsere Führung, in der 18. und 19. Spielminute, auf 5:2 erhöhen.

1. Halbzeit.

Mit einer sicheren Führung gingen wir in Durchgang zwei. Alemannia traf gleich in der 21 zigsten zum 5:3,  aber Levin, der heute auf der rechten Seite stark aufspielte, traf in der 24. Minute zum 6:3. Wieder kam Alemannia zum Torerfolg und konnte in der 30zigsten, auf 6:4 verkürzen.

33. - Norman, 37. - Martin und 39. Spielminute Tim, Tore für CW ! Spielstand nach dem zweiten Durchgang - 9:4.

3. und letzter Durchgang.

50. und 54. Doppelschlag von Alemannia, 9:6. 57. Spielminute nochmal Levin zum 10:6. In der 59. und 60. dann nochmal unsere Gäste. Tore 7 und 8 !   10:8. Aber wir haben heute nichts mehr anbrennen lassen und konnten sogar durch Tim, in der 60.+1 Spielminute, zum 11:8 Endstand treffen. Ohne einen Auswechselspieler und mit starkem neuen Torwart, haben wir heute eine starke Mannschaftsleistung gezeigt. Alle spielten durch und haben bis zur allerletzten Spielminute alles gegeben. Super, bin sehr stolz auf Euch !

Danke an BFC Alemannia 90, dass Ihr wieder zu uns gekommen seid. Nächstes Mal kommen wir zu Euch . Versprochen !

Für unser Team spielten heute : Eric - Levin - Spencer - Norman - Erik - Tim - Martin

6.Pflichtspiel Saison 2013/14

FC Concordia Wilhelmsruh II - FC K Frohnau II  1 : 19

Die Überraschung blieb aus, dafür gab es eine Fußball Lehrstunde für unser Team !

Das unser heutiger Gegner stark sein würde hatten wir schon vermutet, dass sie aber so stark sind !!!

Unsere Gäste vom FCK Frohnau waren für uns ein paar Nummern zu groß. In Sachen Technik , Schnelligkeit und Torgefährlichkeit, waren wir weit unterlegen und hatten von der ersten Minute an großen Respekt vor unserem Gegner und spielten dementsprechend zurückhaltend. Ich erspare mir heute die Tore mit Minutenanzeige anzugeben....... na okay....38. Spielminute, TOOOOOOOOR für CW ! Getroffen hatte unsere Nummer 10 ....Spencer .. Neuer Spielstand 1:17. Okay soll reichen. Wenigsten konnten wir heute mal intensiv den Anstoß üben !! ;-)

Aber wir blicken nach vorne und bereiten uns auf unseren nächsten Gegner, dem 1.FC Lübars II vor, um im Kelllerduell die nötigen Punkte einfahren zu können.

Für unser Team spielten heute: Liam - Eric - Aaron - Spencer - Norman - Leon B. - Martin - Levin - Walter

Glückwunsch an die Jungs vom FCK Frohnau II !

 

7.Testspiel Saison 2013/14

FC Concordia Wilhelmsruh II - Weißenseer FC II   4 : 9

Heute kam eine erwartet gute Mannschaft mit dem Weißenseer FC zu uns auf die Nordendarena.

Pünktlich vor dem Spiel hörte es auf zu regnen, aber der Boden war sehr tief und schwer bespielbar. Wir einigten uns auf 2x30 Minuten.

Im heutigen Testspiel konnten wir unseren Fans unsere neuen Auswärtstrikots präsentieren.

Anstoß.

1.Spielminute, Ecke für CW, Spencer bringt den Ball vors Tor, wo ein Weißenseer Spieler den Ball unglücklich ins eigene Tor abfälscht. 1:0. Im weiteren Spielverlauf ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Es dauerte bis zur 17.Minute bevor Spencer, nach schönem Pass von Leon, zum 2:0 traf. In der gleichen Spielminute noch, kassierten wir aber im Gegenangriff das 2:1.

Dieses Gegentor war vermeidbar gewesen und auch wenn wir unsere Gäste einladen, heißt das noch lange nicht, dass wir auch Torgeschenke verteilen! In der 19.Spielminute dann ein schöner Torschuss von Norman, aber der Ball prallte von einem zum anderen Pfosten und wieder raus. 26.Spielminute dann das 3:1 für CW durch Leon. Mit dem Pausenpfiff trafen unsere Gäste zum 3:2.

Halbzeit.

35.Minute, Tor für Weißensee. 3:3. In der 38. Spielminute ein Eckball für uns, getreten von Spencer, den wiederum ein Weißenseer Spieler ins eigene Tor abfälschte. 4:3.

