Turnierberichte von der 1.E von CW

Letzter Bericht

Glienicker Sommerturnier beim BSC Fortuna Glienicke 2.7.17

Wieder zu Gast bei unseren Freunden von Fortuna Glienicke spielten wir unser 2. Turnier,

den Glienicker Sommer für E - Junioren, an diesem Wochenende.

Hallo und noch einmal herzlich willkommen zum Turnierbericht Teil 2 !

Sehr gerne fahren wir jedes Jahr nach Glienicke, denn das Turnier ist immer gut organisiert und immer mit guten Schiris und fairen Mannschaften besetzt.

Zwei Gruppen, 13 Minuten Spielzeit und gutes Wetter waren gesetzt. 

Spiel 1 und los gehts gegen die Jungs vom SC Oberhavel Velten.

Wir kamen gut in das Turnier und erspielten uns einen überlegenden 2:0 Sieg.

Tore: Spencer, Walter

Im zweiten Match ein 3:0 gegen Fortuna Glienicke.

Tore: Walter, Spencer , Jarle

Im 3. Spiel gegen die Jungs von SV Oberkrämer ein deutlicher 3:0 Erfolg.

Tore: Walter, Spencer , Spencer- Kopfballtor :O) 

SV Karow E2 war unser 4. Spielpartner und auch da eine spielerische Überlegenheit von CW.

Endstand 3:0 und HALBFINALE !!

Tore: Martin, Walter, Basti

Gegner im Halbfinale waren die Jungs vom FSV Forst Borgsdorf.

15 Minuten nun die Spielzeit und auch hier waren wir bereit und in Form. 

Walter bringt uns in Führung , 1:0 . 

Ein Angriff von Borgsdorf bringt den Ausgleich, 1:1.

Walter bringt uns erneut in Führung , 2:1 . 

Doch mit dem 2. Angriff von Borgsdorf, einen Freistoß von der Mittellinie, der dann per Kopfball in unserem Kasten ladet, bringt den erneuten Ausgleich ! 2:2. 

Wir hatten viele gute Möglichkeiten, Spencers Schuss landet am Pfosten, Walters Schuss wird in der Schlussminute mit einer absoluten Glanzparade gehalten und doch reichten 2 Chancen für unseren Gegner aus, um ins Elfmeterschießen zu kommen. 

Borgsdorf legt vor.

Schuss - Norman mit Glanzparade ! 

Walter - Schuss - scharf und platziert - rechter Pfosten ! 2:2

Borgsdorf - Schuss - Latte Unterkante - Tor  - 3:2

Spencer - Schuss - Tor - 3:3 

Borgsdorf - Schuss - Norman erneut mit einer Glanzparade ! GEHALTEN !

Nun Martin ! Dong dong, dong dong ....man hörte sein Herz bis ganz nach hinten schlagen :-) 

Martin läuft an - Schuss - TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für CW !!!!!!

FINALE !! FINALE !! Sangen meine Jungs und freuten sich riesig !! Verdient !! 

Im Endspiel standen wir nun und es war sehr ungewohnt, hatten wir bis hierher doch auch noch nicht so oft dieses Ziel erreicht ! Und einen Turniersieg unter freien Himmel haben wir auch noch nie erreicht ! Sollte es heute soweit sein ?? 

Anstoß.

Gegner waren die Jungs von der SG Blankenburg.

Meine Jungs zeigten auch noch in diesem Match Einsatz, Spielfreunde und Siegeswillen und so hatten wir dieses Spiel auch dominiert. Der Ball lief gut und wir brauchten etwas Geduld, um die Blankenburger Abwehr zu knacken. Doch dann waren sie ausgespielt und unser Schütze des goldenen Tores heißt : BASTI - FANTASTI !! Okay , er brauchte die Pille nur noch einzuschieben, aber trotzdem ! TOOOOOOOOOOOOOOOOR für CW und durch einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem super Passspiel, trifft Basti zum 1:0 Sieg für CW !!!! 

TURNIERSIEGER : JAHRGANG 2006 - CLAN vom FC CONCORDIA WILHELMSRUH !!!!!

HERZLICHEN  GLÜCKWUNSCH   JUNGS !!! Starke Mannschaftsleistung !!! 

Fazit.

Das war unser 1. Turniersieg unter freien Himmel !! Und der 3. Turniersieg in dieser Saison !!

Langsam wirds unheimlich :-) .....

Ein verdienter Turniersieg ! Eine gute fußballerische Vorstellung von unserem Team !

Aber einer ragte noch ein bisschen aus unserem Team heraus ! 

Für mich absolut der Spieler des Turniers !!!

Blitzschnell - trickreich - dribbelstark und ein Monster im Torabschluss !!

Wir möchten deine Vertragsverlängerung lieber gestern als morgen unterschrieben haben ! 

Danke für deine Leistung die du, Spiel für Spiel, für uns zum Einsatz bringst !

Vielen Dank an unsere NUMMER 8 ! Vielen Dank lieber WALTER !! WELTKLASSE !!

Vielen Dank für die Einladung an BSC Fortuna Glienicke !! 

Und vielen Dank an unsere Fans für die tolle Unterstützung an beiden Turniertagen !! 

TURNIERSIEGER ! TURNIERSIEGER ! TURNIERSIEGER ! :-) 

Für unser Team heute im Einsatz : NORMAN - ERIC - NICO - MARTIN - WALTER - SPENCER 

                                                             SEBASTIAN - JARLE - MAX - AARON 

Heinz Pahl Gedenkturnier beim Weissenseer FC - 01.07.2017

Hallo Freunde des runden Leders, 

bitte entschuldigt die späte Berichterstattung. Leider war die Tinte gestern alle gewesen und musste noch ersetzt werden :-) ....

Nun aber rein ins Geschehen ! Wir nahmen die Einladung vom Weissensser FC dankend an und freuten uns auf ein schönes Turnier. Als zwei Tage vor dem Turnier der Spielplan raus kam, haben wir erst einmal nicht schlecht geguckt welche Spielpartner uns erwarten werden.

Alle Mannschaften waren 1.E Teams mit klangvollen Namen. 9 Teams und Jeder gegen Jeden.

Gut war auch, dass wir über Halbfeld mit 7+1 spielten. Ein Schiedsrichter war da und ein anderer kam nicht, so lief eine Partie mit und eine Partie ohne Schiedsrichter, dazu aber nachher noch eine kleine Geschichte :-) . 1. Gegner war Stern Marienfelde, Stern absolut spielstark und wir unkonzentriert, schwach und auch lustlos :-( . Am Ende gab es eine 4:1 Klatsche ! Tor: Walter.

Gegen die 1.E aus Hohen Neuendorf eine Formsteigerung und ein 2:0 Erfolg. Tore: Walter , Nico

Dann gegen die Jungs von Blau Gelb wieder schwach und demzufolge auch eine 0:2 Niederlage. 

Nun erst einmal hoch zum Rapport zu Coach Gino und es hat auch geholfen, denn nun wurde wieder mehr gezeigt als zuvor und so spielten wir die nächsten 15 Minuten recht ordentlich.

Die bärenstarken Jungs von Eintracht Mahlsdorf konnten überlegen mit 2:0 besiegt werden.

Tore: Ruben, Walter

Nächster Gegner war Einheit zu Pankow, die beiden Pankower Trainer wieder wie gewohnt, einer an der rechten und einer an der linken Seitenlinie, waren gewillt das Match zu gewinnen. Nach ein paar Minuten konnte die Einheit in Führung gehen, ein Geschenk von uns, leider. Aber wir spielten von Beginn an sehr gut und erspielten uns ein Übergewicht. Der Ball lief prima und der läuferische Einsatz war super. Ruben kommt über die rechte Außenbahn bis zur Torauslinie, zieht Richtung Tor, spielt die Pille in den Rückraum und Levin trifft mit einer Direktabnahme zum 1:1.

Weiter spielen wir guten Fußball und krönen das auch mit dem 2:1 Siegtreffer durch Walter ! 2:1.

Nun ging es gegen die 05er Mädchen Auswahl Berlin und die Mädels zeigten ein klasse Spiel. 

So konnten sie auch mit 1:0 in Führung gehen. Doch die körperliche Überlegenheit der Jungs, auch wenn sie ein Jahr jünger sind, war einfach zu groß und so hatten die Mädels es sehr schwer sich im Turnierverlauf zu behaupten. Wir trafen noch 3x und gewannen mit 1:3.

Tore: Walter , Ruben, Nico

Im letzten Spiel ging es für uns und unseren Gegner Empor Berlin um den 3. Platz. Nur mit einem Sieg wäre der 3. Platz möglich gewesen, auch der 2. Platz wäre noch möglich gewesen, aber dazu hätten wir schon ein Wunder gebraucht, denn Empor mit ca. 12:0 in 15 Minuten zu bezwingen ....:-)

Es half alles nichts, Empor einfach zu stark und bei uns war der Akku nach 120 Spielminuten leer ! 

Empor gewinnt verdient mit 2:0.

Fazit.

Ein tolles Turnier ! Viel Spielzeit bei wenig Wartezeit ! So gefällt uns das !

Von 9 Teilnehmern, die alle guten Fußball zeigten, spielten wir gut mit und blieben oben dran.

Mit dem 4. Platz kann man bei dem starken Teilnehmerfeld schon zufrieden sein.

Aber da war doch noch was ???? Achja ...der Schiri....

Der Schiri war gut ! Top Leistung ! 

Folgende Spielsituation.

Ein Zweikampf zwischen Nico und einem anderen Spieler im Mittelfeld, Nico kommt etwas zu spät und trifft aus versehen den Fuß seines Gegenspielers. Klare Sache , Freistoß ! Aber damit nicht genug ! Der Schiri greift in seine Brusttasche, zückt die gelbe Karte und zeigt sie unserem Nico !

Zack ! Der Gesichtsausdruck von Nico ! :-))) Ein bleibender Moment ! :-) Willkommen D-Jugend !!

Und obwohl Gelb-Sünder Nico den gelben Karton sah, war er für mich heute klar der beste Mann aus unserem Team und wird von mir somit auch zum Men of the Turnier gewählt ! Klasse !!

Für unser Team heute im Einsatz: Norman - Ruben - Eric - Jarle - Nico - Walter - Spencer - Max -                                                                                 Levin - Julien - Luis

5. NORDEND - CUP 2017 - 27.05.2017

Bericht ist unter NORDEND - CUP zu finden .....