40. Minute, 4:3, wenn jetzt Schluss gewesen wäre, hätten wir gewonnen , ABER es waren noch 20 Minuten zu spielen ! Und wir hatten mit 5 Auswechselspielern einen deutlichen Vorteil gegenüber unseren Gästen, die nicht einen Auswechselspieler dabei hatten. Aber es kam ganz anders, 48.,50.,51.,54.,59. und 60. Spielminute, Tore für unsere Gäste aus Weißensee ! Und da stand es auf einmal  4:9 ! Was war denn da los ?? Hab ich da etwa Konditionsprobleme bei unserem Team gesehen ? Das schreit ja förmlich nach Konditionstraining Jungs !! Aber die neuen Auswärtstrikots sahen cool aus ! :-)

Glückwunsch und danke an die Jungs vom Weißenseer FC , dass Ihr zu uns auf die Nordendarena gekommen seid.

Jetzt heißt es volle Konzentration auf Dienstag, wenn der Tabellenführer vom FC K Frohnau zum Pflichtspiel auf die Nordendarena kommt.

Für unser Team spielten heute: Spencer - Aaron - Norman - Eric - Leon - Liam - Sverre - Tim - Martin

                                                       Erik - Walter - Levin

 

5. Pflichtspiel Saison 2013/14

B.-W. Hohen Neuendorf II  -  FC Concordia Wilhelmsruh II   3 : 3

Heute spielten wir auswärts in Hohen Neuendorf bei schönsten Fußballwetter und auf Kunstrasen.

Wir hatten uns vorgenommen an die zuletzt guten Leistungen anzuknüpfen.

Anstoß.

2.Spielminute , Tor für HN ! 1:0. Unser Team steckte den Gegentreffer aber gut weg und ab der 3. Spielminute war es ein Spiel auf ein Tor, auf das der Hohen Neuendorfer. Und so erziehlten wir in der 8. Minute, nach schönem Pass von Spencer auf Norman, den Ausgleich durch Norman. 1:1.

Unser Team drückte weiter und erspielte sich durch gutes Passspiel die eine oder andere Chance.

In der 20. Spielminute dann die Führung für unser Team, nach tollem Steilpass von Spencer auf Walter, der den Ball schön in die Ecke eingeschoben hatte. 1:2.

Halbzeit.

Etwas verträumt, vielleicht durch den schönen Sonnenschein, bekamen wir gleich nach 3 Minuten den Ausgleich. 2:2. Aber dann waren wir wieder voll bei der Sache und fingen an den Ball für uns laufen zu lassen und so erziehlten wir in der 24. Spielminute, dass vielleicht am schönsten herausgespielte Tor , was ich von unserem Team bisher gesehen habe ! Passspiel von hinten nach vorne mit Torerfolg im Abschluss ! Stark ! Letzter Pass Spencer auf Walter und Walter schiebt ein. 2:3. Wir hatten jetzt das Spiel unter Kontrolle und hatten Chancen auf weitere Tore. Der H- Neuendorfer Torwart konnte dies aber mit guten Paraden verhindern. 4 Minuten vor dem Ende des Spiels kamen die Hohen Neuendorfer mal vor unser Tor und schafften auch noch den Ausgleich. 3:3. In der Schlussminute dann noch ein Freistoß, knapp hinter der Mittellinie, für uns, den der Torwart der Gastgeber aber stark gehalten hatte. So blieb es bis zum Schlusspfiff unentschieden 3:3.

Okay, der 1. Punkt für uns, aber heute war ein Sieg möglich gewesen ! Aber ein Auswärtspunkt ist auch okay. ! Weiter so Jungs !

Ein Dankeschön an unsere zahlreich mitgereisten Fans und auch an unseren Trikotsponsor, Herrn Löwe, der uns heute auch unterstützt hatte und auch noch zur Belohnung, für das gute Spiel, in die Mannschaftskasse eingezahlt hat. :-) Vielen Dank !

Für unser Team spielten heute : Norman - Walter - Levin - Spencer - Tim - Liam - Aaron - Eric - Leon

 

2.F-Jugend Feldturnier

 2.Platz beim Turnier der SV Nord Wedding 1893 e.V, mit 8 Mannschaften.

In unserem 1. Spiel bekamen wir es mit Alemannia 90 zu tun und konnten die Partie mit 3:0 gewinnen. Die Tore erziehlten Norman und 2 mal Spencer. Im 2. Spiel hieß unser Gegner Wacker 21 Lankwitz. Wir gingen mit 1:0 durch Aaron in Führung. Lankwitz hatte dann den Ausgleich zum 1:1 erziehlt, aber wiederum war es Aaron, der zum 2:1 Sieg, treffen konnte. Als letzten Gruppengegner spielten wir gegen SV Falkensee- Finkenkrug. Viele Chancen für uns, aber das Tor machte Falkensee-Finkenkrug ! 0:1 verloren . Aber dank des besseren Torverhältnisses wurden wir Gruppensieger und mussten nun im Halbfinale gegen den 2. der Gruppe A antreten.