Füchse - Cup 2017 - 23.04.2017

Ein langer Turniertag geht so langsam zu Ende und die E1 von CW konnte wieder etwas Spielpraxis sammeln und sich mit recht guten Mannschaften messen. 12 Mannschaften gingen an den Start. Eigentlich sollten es 13 sein, doch FC Oranje Berlin war nicht da und so machte die Turnierleitung eine sehr unglückliche Entscheidung indem sie den FC Oranje im Spielplan drin ließ und jede Mannschaft die gegen Oranje hätte spielen sollen, 3 Punkte bekommen haben. Das Spiel im Spielplan fiel dadurch natürlich aus und so kamen sehr lange Wartezeiten dabei heraus. Wir hatten zwischen unserem 1. Spiel und unserem 2. Spiel sage und schreibe 1 Stunde und 45 Minuten Wartezeit ! 

Das geht nun wirklich nicht und obwohl Coach Micha jegliche Schuld von sich wies,

wird er am 27.05. eine bittersüße Überraschung erhalten ! Das steht sowas von fest mein Freund ! 

Wir starteten sehr gut in das Turnier, ließen dann stark nach und nachdem meine Jungs die Tränen beim Trainerteam gesehen hatten, konnten sie auch mit einer guten Leistung das Turnier beenden. Immer wieder regnete es, dann war auch wieder die Sonne da und bei einem Spiel von uns wurde sogar das Spiel unterbrochen, da es sehr stark hagelte !

Mann o Mann ...Micha , wie willst du das bloß wieder gut machen ?? 

Mit zwei Unentschieden, zwei Siegen und zwei Niederlagen sprang am Ende ein 9. Platz dabei heraus. 

Was mich angeht, ich bin platt wie eine Flunda und höre Stimmen rufen: Gino komm auf Couchhausen ! Daher Schluss für heute !

Ach ja...ein richtiges Highlight gab es ja dann doch noch, das wollen wir natürlich nicht unter den Tisch fallen lassen !! Stimm's Micha ? Unten im Ergebnisdienst bitte unbedingt auf Spiel Nummer 21 blicken !! :O)

Vielen Dank an unsere Fans für die tolle und sehr lange Unterstützung !! 

Und Danke für die Einladung an unsere Kumpels !!!

Für unser Team heute im Einsatz:    Norman - Ruben - Nico - Jarle - Martin - Luis - Walter 

                                                                   Spencer - Sebastian - Max

Hallenturnier bei Fortuna Biesdorf - 19.02.2017

Zu unserem letzten Hallenturnier in diesem Winter folgten wir der Einladung von Fortuna Biesdorf und wollten mit einer guten Turnierleistung die Hallensaison für uns beenden. 12 Teams spielten in zwei Hallen um den Winter Cup 2017 von Biesdorf. 

Hallo Allerseits zum letzten Hallenturnier Bericht für die Saison 16/17.

Gleich mit dem Eröffnungsspiel ging für uns das Turnier los. Gegner waren das Team schwarz von Fortuna Biesdorf. In 10 Minuten Spielzeit konnten wir uns ganz gut zeigen und spielten einige gute Kombinationen. Den Siegtreffer erzielte, nach toller Vorarbeit von Aaron, unser Levin. 1. Spiel - 3 Punkte.

Im zweiten Match spielten wir dann gegen die Jungs von der E5 von Dynamo und auch hier zeigten wir gute Kombinationen. Walter traf für uns zur 1 : 0 Führung.  Der BFC bekam einen "Einwurf" zu unrecht zugesprochen und spielte einen scharfen Ball in unser Zentrum, den wir unglücklicher Weise in unser eigenes Tor beförderten. Endstand  1 : 1. Im letzten Gruppenspiel spielten wir gegen Concordia Britz. Ein Spiel das wir dominiert hatten, viele Torchancen ( wiedermal !!)  nicht nutzen konnten und mit zwei Schüssen auf unser Tor die Partie mit 0 : 2 herschenkten ! 

Trotzdem reichte es für den Einzug in das Viertelfinale. Gegner im 1. Viertelfinale waren die Jungs von der E2 vom SCC. Bis dahin waren die Jungs vom CSC die beste Mannschaft mit den meisten Punkten und Toren, was wir allerdings erst nach dem Spiel erfahren hatten. Sehr körperbetont gingen die Jungs vom SCC zugange, trotzdem hielten wir gut dagegen und gingen mit 1 : 0 durch Walter in Führung. Diese Führung ließen wir uns dann auch nicht mehr nehmen und so zogen wir ins Halbfinale ein. Im Halbfinale ging es dann gegen die Jungs vom SV Woltersdorf. Wir fingen gut an, erspielten uns Torchancen, nutzen sie aber natürlich nicht ! Und so kam Woltersdorf einmal über rechts, ein Schuss , ein Tor ! Kurz danach das gleiche Bild und es stand 2 : 0 ! Wer jetzt auf ein Aufbäumen von meinen Jungs gehofft hatte, wurde leider schwer enttäuscht ! Schade, es war viel mehr drin in diesem Spiel ! In unserem letzten Hallenmatch um Platz 3 hieß der Gegner Nordost Berlin. Auch in diesem Spiel merkte man nur einem Team an, dass sie den 3. Platz haben wollen, wir waren es jedenfalls nicht ! Mit 3 : 0 gaben wir uns auf ! 

Fazit:

Es zeichnet sich leider immer wieder ab. Was wäre alles möglich, wenn wir nur die Hälfte unserer Torchancen auch mal nutzen würden ?! Von überall hört man: Schön gespielt ! Ja, aber schön spielen alleine reicht nicht ! Wir müssen da noch mehr Torhunger zeigen ! Der absolute Wille das Spielgerät im Netz zu versenken !! Das muss her ! Oder Gerd Müller !! Auch haben wir mit den Jungs in der Spielpause eine andere Sache, die uns nicht gefallen hat, besprochen. Und Jungs , nun seid Ihr gefordert !! 

Na klar ist ein 4. Platz von 12 Mannschaften nicht schlecht, trotzdem bringen wir uns immer wieder selbst, um den verdienten Lohn !! Schade ! 

Vielen Dank an Fortuna Biesdorf für die Einladung !

Glückwunsch an Woltersdorf zum verdienten Turniersieg !

Aber geht auch ein herzliches Dankeschön an unsere Fans, die die ganze Hallensaison über ihre Zeit mit uns in den Hallen Berlins und Brandenburgs verbracht haben !! 

Ich freuen mich nun sehr darauf, dass wir nun wieder den frischen Wind beim Fußballspielen merken werden, die rutschigen Hallenböden gegen Rasen und Stollen ersetzt werden und die Vorbereitung auf die Rückrundenmeisterschaft beginnen wird !!

Für unser Team heute im Einsatz:        Norman - Jare - Nico - Ruben - Levin - Eric -

                                                             Walter - Sebastian - Spencer - Aaron

Hallenturnier - BSC Fortuna Gienicke - 11.02.2017

Pünktlich um 9 Uhr traf sich unser Team heute zum zweistündigen Hallentraining. Ein paar lockere Übungen und ein bisschen Theorie stand auf dem Programm und dann ging es in die verdiente Mittagspause, denn am Nachmittag folgten wir der Einladung von unseren Kumpels, von Fortuna Glienicke, zu ihrem Hallenturnier 2017. Sehr gerne fahren wir jedes Jahr nach Glienicke, denn die Turniere sind immer super organisiert, die Halle ist fantastisch und irgendwie liegt uns dieses Turnier immer recht gut. 

Freunde des runden Leders, seid herzlich gegrüßt zum heutigen Turnierbericht !! 

Seid nun schon über 3 ein halb Jahren wartet der Gino auf seinen großen Moment !

Sollte heute der Tag dazu sein  ?

7 Teams , bei Jeder gegen Jeden, 8:30 Minuten Spielzeit pro Spiel und mit einer Mannschaftsstärke von 4+1, gute Schiris und gute Stimmung in der Halle !

Wir zeigten heute von Beginn an eine konzentrierte Leistung. Zeigten spielerisch gute Züge und waren bei der Chancenverwertung so einigermaßen gut drauf. Norman im Tor spielte heute so, wie das Trainerteam das gerne sehen möchte und zeigte dabei eine tadellose SUPER Leistung !! 

Die Ergebnisse:

CW vs. Fortuna Glienicke II      4 : 0

Tore: Basti - Basti - Martin - Ruben 

CW vs. Fortuna Glienicke I       5 : 0

Tore: Jarle - Spencer - Spencer - Luis - Luis

CW vs. Oberhavel Velten          3 : 1

Tore: Basti - Basti - Spencer

CW vs. FC K Frohnau                4 : 1

Tore: Eric - Luis - Luis - Jarle

CW vs. Füchse E4                    1 : 3

Tore: Basti

CW vs. Hohen Neuendorf        4 : 0

Tore: Basti - Spencer - Spencer - Spencer

Fazit:

Ja Leute, heute war dieser Magic Moment für den Gino !! :O)

Mit 21:5 Toren und 15 Punkten erspielte sich unser Team den 1. PLATZ !! 

......und jaaaaaa... es gab einen POKAL !!!!!!!! :O)

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung überzeugte unser Team in allen Spielen, einzig gegen die "kleinen Füchse" spielten wir eher verhalten und nutzten unsere klaren Torchancen nicht. Die Füchse nutzen ihre 3 Torchancen eiskalt aus und so kann man eben schnell mal unter die Räder kommen. Ein guter Lerneffekt . So mussten wir uns heute nur den kleinen Füchsen verdienter Maßen geschlagen geben. 

Vielen Dank an BSC Fortuna Glienicke für die Einladung zu einem wiedermal schönem Turnier !!

Vielen Dank an unsere Fans, die uns heute den ganzen Tag den Fußball ermöglicht haben !! 

Und natürlich vielen Dank an unsere Fans für die tolle Stimmung !! 

Am nächsten Wochenende spielen wir dann unser letztes Hallenturnier und danach geht's endlich wieder raus auf's "Großfeld" !!

Leider wurde unser Walter kurz vor dem Turnier krank und konnte nicht mitspielen, trotzdem kam er mit Papa Mathias vorbei und unterstützte sein Team ! Große Klasse !! 

Für unser Team heute im Einsatz: Norman - Jarle - Eric - Sebastian - Spencer - Ruben - Luis - Martin

DA IST DAS DING !! MEINER !! :O)

Hallenturnier beim SV Falkensee - Finkenkrug - 05.02.2017

Jo .....was soll man heute so berichten ?

Ein rutschiger Hallenboden, zwei 4 Meter Tore, Spielstärke 4+1 und unglücklich gewählte 8 Minuten Spielzeit pro Spiel bei den Gruppenspielen. Und vielleicht noch , dass Falkensee ein ruhiges, beschauliches Nestchen ist.

Seid gegrüßt zum ungeschminkten und knallharten Turnierbericht. 

Es ist Sonntag, letzter "Ferientag" und genau so sollte man sich die Lust und Laune auch bei unseren Spielern vorstellen ! Nix von : "ENDLICH wieder Fußball " ! Nö.....