CW - SV Buchholz !! Norman konnte uns mit 1:0 in Führung bringen, aber Buchholz schaffte noch den Ausgleich. Nach Ende der 12 Minuten Spielzeit 1:1 ! Das 9 - Meter schießen musste die Entscheidung bringen !!

Buchholz fing an, Schuss - Glanzparade Liam - gehalten ! Aaron läuft an, Schuss - TOOR ! 0:1.

Buchholz : Schuss - links vorbei . Wenn Spencer jetzt trifft, heißt es Finale ! Spencer läuft an - Schuss - TOOOOOOOOOOOOOOR !!  FINALE !! FINALE !! Die Gänsehaut ist immer noch nicht ganz weg !! :-)) Unser 1. Finalspiel überhaupt ! Unser Finalgegner - Berliner SC .

Los gings. Jetzt wollten wir auch den Titel. Langezeit ein sehr ausgeglichenes Spiel, beide Abwehren standen gut. Kaum Chancen . Aber dann, gegen Ende des Spiels, das 0:1 und 0:2 für den Berliner SC ! Schade, alles versucht, super gespielt und gekämpft ! Aber es hat am Ende nicht ganz zum Titel gereicht. Glückwunsch an die Jungs vom Berliner SC !

Ein großes DANKESCHÖN an den Veranstalter, der mal wieder alles super organisiert hatte.

Für unser Team spielten heute:   Liam - Arda - Tim - Leon - Spencer - Aaron - Norman - Levin

Eine klasse Vorstellung Jungs ! Starke Mannschaftsleistung !

 

 

6. Testspiel Saison 2013/14

FC Concordia Wilhelmsruh II - SV Nord Wedding 1893 II   6 : 4

 

Beim heutigen Testspiel,  traten die Jungs vom SV Nord Wedding II gegen uns an, wir einigten uns auf 2x30 Minuten Spielzeit und mit Schiedsrichter.

In der 3. Spielminute die Führung für CW durch ein Tor von Leon. Der Ausgleich, zum 1:1 folgte in der 8. Spielminute. Unser Team versuchte den Ball laufen zu lassen, was auch ab und zu schon gut gelang. In der 15. Spielminute dann ein unabsichtliches Foulspiel von uns, in unserem 9-Meter Raum. Der Schiri zögerte keine Minute und zeigte auf den Punkt ! Strafstoß ! Schuss - Latte - Linie - raus ! Glück gehabt ! Chancen auf beiden Seiten, doch beide Torhüter in glänzender Form. 29. Spielminute, kurz vor der Pause, dann ein Freistoß für die Gäste aus aussichtsreicher  Position. Der Weddinger Spieler schoss den Ball über unsere Mauer aufs Tor, aber Liam konnte den Ball mit einer Glanzparade halten !!

Halbzeit.

In der 2. Halbzeit wurde unser Team noch etwas stärker. In der 36. Minute dann ein schöner Angriff über der rechten Seite, Spencer passte den Ball von außen in die Mitte vors Tor auf Tim, der den Ball zur 2:1 Führung einschoss. 2 Minuten danach ein Freistoß für uns aus etwa 12 Meter Torentfernung von halblinks. Spencer traf, mit einem strammen Schuss, ins lange Eck zur 3:1 Führung. In der 41zigsten dann ein schöner Schuss von Norman, der aber leider nur an die Latte ging. 3 Minuten später trafen dann wieder unsere Gäste zum 3:2. Aber dann kam der Galaauftritt von Leon, der in der 47., 53. und 54. Spielminute, einen lupenreinen Hattrick, zur 6:2 Führung schaffte. Wedding wollte sich aber nicht so einfach geschlagen geben und kam, in der 55. und 56. Minute, zu den Toren 3 und 4.

Unser Team gab aber den Vorsprung nicht mehr aus der Hand und feierte nach 60 Minuten einen verdienten 6:4 Sieg.

Ein schönes und sehr faires Spiel bei schönstem Fußballwetter.

Danke an die Jungs vom SV Nord Wedding II, dass Ihr zum Testspiel, zu uns auf die Nordendarena gekommen seid. 

Für unser Team spielten heute : Liam - Eric - Leon - Spencer - Tim - Martin - Aaron - Norman - Arda

Gute Besserung an unseren Spieler Ole, der sich in dieser Wochen den Arm gebrochen hatte und uns, aus dem Krankenhaus heraus, viel Erfolg fürs Spiel gewünscht hat ! Hat geklappt Ole !

Glückwunsch Jungs ! Habt Euch Eure Ferien verdient !!