Wir spielten unser 1.Match gegen die Jungs vom SV Mühlenbeck und wir bekamen die Partie auch gut in den Griff, erspielten uns gute Tormöglichkeiten und Spencer sowie Basti brachten uns in Führung. Nicht ganz so spiel stark präsentierten sich die Mühlenbecker, doch in der Schlussminute gelang ihnen noch der Anschlusstreffer, der so nie hätte fallen dürfen ! Im 2. Match gegen die Jungs vom TSV Mariendorf waren wir unserem Spielpartner überlegen, spielten ein paar gute Torchancen heraus, trafen einmal leider nur den Pfosten, aber nicht ins Tor. In der Schlussminute stellen wir uns dann so schlecht auf, dass die Mariendorfer von der Seitenauslinie leichtes Spiel zum Torerfolg hatten.

0:1 schenkten wir diese Partie her ! Nun mussten im letzten Gruppenspiel aber wieder 3 Punkte her. Gegner war der Gastgeber Falkensee Finkenkrug.

Was meine Burschen nun auf den rutschigen Hallenboden zauberten war kaum auszuhalten ! Ganz nach dem Motto: Bekommen wir sie vorne nicht rein , hauen wir uns die Dinger halt hinten selbst ein ! Ich weiß nicht, ob meine Burschen mit den Gedanken schon beim strengen Lehrer von morgen waren, jedenfalls waren sie nicht mit den Gedanken beim Fußball ! Hauptsache beim Mannschaftskreis vor den Spiel erstmal dem anderen an den Ohren und Haaren rumspielen !! Sowas macht mich echt sauer !

Wir gingen in diesem Match sang und klanglos unter und verloren mit 1:3 ! Dabei muss gesagt sein, dass es sich, wie auch bei Mariendorf, um die E3 handelte. Also Spieler, die es nicht in die E1 geschafft haben ! Und trotzdem merkte man diesen Jungs an, dass sie vielleicht nicht die besten Fußballer sind, aber trotzdem durch Kampf und Leidenschaft das wegmachen können ! 

Naja, schade halt.............Spiel um Platz 5 !

Vor dem Spiel um Platz 5 haben Matthias und ich im Mannschaftskreis verkündet : Wenn wir in diesem Spiel jetzt nicht brennende Schuhsohlen, Tigeraugen und Bayernspielzüge sehen, werden wir mit sofortiger Wirkung die Kündigung einreichen und zum 1.FC Schnullersheim wechseln !!! 

Gegner waren die E3 vom SC Staaken.

Jetzt ging es in 10 Minuten um Platz 5. Ein Spiel, welches nicht hätte spannender sein können !

Staaken geht in Führung - wir gleichen aus ! So ging es hin und her bis zum Spielstand von 4:4 ! 

Toll für die Zuschauer und die Begeisterung hätte nicht höher sein können ! :-) Aber so schön wie wir vorne die Tore machten, um so schlimmer haben wir sie hinten auch rein bekommen !! 

Ein Nervenspiel !! Ganz klar ! Basti - 2x Jarle und Spencer trafen für uns. In der letzten Sekunde kratzte noch ein Staakener Spieler den Ball von der Torlinie !! Nun ging es ins 9ner Schießen !

Oh je...................  :O)

Nee Leute ! Diesmal nicht !! Mit 2:1 haben wir das 9ner Schießen gewonnen !!!!!!! ;O) - 5. Platz ! 

Fazit.

Na klar sollte man den Turnierbericht etwas mit einem schmunzelnden Auge lesen !

Sicher war heute mehr für uns drin gewesen und auch wenn ich zum Turnierbeginn meinen Jungs sagte: Mir ist die Platzierung nicht wichtig, für mich zählt nur die Meisterschaft, habt Spaß !..... So sollten sie es dann doch nicht so Ernst nehmen, mir ist die Platzierung doch wichtig !! Gerade weil ich heute sehr sehr oft an dem Pokal mit der 1 drauf dran vorbei gelaufen bin !!!!!!!!!  ;O)

VIIIIIIIIIIIEEEEEEELLLLLLLL SPAß morgen in der SCHULE !!! :O) 

Glückwunsch und danke für die Einladung an Falkensee Finkenkrug zum Turniersieg !!

Für unser Team heute im Einsatz:   Norman - Sebastian - Walter - Spencer - Jarle 

                                                                     Aaron - Julien - Eric 

PS.: Eine erste Anfrage beim  1.FC Schnullersheim wurde erstaunlicher Weise ABGELEHNT !!

Dann bleiben wir halt beim Jahrgang 2006 von CW ! Nochmal Glück gehabt würde ich sagen  !!! ;O)

 

Hallenturnier - Blau-Weiss Spandau 03 - 21.01.2017

Heute waren wir beim Hallenturnier von Blau Weiss Spandau zu Besuch. 8 Teams in zwei Gruppen, 10 min. Spielzeit pro Spiel, 5+1 und einseitig mit Bande. Leider war die Halle für eine Spielstärke von 5+1 viel zu klein und so konnten auch leider keine schönen Spiele beobachtet werden. Gute Schiris waren vor Ort und das Catering war super !! Also rein ins Vergnügen und eine Portion Spaß einfangen. Im 1. Match spielten wir gegen RFC Liberta. Eine ausgeglichene Partie, wobei wir vielleicht mit 3 Pfostentreffern die besseren Tormöglichkeiten herausgespielt hatten. Nach 10 Spielminuten 0 : 0. Im 2. Match spielten wir dann gegen die Jungs vom Rixdorfer SV und spielten ein gutes Match. 3 schön herausgespielte Tore brachten uns drei Punkte ein. Im letzten Gruppenspiel gegen den SF Kladow gelang uns ein Blitzstart mit dem 1:0 durch Basti. Mit dem 2:0 durch Spencer, holten wir uns weitere 3 Punkte und schlossen die Gruppe als 1. ab. Im Halbfinale hieß dann der Gegner Blau Weiss Spandau und ich sag Euch, jetzt ging aber richtig die Post ab ! Die Zuschauertribüne etwas oben gelegen und eine Fankurve von Spandau die richtig laut war ! Wir spielten ordentlich unser Spiel, hatten gute Torchancen, spielten überwiegend in der Hälfte des Gegners und doch wollte der Ball nicht ins Tor. Was aber auch daran gelegen hatte, weil die Spandauer einen klasse Schlussmann in ihren Reihen hatten !! Jede Aktion, auch wenn es oft nur Zerstörung unseres Spiels war, wurde laut und stimmungsvoll von den Fans gefeiert. Und mit den Fans im Rücken bekamen die Spandauer Oberwasser und hatten zum Ende noch ein - zwei gute Tormöglichkeiten. Aber Norman spielte fantastisch und ließ uns weiterhin ohne Gegentor ins 9ner Schießen kommen. Entscheidung also vom Punkt aus ! Jo, das es nicht unsere Lieblingsbeschäftigung ist und wir uns in der Vergangenheit meistens aus dem Wettbewerb geschossen hatten.....jo.....mit 0:2 verließen wir die Partie und spielten nun im kleinen Finale gegen die Jungs von Eintracht Mahlsdorf.

Im Spiel um Platz 3 spielten wir bis zur 5. Spielminute ein gutes Spiel. Schnell und mit guten Kombinationen erspielten wir uns auch die Führung. Walter netzte nach tollem Spielzug für uns ein. Leider konnten wir in den zweiten 5 Minuten die Form nicht halten und leisteten uns zwei große Böcke, die sofort und eiskalt von Mahlsdorf genutzt wurden. Auch unsere Schlussoffensive in der letzten Spielminute schaffte nicht mehr für den erhofften Ausgleich und so landeten wir heute auf Platz 4.

Fazit.

Ein nettes Turnier, wo wir uns heute etwas bewegen konnten und viel Spaß hatten. Norman zeigte einmal mehr eine klasse Leistung in seinem Kasten und auch bei der Spieleröffnung, worauf ich besonders viel Wert lege, zeigte er eine weitere Verbesserung !! Klasse !! Käpt'n Spence legte auch das ein oder andere Mal gut auf und zeigte sich heute treffsicher ! Weiter so ! Aber alle Jungs zeigten guten Einsatz.

Und dann haben wir noch einen Spieler im Team, wie soll ich sagen...??....sagen wir mal so, wenn er müde ist, ist er müde. Ist er wach, spielt er hervorragend seinen Stiefel runter ! Guter Einsatz, Zweikampfstark, tolle Pässe und eine gute Übersicht ! Seine super Leistung heute bringt mich zu dem Entschluss, dass ich einen wachen A.....mit zum Qualifikationsturnier, zum Indoor Masters Berlin, nominieren möchte !!

Als 6. Nominierung kommt unsere Nummer 11 mit zum Quali Turnier !

Glückwunsch an Herrn Aaron !

Jetzt noch was Erfreuliches, heute konnte ich einen Sponsor für uns gewinnen, der die Schiedsrichterkosten in Höhe von 100 Euro beim 5. Nordend - Cup 2017 übernehmen wird !!! 

Eine Email an M. Merk ist schon raus !! ;O) Vielen Dank für die sehr großzügige Spende geht heute an Papa Walter - Mathias !!! Vielen lieben Dank dafür !!! 

Vielen Dank an Nicole von Blau Weiss Spandau für die Einladung !

Glückwunsch an Liberta zum Turniersieg !

Und DANKE an unsere Fans für die Unterstützung !! 

Unsere Torschützen waren heute: Walter - Basti und 4x Spencer

Für uns geht es in 3 Wochen zum Turnier nach Glienicke, zu unseren Kumpels von der Fortuna ! Und wenn ich mich recht erinnere, haben wir da noch eine Rechnung offen !! :O)

Aber zuvor geht es am Dienstag und Donnerstag wieder raus ins Grüne und eventuell, wenn das Wetter mitspielt, spielen wir zum Ferienende, am Wochenende, ein kleines Testspiel unter freiem Himmel ! :O) ... Mal gucken..................

Schönes Wochenende !!

Für unser Team heute im Einsatz: Norman - Julien - Luis - Basti - Martin - Walter - Aaron - Spencer

2006er Hallenturnier - SV Glienicke/Nordbahn - 15.01.2017

Heute durften wir mal wieder etwas in der Halle mitspielen. Zu Gast bei der E3 vom SV Glienicke Nordbahn spielten wir 6 Spiele a 10 Minuten mit 4 Feldspielern und einem Torwart, auf einer Seite mit und auf der anderen Seite ohne Bande. Überwiegend waren heute E3 Teams am Start . Der SV Buchholz und wir als einzige E1 Teams. 

Spielerisch wollten wir uns gut präsentieren und das gelang uns ab und zu ganz gut. Auf die großen Hallentore machte es natürlich noch mehr Spaß zu spielen. 

Unsere Ergebnisse im Überblick.