 

4.Pflichtspiel Saison 2013/14

FC Concordia Wilhelmsruh II - SV Buchholz II    6 : 8

 

Auch im 4. Pflichtspiel in Folge, konnten keine Punkte eingefahren werden.

In einem sehr ausgeglichenen Spiel, siegte die etwas glücklichere Mannschaft.

Unser Team begann stark, schon in der 2. Spielminute traf Norman, der heute zum ersten Mal als Stürmer spielte, zum 1:0 für uns. Der Jubel unserer zahlreich erschienenen Fans  war noch nicht ganz vorbei, da traf auch schon Spencer in der 4. Minute zum 2:0 ! Nur 3 Minuten danach das 3:0 ! Erneut traf Norman.

Was für ein Auftakt ! Aber dann kamen die Gäste aus Buchholz besser ins Spiel und konnten in der 11. und 12. Minute auf  3:1 und 3:2  verkürzen. Tore im Minutentakt, 13. Minute TOOOR für CW durch Walter.  4:2 . In der 14. und 15. Spielminute, Tore für Buchholz,  zum 4:3 und  4:4. In der 19. Minute dann sogar die Führung für Buchholz. 4:5.

Aber CW konnte noch in der gleichen Spielminute zum 5:5, durch Leon, ausgleichen.

Viele Torschüsse auf nassen Rasen bescherten heute beide Torhüter viel Arbeit !

Spielerisch und kämpferisch konnte unser Team gut mithalten und hatte, mit Liam im Tor, trotz der 5 Gegentore, einen sicheren Rückhalt .

Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit dauerte es bis zur 28.Spielminute bis Buchholz zur erneuten Führung traf. 5:6. Buchholz erhöhte den Druck und konnte auf  5:7, in der 32. Minute, erhöhen.

Im Gegenangriff konnten wir dann , wiederum durch Norman, den Anschluss erziehlen. 6:7 .

In der Schlussphase des Spiels bekamen wir noch zwei Hundertprozentige, konnte sie aber leider nicht nutzen ! Bis zur letzten Minute  hat unser Team alles probiert, aber der Ball wollte einfach nicht mehr ins gegnerische Tor !

Buchholz setzte dann den Schlusspunkt zum 6:8 .

Schade, in einem ausgeglichenen Spiel, wäre ein Unentschieden verdient gewesen.

Für uns spielten heute:  Spencer - Eric - Liam - Ole - Walter - Martin - Levin - Leon - Norman - Aaron

Glückwunsch an die Jungs vom SV Buchholz II ! 

5.Testspiel Saison 2013/14

FC Concordia Wilhelmsruh II - FSV Fortuna Pankow 46 II  8 : 3

 

Beim heutigen Testspiel gegen das Team von Fortuna Pankow, einigten wir uns auf 3x20 Minuten Spielzeit.

Anstoß.

Man spürte von der 1.Minute an, dass unsere Mannschaft heute unbedingt gewinnen wollte. In der 2.Spielminute dann auch gleich das erste Tor für unser Team durch Walter. Es folgten viele Großchancen für uns, die wir aber allesamt nicht nutzen konnten. So gingen wir mit einer 1:0 Führung in die erste Halbzeit.

Frisch motiviert kamen unsere Gäste zur 2. Halbzeit und legten mit einem Doppelschlag (22. und 24. Spielminute) zur 1:2 Führung los ! Nach verschlafener Anfangsphase waren unsere Jungs aber wieder im Spiel und konnten in der 34. Minute, wiederum durch Walter, zum 2:2 ausgleichen. Zwei Minuten später dann Freistoß für uns von halblinks, den Spencer direkt verwandelte. 3:2 . In der Schlußminute der 2. Halbzeit konnten wir dann, wiederum durch Spencer, auf 4:2 erhöhen.

Im dritten und letzten Durchgang war unser Team dem Gegner dann kämpferisch und spielerisch überlegen und so konnten wir unsere Führung in der 42.Minute durch Levin, in der 44. und 47. Spielminute durch Spencer, auf 7:2 erhöhen. Fortuna traf noch zum 7:3, bevor Leon mit einem schönen Fernschuß in der Schlußminute zum verdienten 8:3 getroffen hatte. 

Danke an die Mannschaft vom FSV Fortuna Pankow II , dass Ihr zum Testspiel, zu uns auf die Nordendarena, gekommen seid. 

Für unser Team spielten heute : Ole - Leon - Eric - Tim - Levin - Arda - Spencer - Liam - Walter.

Glückwunsch Jungs ! Der TeamGEIST ist da !  Weiter so ! 

 

Schwarz und weiß seit eh und je –

Wir sind die 1.D-Jugend von CW…

Besucherzähler

Besucherzaehler

Stand, ab 28.06.2014.

*** CabooW ***