CW - Nordberliner SC           4 : 0

CW - Hertha Zehlendorf       3 : 2

CW - SV Buchholz                1 : 4

CW - Viktoria 89                  1 : 2

CW - Füchse                        3 : 0

CW - Glienicke/Nordbahn    6 : 0

Mit diesen Ergebnissen erspielten wir uns einen guten 3. Platz von 7 Mannschaften.

Glückwunsch an den SV Buchholz zum verdienten Turniersieg !!

Fazit.

Es hat mal wieder Laune gemacht ein bisschen bei einem Hallenturnier mit zu spielen und dafür geht auch ein Dank an Glienicke/Nordbahn für die Einladung !!

Für die lange Trainingspause ein schon recht ordentlicher Auftritt unseres Teams .

Besonders haben wir uns darüber gefreut, dass unser Walter, oder wie Papa Walter sagen würde: Dickerchen, mit 12 Toren Torschützenkönig wurde ! Herzlichen Glückwunsch dazu ! Und zum besten Spielers des Turniers wurde auch unser Walter gewählt !! Große Klasse mein lieber Walter und Glückwunsch ! Weiter so !!  

Nächsten Samstag geht es dann auch schon wieder neu darum, den Pokal mit der 1 drauf zu besorgen !! ;O)

Bis dahin eine schöne Woche für all unsere lieben Leser !! 

Für unser Team heute im Einsatz:    Norman - Jarle - Nico - Ruben - Levin - Walter - Spencer

Borsigwalder Adventsturnier - 11.12.2016

Heute starteten wir nun in die Hallensaison. Unsere Freunde um Trainer Wolfgang vom SC Borsigwalde hatten uns zu ihrem Adventsturnier eingeladen. Wir freuten uns sehr über diese Einladung und wollten auch mal ein bisschen Spaß beim Budenzauber erleben. Es ist ja bekanntlich sehr schwer, ohne einer Gegeneinladung, an einem Turnier teilnehmen zu dürfen. Um so mehr kann man wohl kaum verstehen, dass dann eine Mannschaft am Vorabend vorm Turnier um 23 Uhr ihre Teilnahme per Email absagt und noch cooler, wenn eine Mannschaft ohne abzusagen gar nicht erst kommt ! Beides ist heute beim Adventsturnier eingetreten ! 

Von ursprünglich 6 Teams waren nun 4 da. Wolfgang hatte seinen großen Kader nun geteilt , ein A und ein B Team aufgestellt und die Spielzeit, bei Jeder gegen Jeden, auf 14 Minuten erhöht.

Wir spielten 4+1 und auf beiden Seiten ohne Bande ! Eine super klasse Entscheidung !!

Herzlich willkommen am 3. Advent zum heutigen Turnierbericht !! 

Im 1. Match hatten wir es mit den Jungs vom SC Borsigwalde E2 zu tun. Ähnlich wie im letzten Jahr, wo wir als einzige E2 bei den E1zern nix zu melden hatten, so konnten die 07er heute nix ausrichten. Nach 14 Minuten endete die Partie 8:1 für unsere Wenigkeit. Im 2. Match, dann gegen Borsigwalde E1 Team B, konnten wir mit einem 2:0 als Sieger den Platz verlassen. Gegen Borsigwalde E1 Team A dann im 3. Spiel ein 4:0 Sieg. Ähnlich spielte auch der Turnierfavorit vom 1.FC Lübars ihre Spiele und so lagen beide Teams vor dem Aufeinandertreffen mit jeweils 9 Punkten und +13 Toren an der Spitze. Nun wollten meine Jungs den Turniersieg. In einer sehr einseitigen Partie gegen die Jungs vom 1.FC Lübars dominierten wir das Match und gewannen deutlich und verdient mit 3:0 !!! TURNIERSIEG !! ;-)

Fazit.

Dem Einen ist es vielleicht völlig egal wie man gewinnt, Hauptsache man gewinnt. 

Mir ist die Art und Weise zu gewinnen sehr wichtig ! Was meine Burschen heute da aufs Parkett gezaubert haben war auch für mich sehr beeindruckend ! So schnelle Spielzüge das ich selbst beim Zuschauen nicht mehr hinterher kam :-) !

Jeder meiner Burschen, die heute den 2. Turniersieg holten, zeigten Einsatzfreude, Siegeswillen, ein fabelhaftes Passspiel und eine sichere Abwehrleistung ! Besonders ist dabei aber unser Walter noch ein bisschen hervorgestochen ! Ganz große KLASSE !! 

Es ist für mich ein völlig neues Gefühl, ruhig und gelassen am Spielfeldrand zu sitzen um meine Burschen dabei zuzusehen, wie sie nun vieles alleine und von selbst drauf haben ! Jeder von ihnen kann automatisch eine Problemlösung finden und die richtige Auswahl treffen !! Fantastisch !! :-)

Für unseren 1. Hallenauftritt in dieser Saison eine GALA Vorstellung !! Bin beeindruckt !! 

Vielen Dank an den SC Borsigwalde für die Einladung und vielen Dank für die schönen Medaillen !

Klar war der Gino schon wieder extrem aufgeregt bei der Siegerehrung,

aber es soll halt nicht sein :-(  !!

Danke nochmal an Kerstin und Helen für die aufmunternden Worte !! :O(

Und Danke für die mega Unterstützung an unsere Fans ! Tolle Stimmung im Finale !! :-))

Punkte: 12 - Tore : 17 : 1 .............Spencer , 2x Luis , 4x Basti und 10x Walter 

Für unser Team heute im Einsatz:  Norman - Eric - Walter - Basti - Spencer - Jarle - Luis - Nico

Übrigens.....zum Glück habt Ihr nich so jespielt, wie Ihr in den Pausen jemalt habt !! Jott sei Dank :O))

5. Platz von 12 Teams beim Bezirkspokal Pankow - 03.10.2016

Bei super schönem Sonnenschein und angenehmen Herbsttemperaturen fuhren wir am heutigen 3. Oktober zum Bezirkspokal Pankow der E Junioren. Ausrichter war der Berliner TSC. Erst einmal ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Helfer, die am heutigen Feiertag alles aufgebaut hatten und für die vielen Kinder ein schönes Turnier ermöglichten ! 

Leider war die Spielfeldgröße etwas sehr klein geraten. Um drei Spielfelder auf einem Großfeld und dadurch kaum Wartezeit zu ermöglichen, musste eben am Spielfeld eingespart werden.

Für unser 1. Turnier in der laufenden Saison nahmen wir uns heute vor, ein paar schöne Spielzüge zu zeigen und mit Spaß bei der Sache auch ein paar Törchen zu erzielen. 

12 Pankower Teams folgten der Einladung vom TSC und so wurde in 2 Gruppen gespielt.

Ein Spiel lief 12 Minuten und in unserem 1. Spiel konnten wir uns über ein 3:1 gegen den Berliner TSC freuen und Trainer Daniel verdrückte sich eine kleine Träne, Kopf hoch Daniel !! ;-) Nach einem 0:1 Rückstand trafen Spencer, Walter und nochmal Walter. Im 2. Match, gegen die Jungs vom vergangenen Samstag SG Prenzelberg, erspielten wir uns ein 4:1 und diesmal sorgten 2x Luis, Martin und Basti für die Tore. Allesamt bisher gut herausgespielt !

Nächster Gegner waren dann die Jungs von Blau Gelb. Ich hatte es noch nicht einmal geschafft meine Trainerbank zu beziehen, da stand es auch schon 2:0 gegen uns !

Was war denn nun passiert ? Hätte ich jetzt einen erstaunt blickenden Smiley hier im Tastaturangebot, hätte ich wohl jetzt einen eingefügt ! Wir trafen im 3. Match auf eine hochmotivierte Mannschaft von Blau Gelb, die uns heute aber mal so richtig vernaschen wollte ! 

Und das haben sie auch getan ! Mit großer Kampfkraft und starker Schussstärke ballerten sie uns mit 5:0 vom Platz !! Natürlich gratulieren wir den späteren Turniersieger auch ganz herzlich zu dieser Leistung und schicken auch noch einen Pankower Gruß nach Weißensee rüber ;O)......

Im 4. Match spielten wir dann gegen Artur's Prenzelberger von Rotation und gewannen das Duell mit 3:0. Ja, schade Artur :-) , aber wir sehen uns ja bald wieder ! ;-)  Basti, Spencer mit Kopf :O) und nochmal Spencer sorgten für die Tore. Nun musste ein 4:0 gegen die Jungs von der Einheit aus Pankow her, um noch eine Chance aufs Halbfinale zu haben. Wir machten gleich gut Druck, erspielten uns gute Möglichkeiten. Spencer traf dann zum 1:0 und eine kleine Sensation war möglich ! Weitere gute Torchancen für uns , aber der Abschluss :O(......So kam Pankow durch eine Ecke , bei der wir in der Verteidigung sehr unglücklich aussahen, wieder zurück ins Spiel und schafften den Ausgleich. Von diesem Gegentor konnten wir uns nicht mehr erholen und kassierten noch zwei Gegentore. Letztendlich blieb für uns dann der 3. Gruppenplatz übrig und wir spielten unser letztes Spiel am heutigen Tag um Platz 5. 

Unser Gegner waren die Jungs von Pfefferwerk.

Nun zeigten wir noch einmal Einsatz und gute Kombinationen und gingen auch verdient in Führung. Spencer traf zum 1:0. Eine weitere gute Tormöglichkeit für uns, doch Nico traf nur den Pfosten. Wir standen aber hinten gut und so gewannen wir dieses Spiel um Platz 5 am Ende verdient und freuen uns über den 5. Platz !

Fazit.

Mit einem 5. Platz von 12 Mannschaften können wir schon stolz sein.

Vor ein/zwei Jahren waren für uns solch ein Ergebnis nicht drin gewesen, das muss man auch einmal sagen. Spielerisch haben mir meine Burschen auf den mini Spielfeldern ganz gut gefallen, auch die Jungs von Empor haben immer wieder versucht Fußball zu spielen, doch heute war für Fußball spielende Mannschaften nicht viel drin gewesen. Dazu wäre ein durchweg direktes Passspiel, auf dem kleinen Spielfeld, nötig gewesen. Trotzdem hatten wir heute jede Menge Spaß und für uns war es sowieso am Wichtigsten vor dem SV Buchholz und der SG Blankenburg zu landen !!

Was uns ja, Gott sei Dank, auch gelungen ist !! :O) :O) :O) !

Natürlich sollte der heutige Turnierbericht mit einem Schmunzeln im Gesicht gelesen werden ! ;-)

Für unser Team heute im Einsatz : Norman - Luis - Jarle - Nico - Eric - Martin - Levin

                                                                   Basti - Spencer und Walter

Schwarz und weiß seit eh und je –

Wir sind die 1.D-Jugend von CW…

Besucherzähler

Besucherzaehler

Stand, ab 28.06.2014.

*** CabooW ***